07.09.2018, 17:01
77-jährige Radfahrerin schwer verletzt

HAMBURG. Eine 77-jährige Fahrradfahrerin ist im Stadtteil Osdorf von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden.

Ein 64-Jähriger sei am Donnerstag mit seinem Lastwagen aus der Osdorfer Landstraße nach rechts in den Harderweg eingebogen und habe dabei die in gleicher Richtung geradeaus fahrende Fahrradfahrerin übersehen, teilte die Polizei mit. Bei dem Unfall sei die 77-Jährige schwer verletzt worden. In Hamburg war es in der Vergangenheit immer wieder zu schweren Unfällen zwischen Lastwagen und Fahrradfahrern gekommen. Es gibt Bestrebungen, technische Abbiege-Assistenten für Laster verpflichtend einzuführen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 16.11.2018, HAMBURG
    Ladendieb im Tunnel festgenommen
    Mehr
  • 16.11.2018, STADE
    Stade: Einbrecher kommen durch Wintergarten
    Mehr
  • 16.11.2018, HAMBURG
    Polizist schießt sich selbst ins Bein
    Mehr
  • 16.11.2018, HAMBURG
    Car-2-Go-Auto versinkt in einem Teich
    Mehr
  • 16.11.2018, NEU WULMSTORF
    Mann will 29 Dosen eines Energydrinks stehlen - und scheitert an der Kasse
    Mehr
  • 16.11.2018, STADE
    Mit 150 km/h durch Stade: Mutmaßlicher Autodieb liefert sich wilde Verfolgungsjagd
    Mehr
  • 16.11.2018, HAMBURG
    81-jähriger Beifahrer stirbt nach Kollision mit Rettungswagen
    Mehr
  • 15.11.2018, JORK
    Einbrecher im Gewerbegebiet
    Mehr
  • 15.11.2018, JORK
    Einbrecher im Gewerbegebiet
    Mehr
  • 15.11.2018, STADE
    Mit Müll beladene Kippmulde gestohlen
    Mehr