09.07.2018, 14:56
Feuer auf Gut "Deinster Mühle"

DEINSTE. Im Dachbereich einer Scheune auf dem Gelände des Gutes Deinster Mühle ist am Montagmittag ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand dichter Rauch unter dem Dach des Gebäudes.


Von allen Seiten drang der Rauch nach draußen. Die Feuerwehren Fredenbeck, Deinste, Hagen, Helmste, Mulsum und Schwinge waren vor Ort. Das Feuer ist inwzischen gelöscht. Die Mitarbeiter hatten zunächst noch eigene Löschversuche mit Gartenschläuchen unternommen. Weil es sich um einen altes Fachwerkgebäude handelt und sich weitere historische Gebäude in unmittelbarer Nähe befinden, wurde Großalarm gegeben. 

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.02.2020, BUXTEHUDE
    Die dreisten Tortendiebe vom Buxtehuder Westfleth
    Mehr
  • 18.02.2020, Hamburg
    Gasleck beeinträchtigt Berufsverkehr in Hamburg
    Mehr
  • 18.02.2020, Hamburg
    Defekter ICE: Zugreisende müssen auf offener Strecke umsteigen
    Mehr
  • 17.02.2020, HORNEBURG
    Trickbetrüger erbeutet 200 Euro in Horneburg
    Mehr
  • 17.02.2020, HAMBURG
    Hamburger U1 rammt Ast: Ein Mensch leicht verletzt
    Mehr
  • 17.02.2020, STADE
    Ölfilm auf den Harschenflether Wettern
    Mehr
  • 17.02.2020, STADE
    Fußgängerin erliegt ihren Verletzungen nach Unfall in Stade
    Mehr
  • 17.02.2020, LANDKREIS
    Sturmtief „Victoria“ bereitet Einsatzkräften viel Arbeit
    Mehr
  • 16.02.2020, HAMBURG
    Verfolgungsfahrt in Hamburg-Altona endet mit Festnahme
    Mehr
  • 16.02.2020, LANDKREIS
    Feuerwehren landkreisweit erneut im Sturm-Einsatz
    Mehr