Es war nicht die versteckte Kamera
Für fünf Wochen verließ das Tierarzt-Ehepaar Ingrid Kemme und Christoph Kerth sein Haus mit Tierarztpraxis in Wischhafen und zog in eine Ferienwohnung um. Grund waren Dreharbeiten zum ARD-Film „Der Doktor und der liebe Sohn“, der 2019 ausgestrahlt wird.
Mehr
Auf den Spuren der Zugvögel
Fortsetzung der Wildganstage: Für eine Übernachtungsfahrt des Bildungsschiffes „Anna Lisa“, die am Sonnabend, 20. Oktober, um 16.30 Uhr vom Natureum startet, gibt es noch einige Restkarten. Interessierte können sich melden unter 0 47 53/ 84 21 10.
Mehr
Fachausschuss tagt mit langer Themenliste
Der Haushaltsentwurf für die Gemeinde Wischhafen geht nun in die Beratung der Fachausschüsse. Am Montag, 22. Oktober, tagt der Bau-, Wege-; Planungs-, Umwelt- und Fremdenverkehrsausschuss dazu. Weitere Themen sind die Wertstoffsammlung, die Straßenbeleuchtung, die Entwicklung des Bauhofes, die (...)
Mehr
Teilhabe an Kultur
Zum nächsten Speichergespräch im Freiburger Kornspeicher hat der Kulturverein für Mittwoch, 24. Oktober, verschiedene Kulturanbieter aus der Region Kehdingen-Oste eingeladen.
Mehr
Ausflug durch das Alte Land
Die Kirchengemeinde Freiburg unternimmt am Dienstag, 30. Oktober, eine Tagesfahrt nach Stade und ins Alte Land. Start ist um 11.30 Uhr in Freiburg, gegen 16.30 Uhr wird nach einer Einkehr im Obsthof Matthies die Rückkehr angetreten.
Mehr
Auf Gänsejagd im Oste-Riff
Jedes Jahr, wenn sich die Zugvögel im Norden auf die Reise in den Süden machen, bietet der Verein „Bildungsschiff Niederelbe“ Tages- und Übernachtungstouren mit der „Anna-Lisa“ an. Nicht nur für Landratten, wie TAGEBLATT-Redakteurin Susanne Helfferich, ein unkalkulierbares Abenteuer.
Mehr
Wildganstage: In Zukunft vielleicht Zugvogeltage
Das Natureum Niederelbe will den Kehdinger Wildganstagen neuen Schwung geben und sucht dabei den Anschluss an die Zugvogeltage des Nationalparks Niedersächsiches Wattenmeer. Das erklärte Geschäftsführer Lars Lichtenberg bei der Eröffnung.
Mehr
Klage gegen Elbe Kliniken: Nach dem Beinbruch kam der Keim
Mit einem Beinbruch kam Günter Röndigs ins Krankenhaus. Er musste drei Mal operiert werden. Heute trägt er einen Keim in sich. Er klagte vor dem Stader Landgericht gegen die Elbe Kliniken auf Schmerzensgeld. Die Klage wurde abgewiesen.
Mehr
Balje im Aufwind
Die Gemeinde Balje befindet sich im Aufwind. Nicht nur finanziell geht es ihr gut. Es wird auch wieder gebaut im Ort. Und der Kindergarten ist seit vielen Jahren erstmals wieder voll. Das wurde in der Ratssitzung deutlich.
Mehr
Auf Tuchfühlung mit dem Pottwal
Mit Walen schwimmen, davon träumen viele Menschen. Für Andrea und Wilfried Steffen ist diese Traum wahr geworden. Am Sonntag, 21. Oktober, um 15 Uhr lassen sie die Besucher im Natureum in ihrem Multimedia- Vortrag an der „Faszination Pottwale“ teilhaben.
Mehr