Thema des Tages

Brand bei Hochzeitsfeier: Mindestens 100 Tote im Irak

Bei einem Brand bei einer Hochzeitsfeier im Irak sind mindestens 100 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 150 verletzt worden. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur INA in der Nacht zum Mittwoch unter Berufung auf das Gesundheitsministerium der nordirakischen Provinz Ninive.

Mittwoch, 27.09.2023, 02:25 Uhr

Bei einem Brand bei einer Hochzeitsfeier im Irak sind mindestens 100 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 150 verletzt worden. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur INA in der Nacht zum Mittwoch unter Berufung auf das Gesundheitsministerium der nordirakischen Provinz Ninive.

© dpa-infocom, dpa:230927-99-346191/1

Weitere Artikel

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die erfolgreiche Abwehr des iranischen Angriffs auf Israel lässt Kiew ebenfalls auf Hilfe von Verbündeten hoffen. Der Präsident sieht noch mehr Handlungsbedarf. Die Ereignisse der Nacht im Überblick.