Als Tine Tiedemann in der Blauen Straße noch alles schier hatte
Zwei weiße Säulen thronen auf einem Mauervorsprung, dahinter lädt eine hohe Holztür zum Eintritt in das stattliche, gepflegte Bauernhaus unter Reet ein. „Diese Tür habe ich geliebt“, sagt Waltraud Hartung und zeigt auf ein Foto. Eintritt gewährt die Tür heute nicht mehr.
Mehr
Ärger um den Seitenraum: Blühende Vielfalt abgemäht
Das Thema ist ihnen eine Herzensangelegenheit. „Muss denn immer alles ratzekahl abgemäht werden?“, fragte ein Dutzend Kranenburger und machte sich dafür stark, Insekten doch einen Streifen Gräser, Wildkräuter und Blumen an der Straße zu lassen.
Mehr
Schuss auf Kuh: Jäger darf vorerst weiter jagen
Das strafrechtliche Ermittlungsverfahren im Fall einer entlaufenen Kuh, die angeschossen und später qualvoll verendet sein soll, zieht Kreise.
Mehr
Kanalbau: Wie die Arbeiten an der Kreiselbaustelle in Himmelpforten ablaufen
Während der Verkehr an der großen Baustelle auf der B 73 vorbeirollt, geht es ein paar Meter weiter ums Detail: Bei der Baubesprechung in der Villa von Issendorff, aber auch vier Meter tief unter der Bahnhofstraße.
Mehr