19.07.2019, 16:30
Neu Wulmstorf: Benzindiebe zapfen Auto im Parkdeck an

NEU WULMSTORF. Zwei Benzindiebe hat die Polizei am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr im Parkdeck am Neu Wulmstorfer Bahnhof erwischt. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, der das Parkhaus am Abend kontrolliert, bemerkten die beiden Hamburger, als sie aus einem Pkw Benzin abzapften.


Dazu hatten die beiden den Tank zunächst mit einer Schraube aufgebohrt. Gegen die 18 und 19 Jahre alten Männer wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Der beschädigte VW der 57-jährigen Besitzerin musste abgeschleppt werden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 06.12.2019, HAMBURG
    49-Jähriger bei Messerangriff in Niendorf verletzt
    Mehr
  • 06.12.2019, HIMMELPFORTEN
    Angriff auf Polizeistation in Himmelpforten
    Mehr
  • 05.12.2019, HAMBURG
    Bewaffneter Überfall auf Restaurant in Hamburg-Eimsbüttel
    Mehr
  • 05.12.2019, ROSENGARTEN
    Autofahrer mit Kokain und Amphetaminen im Blut erwischt
    Mehr
  • 04.12.2019, SCHWINGE
    Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 74 bei Schwinge
    Mehr
  • 04.12.2019, STADE
    Vier Feuerwehr-Einsätze am Dienstagmorgen
    Mehr
  • 04.12.2019, Bremervörde
    Fußgängerin stirbt bei Unfall in Bremervörde
    Mehr
  • 04.12.2019, Hamburg
    Versuchte Vergewaltigung: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
    Mehr
  • 03.12.2019, HAMBURG
    Autofahrer überfallen und verletzt
    Mehr
  • 03.12.2019,
    Mehrere BMW in Jork aufgebrochen
    Mehr