Alle Artikel zum Thema: Auszeichnungen

Auszeichnungen

Norddeutschland

Mit 15.000 Euro dotierter Kunstpreis für Farzane Vaziritabar

Der mit 15.000 Euro dotierte Kunstpreis Hannes Malte Mahler geht an die 1987 im Iran geborene Farzane Vaziritabar. Die Künstlerin orientiere sich mit ihrem Konzept am sogenannten Roten Faden Hannovers, einem Rundgang zu den 36 wichtigsten historischen und architektonischen (...).

Boulevard

Böhmermann tritt bei Konzert von Schulz auf

Überraschung für die Konzertbesucher: Bei einem Auftritt des Musikers Olli Schulz in Köln steht plötzlich sein Podcast-Kollege Jan Böhmermann mit auf der Bühne. Und dann gibt es auch noch eine Auszeichnung.

Norddeutschland

Kunstpreis der Böttcherstraße wird umbenannt

Der mit 30.000 Euro dotierte Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen wird umbenannt. Die Auszeichnung heißt künftig Pauli-Preis, wie die Kunsthalle Bremen am Mittwoch mitteilte. Sie soll an den ersten wissenschaftlichen Direktor der Kunsthalle, Gustav Pauli (1866-1938), (...).

WeltSport

Hamburg ehrt seine Sportler des Jahres

Bei der Hamburger Sportgala wurden die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2023 in der Hansestadt ausgezeichnet. Ein weiterer Preis ging an eine ganz besondere Organisation.

Norddeutschland

Auszeichnung für Schriftsteller Deniz Utlu

Der mit 15.000 Euro dotierte Preis der LiteraTour Nord 2024 geht an den Schriftsteller Deniz Utlu. Damit würdige die Jury den Autor für sein bisheriges Werk, vor allem für seinen Roman „Vaters Meer“, teilte das Literaturhaus Hannover am Dienstag mit. In der Begründung der (...).

Norddeutschland

Autorin Tanja Maljartschuk erhält Bremerhavener Bürgerpreis

Die ukrainische Schriftstellerin Tanja Maljartschuk wird mit dem Jeanette-Schocken-Literaturpreis ausgezeichnet. Die Autorin nimmt die Auszeichnung am 5. Mai in Bremerhaven entgegen, wie die Organisatoren mitteilten. Die 1983 geborene Autorin verbinde persönliches Erleben (...).

Norddeutschland

César-Filmpreise: Sandra Hüller wird beste Schauspielerin

Die deutsche Schauspielerin Sandra Hüller hat bei der Vergabe der französischen César-Filmpreise die Auszeichnung als beste Schauspielerin für „Anatomie eines Falls“ gewonnen. Sie fühle sich sehr geehrt, vor allem als Deutsche, sagte Hüller am Freitag bei der Vergabe in (...).

Norddeutschland

Tierschützerin für Qualzucht-Datenbank ausgezeichnet

Berlins frühere Tierschutzbeauftragte Diana Plange ist mit dem niedersächsischen Tierschutzpreis ausgezeichnet worden. Die langjährige Tierärztin hatte 2021 eine Datenbank zu sogenannten Qualzuchten gegründet. Darunter werden Tiere verstanden, bei denen Körperteile oder (...).

Boulevard

Carolin Emcke erhält Kasseler Bürgerpreis

Carolin Emcke wird in Kassel dafür geehrt, „wie sie mit analytischer Klarheit das Rückgrat der Demokratie stärkt und als Künstlerin des Innehaltens der Empathie ihren Raum gibt“.

Norddeutschland

Martini-Preis geht an drei UKE-Nachwuchsforscher

Sie beschäftigen sich mit Therapieresistenzen, der Immunzellaktivierung oder der Myelofibrose. Nun sind drei UKE-Nachwuchsforscher mit Deutschlands ältestem Medizinpreis ausgezeichnet worden.

Boulevard

„Schneegesellschaft“ gewinnt zwölf Goyas

Der spanische Überlebensthriller über die Ereignisse nach einem Flugzeugabsturz 1972 in den Anden räumt in Valladolid die meisten Preise ab. Auch die deutsche Schauspielerin Sandra Hüller darf jubeln.

Brennpunkte

Mark Ruffalo mit Stern auf Walk of Fame geehrt

Großer Applaus für Mark Ruffalo auf Hollywoods Walk of Fame: der Schauspieler ging auf dem berühmten Bürgersteig vor seiner neuen Sternenplakette zu Boden. Kollegin Jennifer Garner zollte Tribut.

Wissenschaft

Der Gecko ist das Zootier des Jahres

Geckos werden vielerorts Heilkräfte nachgesagt oder sie gelten als Delikatesse - zahlreiche Arten sind daher bedroht. Nun ist der Gecko zum Zootier des Jahres 2024 ernannt worden.

Norddeutschland

Obermayer Awards verliehen: Erinnerung an jüdisches Schaffen

Bürger aus verschiedenen Bundesländern, die sich für die Erinnerung an die jüdische Geschichte vor der NS-Zeit einsetzen, sind in Berlin mit den Obermayer Awards ausgezeichnet worden. Im Roten Rathaus wurde am Montagabend etwa die Berlinerin Marie Rolshoven geehrt, die (...).

