02.12.2018, 18:46
Unbekannte überfallen Tankstelle

Zwei unbekannte Täter haben in Lohbrügge eine Tankstelle überfallen und zwei Menschen mit Messern bedroht. Die beiden maskierten Täter betraten am Freitagabend die Tankstelle, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Während einer der Täter den 48-jährigen Inhaber mit einem Messer bedrohte und die Herausgabe von Bargeld forderte, bedrohte der zweite Mann eine 75-jährige Frau, die sich in der Tankstelle aufhielt. Nachdem die beiden Täter einen geringen Geldbetrag erbeutet hatten, flohen sie zu Fuß. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 12.12.2018, HARBURG
    Betrunkener beschimpft Fahrgäste
    Mehr
  • 12.12.2018, HAMBURG
    Drei Autos in Langenhorn brennen
    Mehr
  • 12.12.2018, Hamburg
    Mann wird mit Messer attackiert und verteidigt sich mit Axt
    Mehr
  • 12.12.2018, Sittensen
    Millionenschaden bei Großbrand in Sittensen
    Mehr
  • 12.12.2018, Hamburg
    Drei Autos brennen in Hamburg
    Mehr
  • 11.12.2018, HAMBURG
    Rollerdiebe verursachen Unfall
    Mehr
  • 11.12.2018, STADE
    Handwerker sorgen für Feueralarm in Stade
    Mehr
  • 11.12.2018, STADE
    Stade: Einbrecher steigen übers Fenster ein
    Mehr
  • 11.12.2018, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: Unbekannte beschädigen sechs Autos
    Mehr
  • 11.12.2018, Neugraben
    Polizei nimmt gesuchten Straftäter auf der Flucht fest
    Mehr