09.07.2018, 14:56
Feuer auf Gut "Deinster Mühle"

DEINSTE. Im Dachbereich einer Scheune auf dem Gelände des Gutes Deinster Mühle ist am Montagmittag ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand dichter Rauch unter dem Dach des Gebäudes.

Von allen Seiten drang der Rauch nach draußen. Die Feuerwehren Fredenbeck, Deinste, Hagen, Helmste, Mulsum und Schwinge waren vor Ort. Das Feuer ist inwzischen gelöscht. Die Mitarbeiter hatten zunächst noch eigene Löschversuche mit Gartenschläuchen unternommen. Weil es sich um einen altes Fachwerkgebäude handelt und sich weitere historische Gebäude in unmittelbarer Nähe befinden, wurde Großalarm gegeben. 

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.12.2018, Stade/Buxtehude
    Brandstifter halten Retter in Atem
    Mehr
  • 17.12.2018, Hamburg
    Weihnachtsbaum-Diebstahl aufgeflogen
    Mehr
  • 17.12.2018, NEU WULMSTORF
    Kriminelle in Neu Wulmstorf
    Mehr
  • 16.12.2018, Landkreis
    285 Fahrer auf Alkohol- und Drogenmissbrauch kontrolliert
    Mehr
  • 15.12.2018, Hamburg
    Feuerwehr warnt eindringlich vor Weihnachtsbaum-Bränden
    Mehr
  • 15.12.2018, HAMBURG/BERLIN
    Festnahmen bei der „Gold-Mafia“
    Mehr
  • 15.12.2018, STADE
    Unfall auf der Schwingebrücke in Stade
    Mehr
  • 15.12.2018, KOENIGREICH
    Jork: Gasleitung beim Baggern beschädigt
    Mehr
  • 14.12.2018, STADE
    Stade: Verdacht auf weiteren Einbruch
    Mehr
  • 14.12.2018, STADE
    Fehlalarm: Feuerwehr rückt zum Stader Elbe-Klinikum aus
    Mehr