Verheerende Schäden verursachten die Winterstürme im vergangenen Jahr in den Wäldern der Region. Jetzt soll es eine Bestandsaufnahme der Privatwälder Stade/Hadeln geben. Foto: Klempow
Landkreis Stade

Baumarten und Holzmenge: Private Wälder werden bald genau erfasst

Die Bestände der Privatwälder im nördlichen Landkreis Stade und im Land Hadeln werden Anfang 2023 komplett erfasst. Sogenannte forstliche Taxatoren werden dann diese Waldflächen detailliert erfassen.

Artikel weiterlesen mit:

  • Zugriff auf Inhalte ohne T+-Symbol
  • Nach Registrierung sofort kostenfrei lesen
  • Kein Abo erforderlich
  • Premiumzugriff auf TAGEBLATT.de
  • Alle T+ Premiuminhalte lesen
  • 0,99 € für den ersten Monat
  • Nur 2,99 € pro Woche ab 2. Monat
  • Nach 1 Monat jederzeit kündbar

TAGEBLATT.de

0,00 €

  • Zugriff auf Inhalte ohne T+-Symbol
  • Nach Registrierung sofort kostenfrei lesen
  • Kein Abo erforderlich

Probemonat

0,99 €
im 1. Monat

  • Premiumzugriff auf TAGEBLATT.de
  • 0,99 € für den ersten Monat
  • Nur 2,99 € pro Woche ab 2. Monat
  • Nach 1 Monat jederzeit kündbar

am beliebtesten

Für registrierte Nutzer

Für eine Anmeldung benötigen Sie lediglich Ihren Benutzernamen und ein selbstgewähltes Passwort. Vor der Anmeldung müssen Sie sich einmalig auf TAGEBLATT.de registrieren.

Warum soll ich mich registrieren, um Artikel auf TAGEBLATT.de lesen zu können?

Weil wir davon überzeugt sind, dass das TAGEBLATT guten und unabhängigen Journalismus liefert – nicht nur lokal, sondern auch regional und überregional. Auf TAGEBLATT.de finden Sie täglich über 100 Artikel, die entweder nur über ein Abo oder mittels einer Registrierung lesbar sind.

Dass wir damit das Interesse unserer Leser wecken, zeigen uns die stetig wachsenden Zugriffszahlen auf TAGEBLATT.de. Darüber freuen wir uns. Aber wir freuen uns auch über eine entsprechende Wertschätzung, indem die Menschen, die unsere Artikel lesen, auch ein Abo abschließen oder sich mit Ihren Daten registrieren. Denn nur so kann unsere Redaktion und damit qualitativ guter Journalismus in der Region finanziert werden.

Mit der Registrierung und dem Einloggen stimmen Sie unseren AGB und den Hinweisen zum Datenschutz zu.

Weitere Artikel

T A27-Sperrung bis Silvester? – Video zeigt Ausmaß der Schäden

Die Autobahn 27 ist bei Uthlede wegen eines rostigen Kanals unter der Fahrbahn auf unbestimmte Zeit voll gesperrt. Das jetzt bekanntgewordene Ausmaß ist erschreckend. In Staumeldeportalen wird verkündet, dass die Sperrung bis Silvester dauert. Was es damit auf sich hat

T Tod nach Busunfall: Mitschüler trauern um Elfjährigen

In der Geschwister-Scholl-Schule in Altenwalde steht die Zeit still, seit bekannt wurde, dass der bei einem Busunfall in Nordholz (Kreis Cuxhaven) lebensgefährlich verletzte Fünftklässler ihrer Schule seinen Verletzungen erlegen ist.

T Abzocke am Telefon: Ehepaar in teuren Vertrag gelockt

Ferienvermieter oder Handwerker sind es mittlerweile gewohnt: Anrufe zweifelhafter Agenturen, die ihnen angeblich lukrative Einträge auf Online-Portalen anbieten – gegen saftige Gebühr. Ein älteres Ehepaar hat deswegen jetzt Ärger.

T A27: Sofortige Vollsperrung wegen Notmaßnahme

Zwei kleine Löcher mit enormer Auswirkung: Die Autobahn 27 im Kreis Cuxhaven ist zwischen Hagen und Uthlede in beide Richtungen komplett gesperrt. Rund 27.000 Fahrzeuge pro Tag sind betroffen. Die Fahrbahnen drohen abzusacken.