KVG

Sanierungsarbeiten in Stade und Horneburg: Mehrere Buslinien weichen vom Fahrplan ab

In der Hansestadt Stade werden die Straßen saniert. Das hat Folgen für den Busverkehr: Diverse Buslinien müssen ihre Fahrpläne ändern. Auch in Horneburg können einige Bushaltestellen nicht angefahren werden.

author
Von Alexandra Bisping,
author
Von Sabine Lohmann
Dienstag, 02.04.2024, 17:46 Uhr
Sanierungsarbeiten in Stade und Horneburg: Mehrere Buslinien weichen vom Fahrplan ab

Stade. Aufgrund von Sanierungsarbeiten auf der Kreuzung Harsefelder Straße/Sachsenstraße in sechs Bauabschnitten weichen in Stade ab sofort bis 31. Januar 2026 die Buslinien 2001, 2004, 2012, 2021, 2060, 2061, 2119, 2370 und 2376 vom Fahrplan ab.

Der erste Bauabschnitt läuft jetzt und endet am 7. Juni 2024. In diesem Zeitraum entfällt die Haltestelle Stade, Sachsenstraße (West). Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen Stade, Brauerstraße und Stade, Udonenstraße oder Stade, Sachsenstraße (Mitte) auszuweichen.

Änderung beim Fahrplan der Linie 2433 in Horneburg

Aufgrund von Sanierungsarbeiten auf der Stader Straße in Horneburg können von Montag, 8. April, bis Freitag, 12. April, die Haltestellen Horneburg/Am Milchberg, Horneburg/Lerchenweg und Horneburg/Eichholz nicht bedient werden.

Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Horneburg/Im Großen Sande auszuweichen.

Baustelle am Tivoli-Kreisel: Bus-Haltestellen werden nicht bedient

Wegen Reparaturarbeiten am Kreisel Am Tivoli kommt es im Flecken Horneburg für zwei Wochen zu Fahrplanänderungen bei den Buslinien 2053, 2063, 2064, 2433 und 2725. Von Dienstag, 2. April, bis Freitag, 12. April, können die Haltestellen „Kalkwiesen“ (außer Bürgerbus und Linie 2433) und „Am Tivoli“ nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten auf die Haltestelle „Bahnhof“ oder die Haltestelle „Claustal“ in Nottensdorf auszuweichen.

Aktuelle Informationen zu Busfahrplänen im Kreis Stade

Weitere Infos und alle aktuellen Fahrpläne sind unter www.kvg-bus.de und in der FahrPlaner-App für Niedersachsen und Bremen verfügbar. Alle aktuellen Meldungen zum Busverkehr im Landkreis Stade gibt es ebenfalls auf X (ehemals Twitter) (@KvgStade) und Instagram (@kvg_stade).

Weitere Artikel