24.05.2019, 14:51
Sechs Verletzte bei Feuer in Lackiererei

HEIMFELD. Bei einem Feuer in einer Autolackiererei in Heimfeld sind am Freitag sechs Menschen verletzt worden. Das Feuer sei am Vormittag vermutlich in einer Lüftungsanlage ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Drei Menschen wurden mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, drei weitere wurden vor Ort behandelt. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, Chemikalien wurden nicht freigesetzt. Die B 73 war kurzzeitig gesperrt, bestätigte die Polizei.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.06.2019, HAMBURG
    Drogendealerin am Flughafen geschnappt
    Mehr
  • 25.06.2019, NEU WULMSTORF
    Betrunken mit dem Auto gegen Pergola
    Mehr
  • 25.06.2019, BUCHHOLZ
    Polizei beschlagnahmt Cannabisplantage
    Mehr
  • 25.06.2019, HARBURG
    25-Jährige verfolgt und angegrabscht
    Mehr
  • 24.06.2019, HAMBURG
    Partygäste landen im Krankenhaus
    Mehr
  • 24.06.2019, HAMBURG
    20-Jähriger mit Messer verletzt
    Mehr
  • 24.06.2019, HAMBURG
    Zwischen Bahn und Bahnsteig eingeklemmt
    Mehr
  • 24.06.2019, WIEPENKATHEN
    Heißluftballon landet unsanft in den Wiesen
    Mehr
  • 24.06.2019, CRANZ
    Feuer in Cranzer Geschäftshaus
    Mehr
  • 24.06.2019, Steinkirchen
    Zwei PKW in Steinkirchen durch Feuer zerstört
    Mehr