07.09.2018, 17:01
77-jährige Radfahrerin schwer verletzt

HAMBURG. Eine 77-jährige Fahrradfahrerin ist im Stadtteil Osdorf von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden.

Ein 64-Jähriger sei am Donnerstag mit seinem Lastwagen aus der Osdorfer Landstraße nach rechts in den Harderweg eingebogen und habe dabei die in gleicher Richtung geradeaus fahrende Fahrradfahrerin übersehen, teilte die Polizei mit. Bei dem Unfall sei die 77-Jährige schwer verletzt worden. In Hamburg war es in der Vergangenheit immer wieder zu schweren Unfällen zwischen Lastwagen und Fahrradfahrern gekommen. Es gibt Bestrebungen, technische Abbiege-Assistenten für Laster verpflichtend einzuführen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.01.2019, HAMBURG
    Strafe für Flaschenwürfe auf Polizisten
    Mehr
  • 23.01.2019, HAMBURG
    Straftäter in der S-Bahn festgenommen
    Mehr
  • 23.01.2019, HAMBURG
    Mindestens vier Vorfälle bei der Polizei
    Mehr
  • 23.01.2019, HAMBURG
    Deutlich weniger Einbrüche
    Mehr
  • 23.01.2019, BUXTEHUDE
    Buxtehuder Polizei rettet geschwächten Bussard
    Mehr
  • 23.01.2019, HORNEBURG
    Einbruch in Wohnung in Horneburg
    Mehr
  • 23.01.2019, Hamburg
    Kilometerlange Staus auf A 7 und A 23 im Berufsverkehr
    Mehr
  • 22.01.2019, Stade
    Kilometerlange Ölspur auf der B 74
    Mehr
  • 22.01.2019, WENZENDORF
    Diebe stehlen Anhänger mit drei Enduros
    Mehr
  • 22.01.2019, BREMERVÖRDE
    Zwei Fußgänger in Bremervörde von Auto erfasst
    Mehr