Alle Artikel zum Thema: Frankreich

Frankreich

Norddeutschland

Frankreich verankert Recht auf Abtreibung in Verfassung

Das Recht auf Abtreibung wird künftig in der französischen Verfassung verankert. Die dafür nötige Zustimmung wurde am Montag in Versailles bei einer Sitzung beider Parlamentskammern mit großer Mehrheit erreicht.

Brennpunkte

MeToo in Frankreich: Bricht die Kinowelt das Schweigen?

Neue Klagen, eine Schauspielerin, die zur Galionsfigur der Opfer sexuellen Missbrauchs wird, und nun ein Hashtag eines Darstellers, der jahrelang sexuelle Übergriffe erlebte. Frankreichs Kinowelt will aufräumen.

Norddeutschland

Scholz verspricht Aufklärung zu Luftwaffen-Mitschnitt

Bundeskanzler Olaf Scholz hat nach der Veröffentlichung eines Mitschnitts von Beratungen deutscher Luftwaffen-Offiziere über Unterstützung für die Ukraine schnelle Aufklärung versprochen. Am Rande eines Besuchs im Vatikan sprach der SPD-Politiker am Samstag von einer „sehr (...).

Norddeutschland

Deutsche Fußballerinnen für Olympia qualifiziert

Die deutschen Fußballerinnen haben sich für die Olympischen Spiele in diesem Sommer qualifiziert. Das Ticket für Paris sicherte sich das Team von Bundestrainer Horst Hrubesch durch ein 2:0 im Nations-League-Spiel um Platz drei gegen die Niederlande am Mittwochabend in (...).

Brennpunkte

Dior stellt neue Kollektion in Paris vor

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

Boulevard

Rocker Pete Doherty hat Diabetes

Pete Doherty sorgte in der Vergangenheit wegen seiner Drogensucht für Schlagzeilen. Nun veröffentlicht er eine andere Diagnose. Und erklärt, ihm fehle die Disziplin.

Brennpunkte

Pariser Eiffelturm öffnet wieder

Nach einem sechstägigen Streik öffnet die bekannte Sehenswürdigkeit aus Paris wieder für Besucher. Für die Beendigung des Streiks wurde eine Lösung gefunden.

Norddeutschland

César-Filmpreise: Sandra Hüller wird beste Schauspielerin

Die deutsche Schauspielerin Sandra Hüller hat bei der Vergabe der französischen César-Filmpreise die Auszeichnung als beste Schauspielerin für „Anatomie eines Falls“ gewonnen. Sie fühle sich sehr geehrt, vor allem als Deutsche, sagte Hüller am Freitag bei der Vergabe in (...).

Brennpunkte

Frankreich schiebt Imam nach radikalen Predigten ab

Ein muslimische Prediger soll die französische Flagge in einer Predigt als „satanisches Objekt“ bezeichnet haben. Der Fall sorgt in Frankreich für Wirbel. Nun muss der Imam zurück nach Tunesien.

Brennpunkte

Personal streikt aus Sorge um Eiffelturm

Große Enttäuschung bei Paris-Besuchern: Schon seit Tagen ist der Eiffelturm wegen eines Streiks nicht zugänglich. Die Beschäftigten fordern mehr Geld für den Unterhalt des Wahrzeichens.

Wissenschaft

Forschende warnen vor Ende von Camembert-Pilz

Der Camembert mit seiner flaumig-weißen Kruste und seinem weichen Kern ist einer der berühmtesten französischen Käse. Forschende warnen nun: Um den Pilzstamm für die Bearbeitung steht es nicht gut.

Brennpunkte

Streik am Pariser Eiffelturm

Touristen in Paris haben die weltberühmte Sehenswürdigkeit der Stadt nicht betreten können. Angestellte streiken - aber nicht für mehr Gehalt.

Brennpunkte

Deutschland und Ukraine schließen Sicherheitspakt

Der deutsche Kanzler spricht von einem historischen Schritt. Präsident Selenskyj nennt ihn lebenswichtig. Beide Länder sind jetzt langfristig über einen Sicherheitspakt miteinander verbunden.

WeltSport

Medien: Mbappé verlässt Paris am Saisonende

Die Nachricht kommt nicht mehr überraschend: Kylian Mbappé wird Paris Saint-Germain Medienberichten zufolge im Sommer verlassen. Als neuer Arbeitgeber ist Real Madrid im Gespräch.

Brennpunkte

Vernichtung von Kunst im Millionenwert angedroht

Werke von Picasso, Rembrandt und Warhol sollen durch Säure zerstört werden, sollte Wikileaks-Gründer Assange in Haft sterben. Eine Information will der Initiator der Aktion aber nicht preisgeben.

Norddeutschland

UEFA-Präsident Ceferin will 2027 abtreten

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin will überraschend im Jahr 2027 nicht mehr für eine weitere Amtszeit als Chef der Europäischen Fußball-Union antreten. Diese Entscheidung gab der Slowene am Donnerstag nach dem UEFA-Kongress in Paris bekannt.

Boulevard

Publizist Alfred Grosser ist tot

Der Politologe Alfred Grosser hat die Verständigung zwischen Deutschland und Frankreich zu seinem Lebenswerk gemacht. Nun ist der kritische Beobachter, Berater und Vermittler mit 99 Jahren gestorben.

WeltSport

So läuft die Auslosung der Nations League

Nach der Heim-EM ist vor der Nations League. Bereits an diesem Donnerstag werden die Lose gezogen. Auf die Nationalmannschaft warten schwere Gegner. Und eine Bürde.

Wirtschaft

EU-Parlament für weniger strenge Gentechnikregeln

Für die einen ist es ein Risiko für Mensch und Umwelt, für andere eine Waffe im Kampf gegen den Klimawandel: Moderne Gentechnikverfahren. Das EU-Parlament will nun weniger strenge Auflagen.

Brennpunkte

Menschen in Frankreich haben weniger Sex

Negativtrend im Land der Liebe: Die Französinnen und Franzosen haben nach einer Studie immer weniger Sex. Serien, Computerspiele und soziale Netzwerke machen dem Liebesspiel demnach Konkurrenz.

Norddeutschland

Hannovers Oberbürgermeister für höhere SUV-Parkgebühren

Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) hat dafür plädiert, das Parken für Sportgeländewagen (SUV) zu verteuern. „Der Trend zu immer mehr und immer größeren und schwereren Autos hält an“, sagte er dem „Tagesspiegel“ (Samstag). „Ich habe deshalb große Sympathien für (...).

WeltSport

VfL Wolfsburg verleiht Verteidiger Cozza an FC Nantes

Der VfL Wolfsburg hat Linksverteidiger Nicolas Cozza bis zum Ende der Saison an den französischen Erstligisten FC Nantes verliehen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Freitag mit. Der 25 Jahre alte Franzose kam in der laufenden Saison zu lediglich sechs Liga-Einsätzen (...).

Norddeutschland

Raumfahrttreffen soll Vertrauen fördern

Eine neue Gesprächsreihe soll in der Raumfahrtpolitik Vertrauen zwischen Frankreich und Deutschland fördern. Das erste französisch-deutsche Raumfahrttreffen der Botschaft Frankreichs wird heute (8.00 Uhr) in Berlin veranstaltet, wie aus einer Ankündigung hervorgeht.