Norddeutschland

Ehrenamt: Zwei Vereine aus dem Norden ausgezeichnet

Zwei Sportvereine aus dem Norden werden für ihr außergewöhnliches Engagement gewürdigt. Mit dem gewonnenen Preisgeld beim „Großen Stern des Sports“ wollen sie ihr Angebot weiter verbessern.

Norddeutschland

Günther mit Aachener Orden wider den tierischen Ernst geehrt

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat in Aachen den Orden wider den tierischen Ernst erhalten. Die Auszeichnung, die der Aachener Karnevalsverein verleiht, soll Persönlichkeiten ehren, die „Humor und Menschlichkeit im Amt beweisen.“

Norddeutschland

Julia Klöckner witzelt bei Rede über Ampel-Politiker

Die CDU-Politikerin Julia Klöckner hat bei einer Karnevalsrede Witze über die Ampel-Politiker in Berlin gemacht - unter anderem über Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). „Hat jemand mal in jüngster Zeit eigentlich den Olaf Scholz gesehen?“, fragte die ehemalige Bundeslandwirtschaftsministerin (...).

Norddeutschland

Baerbock: Wer nicht lachen kann, hat Kopf in Sand gesteckt

Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) fällt es nach eigenen Angaben nicht schwer, die Dinge mit Humor zu sehen. Das falle ihr „eigentlich gar nicht“ schwer, sagte die Politikerin am Samstagabend auf eine entsprechende Frage hin bei einer Karnevalsveranstaltung in Aachen. (...).

Norddeutschland

Antiken-Drama „Laios“ zum Theatertreffen eingeladen

Das Antiken-Drama „Laios“ am Hamburger Schauspielhaus mit Lina Beckmann in einer Solorolle ist zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Die Schauspielerin wuchtet in der Inszenierung von Intendantin Karin Beier gleich mehrere Rollen, unter anderem als Chor, Laios und Iokaste. (...).

Norddeutschland

Preis für herausragende Bauten für Studierendenhaus

Das Studierendenhaus der Technischen Universität Braunschweig ist zum besten deutschen Bau 2024 gewählt worden. Wie das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt am Freitag bekanntgab, wurde den Architekten Gustav Düsing und Max Hacke der erste Platz beim DAM-Preis (...).

Norddeutschland

Joachim-Ringelnatz-Museum in Cuxhaven erhält Museumspreis

Cuxhaven/Hannover (dpa/lni) - Das Joachim-Ringelnatz-Museum in Cuxhaven erhält den Museumspreis 2024 des hbs kulturfonds der niedersächsischen Sparkassenstiftung. Die Verleihung des mit 15.000 Euro dotierten Preises ist für den 24. Mai geplant, wie die Stiftung am Freitag (...).

Norddeutschland

Jugendliche werden mit Preis für Zivilcourage ausgezeichnet

Jedes Jahr am 27. Januar, dem Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, werden die Bertini-Preise in Hamburg verliehen. Mit ihm werden Jugendliche ausgezeichnet, die sich gegen das Vergessen und für ein mitmenschliches Miteinander starkmachen.

Boulevard

Billy Joel tritt bei Grammys auf

Erstmals seit Jahrzehnten will er wieder eine Single veröffentlichen - und dann plant Billy Joel auch noch einen ganz großen Auftritt.

Boulevard

Oscar-Nominierungen: Ryan Gosling ist enttäuscht

Am Dienstag wurden die Oscar-Nominierungen bekanntgegeben. „Barbie“-Regisseurin Greta Gerwig und Hauptdarstellerin Margot Robbie wurden nicht nominiert - zur Enttäuschung von Ryan Gosling.

Norddeutschland

Zuckowski und Humpe: Preise für ihr musikalisches Schaffen

Die Musik-Verwertungsgesellschaft Gema ehrt Rolf Zuckowski und Annette Humpe für ihr künstlerisches Schaffen. Durch ihre künstlerische Brillanz und ihr Engagement in der Musikbranche hätten beide außerordentliche Maßstäbe gesetzt und zu einer vielfältigen Musikkultur beigetragen, (...).

Norddeutschland

Hamburger Film „Das Lehrerzimmer“ zurecht im Rampenlicht

Aus Hamburg nach Hollywood: Das hat Regisseur Ilker Catak bereits geschafft. Denn sein komplett in der Hansestadt gedrehter Film „Das Lehrerzimmer“ ist für einen Oscar nominiert. Ob er sich durchsetzen kann, entscheidet sich im März.

Boulevard

Sandra Hüller für Oscar nominiert

Sandra Hüller auf Oscar-Kurs: Die deutsche Schauspielerin ist als Hauptdarstellerin für Hollywoods höchsten Preis nominiert. Mit ihr sind vier weitere Kandidatinnen im Oscar-Rennen.

