Rathaus bleibt geschlossen
Wegen einer Informationsveranstaltung für die Beschäftigten der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bleiben das Rathaus in Himmelpforten und das Bürgerhaus in Oldendorf am Montag, 26. Juni, nachmittags für den Publikumsverkehr geschlossen.
Mehr
Königsball und großer Festmarsch
Mit dem Antreten der Garden bei den Königen beginnt am Sonnabendvormittag 24. Juni, das Schützenfest in Gräpel. Um 14 Uhr starten die Schießwettbewerbe.
Mehr
Gäste aus Puck auf Stippvisite
Seit dem Jahr 2005 unterhält die Samtgemeinde Oldendorf- Himmelpforten eine Städtepartnerschaft mit der Gemeinde Puck in Polen. Im Rahmen des Tages des offenen Rathauses in Himmelpforten besuchte eine kleine Delegation aus Puck die Samtgemeinde.
Mehr
Gästeführung durch das Christkinddorf
Das Standortmarketing der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten lädt für Sonntag, 25. Juni, zu einer Gästeführung durch das Christkinddorf Himmelpforten ein. Ingrid Albrecht-Marxen möchte diese zu einem Dialog zwischen Neubürgern, Gästen, Alteingesessenen und Familien werden lassen. Treffpunkt (...)
Mehr

Schützen schießen und tanzen
Der Schützenverein Großenwörden feiert am Wochenende 24. und 25. Juni sein diesjähriges großes Fest. Am Sonnabend, 24. Juni, ist um 9 Uhr Antreten der Schützen vor dem Vereinslokal zum Einholen der Majestäten, zwischen 11 und 16 Uhr laufen die Schießwettbewerbe. Um 15.30 Uhr werden die (...)
Mehr
Buckelpiste Kreisstraße 63 wird saniert
Jetzt rücken die Straßenbauer an: Am Montag, 10. Juli, soll die Sanierung der Kreisstraße 63 beginnen. Das teilte Engelschoffs Bürgermeister Sven Frisch mit.
Mehr
Bebauungsplan und Tempo 30
Um den Bebauungsplan „Hagenah Brambusch“ geht es am Donnerstag, 29. Juni, ab 18.30 Uhr zunächst in der Sitzung des Bau- und Friedhofsausschusses sowie ab 19.45 Uhr im Gemeinderat Heinbockel. Tagungsort ist das „Landhaus Hagenah“. Der Rat behandelt auch noch die Einführung von Tempo-30-Zonen und (...)
Mehr
Hammah: Wohngebiet Sandheide wird erweitert
Nicht einmal eine Dreiviertelstunde dauerte die Ratssitzung am Montagabend in Hammah. Die meisten Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Einzig um den fünften Abschnitt des Bebauungsplans Sandheide wurde kontrovers diskutiert.
Mehr
Engelschoff will nachbessern
Neu aufgestellt wird der Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Für jede Mitgliedsgemeinde wird damit ein wohnbauliches Entwicklungskonzept erstellt. Den Vorschlag, der den Engelschoffern zur Ratssitzung am Montagabend vorlag, wollte der Rat so nicht beschließen und (...)
Mehr

Schul-Mensa wurde mit einem „Stern“ geadelt
Die Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten gehört zu 22 Schulen in Niedersachsen, die von der Verbraucherzentrale mit „Sternen“ für ihre Schulverpflegung geadelt wurden. Ein Beweis für Vielfalt, Qualität und Akzeptanz bei den Schülern.
Mehr
Bebauungspläne und Richtlinien
Der Gemeinderat Himmelpforten tagt am Mittwoch, 21. Juni, ab 19.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses. Er befasst sich mit mehreren Bebauungsplänen, in denen es um Änderungen geht, und die Ehrungsrichtlinien der Kommune.
Mehr
Plattdeutscher Gottesdienst
Idyllisch unter den Bäumen im Park neben der Michaelskapelle feiert die Kapellengemeinde Kranenburg am Sonntag, 25. Juni, ab 10 Uhr einen Freiluftgottesdienst. Gehalten wird er wie in jedem Jahr in plattdeutscher Sprache von Lektor Sackmann. Zusätzlich wird Pastorin Franz taufen.
Mehr
Brass-Musik eröffnet den Oldendorfer Kultursommer
Am Freitag, 23. Juni um 20 Uhr, ist Start zum dritten Oldendorfer Kultursommer. Bis zum 18. August haben der Verein für Kultur- und Heimatpflege Oldendorf und Umgebung und die Gemeinde fünf Veranstaltungen organisiert.
Mehr
Samtgemeinde stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl
Holger Falcke ist zufrieden. Statt eines Neujahresempfangs hatten er und seine Mitarbeiter im Rathaus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Sonnabend zum Tag der offenen Tür ins Rathaus eingeladen. Und mehrere Hundert Menschen waren der Einladung gefolgt.
Mehr
Das Dorf will das Landhaus Hammah nicht hergeben
Mit Wortbeiträgen und Applausbekundungen haben alteingesessene Bürger von Hammah deutlich gemacht, dass sie für den Erhalt und die Sanierung der gemeindeeigenen Immobilie „Landhaus Hammah“ sind. Einen Abriss lehnen sie ab.
Mehr
Traktoren-Oldies knattern in Burweg
Es knattert an der Eisschmiede Burweg: Am Sonntag, 18. Juni, treffen sich dort ab 10 Uhr die Fahrer von Oldie-Traktoren und Landmaschinen mit ihren Gefährten. Zwischen 12 und 13 Uhr gibt es eine Ausfahrt aller Oldtimer durch die Ostegemeinden.
Mehr