Boulevard

Wim Wenders und Ilker Catak für Oscar nominiert

Im vorigen Jahr holte das Antikriegsdrama „Im Westen nichts Neues“ vier Oscars, darunter den Preis als „Bester Internationaler Film“. Jetzt sind Wim Wenders und Ilker Catak unter den Nominierten - für Japan und Deutschland.

Norddeutschland

Sandra Hüller für Oscar nominiert

Die deutsche Schauspielerin Sandra Hüller ist für ihre Hauptrolle in dem Drama „Anatomie eines Falls“ für einen Oscar nominiert. Das gab die Film-Akademie in Los Angeles am Dienstag bekannt.

Norddeutschland

Wim Wenders und Ilker Catak für Oscar nominiert

Die deutschen Regisseure Wim Wenders und Ilker Catak sind mit ihren Filmen „Perfect Days“ (für Japan) und „Das Lehrerzimmer“ (für Deutschland) in der Sparte bester internationaler Film für einen Oscar nominiert. Das gab die Film-Akademie in Los Angeles am Dienstag beka (...).

Wissenschaft

Wichtiger Nachwuchspreis für Chemiker aus Bochum

Der Nobelpreisträger Paul Ehrlich hat die Chemotherapie miterfunden. Er träumte von „Zauberkugeln“, die nur die Krankheit kurieren, ohne dem Rest des Körpers zu schaden. Ein Nachwuchsforscher hat diese Vision wiederbelebt.

Boulevard

Oscar-Nominierungen werden bekanntgegeben

Mit Spannung blickt die Filmbranche nach Hollywood. Wer hat Chancen auf einen Oscar? Auch einige deutsche Filmschaffende können auf eine Nominierung hoffen.

Norddeutschland

Karlspreis 2024 für Rabbiner Pinchas Goldschmidt

Der Präsident der Europäischen Rabbinerkonferenz, Pinchas Goldschmidt, erhält den Karlspreis 2024. Gemeinsam mit ihm würden die jüdischen Gemeinschaften in Europa geehrt, teilte das Direktorium des Internationalen Karlspreises zu Aachen am Freitag mit.

Norddeutschland

Cellistin Kobekina erhält Leonard Bernstein Award 2024

Die russische Cellistin Anastasia Kobekina wird mit dem Leonard Bernstein Award 2024 ausgezeichnet. Das teilte das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) am Freitag in Lübeck mit. Die 29-Jährige gelte als eine der vielversprechendsten Cellistinnen ihrer Generation, hieß (...).

Norddeutschland

NS-Bezug? Goslar prüft Zukunft des Preises Paul-Lincke-Ring

Der Musikpreis der Stadt Goslar, der Paul-Lincke-Ring, wird in diesem Jahr doch nicht übergeben. Vor einer erneuten Vergabe soll die mögliche NS-Vergangenheit des Namensgebers untersucht werden, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. In diesem Jahr wäre die Auszeichnung zum (...).

WeltSport

Pressestimmen zur Wahl von Lionel Messi zum Weltfußballer

Der argentinische Weltmeister Lionel Messi ist erneut zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Er setzte sich in London überraschend gegen Torgarant Erling Haaland von Triple-Sieger Manchester City sowie Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain durch. Als beste Fußballerin (...).

Norddeutschland

Bonmatí zur Weltfußballerin des Jahres gewählt

Die Spanierin Aitana Bonmatí ist zur Weltfußballerin des Jahres gewählt worden. Die 25 Jahre alte Weltmeisterin vom FC Barcelona wurde am Montagabend in London ausgezeichnet.

Norddeutschland

Messi wieder Weltfußballer des Jahres

Der Argentinier Lionel Messi ist wieder zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Der 36 Jahre alte Weltmeister wurde am Montagabend in London geehrt, war aber nicht vor Ort.

WeltSport

FIFA kürt Weltfußballer des Jahres 2023

Beim Ballon d’Or war die Enttäuschung für Erling Haaland groß, als Lionel Messi den Preis entgegennahm. Am Abend hofft der norwegische Superstürmer auf die Wahl zum FIFA-Weltfußballer.

Boulevard

Willem Dafoe enthüllt seinen Hollywood-Stern

Fans von Hollywood-Star Willem Dafoe können nun dessen neuen Stern auf dem „Walk of Fame“ besuchen. Zur Einweihung der Plakette brachte der Schauspieler viele Freunde mit - auch einen Deutschen.

Boulevard

Bayerischer Filmpreis für Hannah Herzsprung

Der Bayerische Filmpreis zählt zu den renommiertesten und bestdotierten Auszeichnungen in der deutschen Filmbranche. Der Preis geht an Hannah Herzsprung - und das sogar nicht zum ersten Mal.

Norddeutschland

Molotow als bester Club des Jahres 2023 ausgezeichnet

Hamburg und seine Musikclubs locken unzählige Menschen in die Stadt. Sie sind ein wichtiger Teil dessen, was den Reiz, das Besondere der Hansestadt ausmacht. Ausgerechnet Musikclubs haben es nicht leicht. Nun aber gab es erstmal Auszeichnungen.