Erika Thoenneßen kann jetzt ihr zweites Leben genießen
Dass die Himmelpfortenerin Erika Thoenneßen wieder lachen kann, grenzt an ein Wunder: Sie war eines Morgens zu Hause zusammengebrochen, ihr Herz-Kreislauf-System stand still. Dann holten sie Notfallsanitäter und Feuerwehrleute zurück ins Leben.
Mehr
Jugendgruppe gestaltet Nachmittag
Die Jugendgruppe der Düdenbüttler Speeldeel veranstaltet am 2. Advent, 8. Dezember, einen plattdeutschen Nachmittag im Düdenbüttler Gemeindezentrum. 22 Kindern im Alter von 7 bis 13 Jahren führen ab 15 Uhr unter der Leitung von Angela Busch, Margret Lohse und Magda Mügge kurze Theaterstücke, (...)
Mehr
Haushaltsauflösung am Sonntag
Die Haushaltsauflösung in Himmelpforten der Aktion „... fair geht vor!“ ist nicht am 8. Oktober, sondern am Sonntag, 8. Dezember. Der übermittelte Fehler wurde leider übersehen.
Mehr
Es ist ihr letzter Auftritt im Landhaus Hammah
Zum letzten Mal spielt die Theater- und Volkstanzgruppe im Landhaus Hammah. Das Gebäude soll abgerissen werden und unter anderem Platz für eine Senioreneinrichtung machen. Um eine Seniorenresidenz geht es auch im diesjährigen Stück der Gruppe.
Mehr

Haushaltsauflösung und Versteigerung
Die Aktion „…fair geht vor!“ lädt für Sonntag, 8. Oktober, zum Flohmarkt in die Forststraße 7 in Himmelpforten ein. Hier wird ein Haushalt aufgelöst und es werden gespendete Teile verhökert.
Mehr
Theaterkarten gibt es an zwei Sonnabenden
Der Plattdeutsche Heimatverein Himmelpforten spielt in diesem Jahr die Komödie „Hebbt wi nich, gifft dat nich“ von Helmut Schmidt.
Mehr
Büchermarkt in der Eulsete-Halle
Letztmalig in diesem Jahr findet traditionell zum Christkindmarkt am Sonntag, 8. Dezember, von 11 bis 17 Uhr im Clubraum der Eulsete-Halle ein Bücherflohmarkt der Aktion „…fair geht vor!“ statt.
Mehr
Investitionen sind kein Problem
Der Gemeinde Oldendorf geht es finanziell so gut, dass sie hohe Investitionen im kommenden Jahr ohne Kredit stemmen kann. Das wurde bei den Haushaltsberatungen im Rat deutlich. Das Zahlenwerk wurde einhellig von den Kommunalpolitikern abgesegnet.
Mehr
Einfach nur über Gott und die Welt reden
In Himmelpforten hat sich ein Internationales Frauenfrühstück etabliert. Seit März kommen geflüchtete und deutsche Frauen regelmäßig einmal im Monat im Gemeindehaus zusammen. Die Termine immer am letzten Mittwoch im Monat werden 2020 fortgesetzt.
Mehr

Feier und Weihnachtsmarkt
Der Mittelsdorfer Kreis lädt seine Mitglieder zur Weihnachtsfeier am Freitag, 6. Dezember, in den Landgasthof Heins in Oldendorf ein. Beginn ist um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Am Dienstag, 10. Dezember, geht es mit dem Zug zum Weihnachtsmarkt in Hamburg.
Mehr
Büchermarkt in der Eulsete-Halle
Letztmalig in diesem Jahr findet traditionell zum Christkindmarkt am Sonntag, 8. Dezember, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Clubraum der Eulsete-Halle wieder ein Bücherflohmarkt der Aktion …fair geht vor! statt.
Mehr

Landfrauen besuchen Musical
Wer den Welterfolg der modernen Cinderella-Geschichte noch einmal auf der Musical-Bühne in Hamburg erleben möchte, darf sich den Oldendorfer Landfrauen anschließen. Sie besuchen das Musical „Pretty Women“ am Montag, 10. Februar 2020. Damit die Fahrt stattfinden kann, bedarf es noch einiger (...)
Mehr
Bürgerhaus und Rathaus geschlossen
Aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung bleiben das Rathaus Himmelpforten und das Bürgerhaus Oldendorf am Mittwoch, 4. Dezember, geschlossen.
Mehr
Vikar ist neugierig auf die Vielfalt im Gemeindeleben
„Eine tolle Gemeinde!“ So fasst Martin Kratochwill kurz und bündig die ersten Eindrücke zusammen, die er gerade als Vikar in der Kirchengemeinde Himmelpforten sammelt. Seinen Mentor Pastor Rainer Klemme freut’s. Gemeinsam werden sie bis März 2022 Seite an Seite wirken.
Mehr

Der Osterhase verirrt sich nach Himmelpforten
Sehnsüchtig erwarteten hunderte Kinder und Erwachsene am Freitagabend in Himmelpforten den Weihnachtsmann und wurden zunächst von dem Osterhasen überrascht, der etwas verfrüht (oder verspätet?) die Eier verstecken wollte.
Mehr
Rock in der Aula
Zuerst Rock in der Schulaula, dann ein großes Dankeschön. Die Band Coverland aus Tostedt spielte auf Einladung von „Kultur in der Aula“ in Estorf und riss ihr Publikum nicht nur sprichwörtlich vom Hocker.
Mehr
Christkindmarkt: Der Osterhase verirrt sich nach Himmelpforten
Sehnsüchtig erwarteten hunderte Kinder und Erwachsene am Freitagabend in Himmelpforten den Weihnachtsmann und wurden zunächst von dem Osterhasen überrascht, der verfrüht die Eier verstecken wollte. Aber auch der Weihnachtsmann gab sich die Ehre beim Christkindmarkt.
Mehr
Feuerwehren: Mindestens sechs Häuser auf der Ausbau-Liste
Ein Fachgutachten gibt die Richtung vor: Demnach sind in den nächsten fünf Jahren dringende Baumaßnahmen an den Feuerwehrgerätehäusern Großenwörden, Burweg, Estorf, Gräpel, Hammah und Oldendorf erforderlich. Das ist aber noch nicht alles.
Mehr
Firmen siedeln in Hammah an
Hammah ist ein prosperierender Ort im Speckgürtel von Stade. Das zeigt sich nicht nur an der wachsenden Einwohnerzahl und neuen Wohngebieten, sondern auch an der steigenden Zahl der Gewerbebetriebe. Die Gemeinde investiert 1,5 Millionen Euro weitere Gewerbeflächen. 
Mehr
Brot und Muffins aus vollem Korn
„Vom Korn zum Brot“ heißt ein VHS-Kurs am Mittwoch, 4. Dezember, zwischen 18 und 21 Uhr in der Küche des Schulzentrums Oldendorf. Teilnehmer stellen aus frisch gemahlenem Vollkorn-getreide Brot, Brötchen, Muffins und Kuchen her. Ein gesunder Schokoaufstrich steht auch bereit. Informationen unter (...)
Mehr
In der Villa von Issendorff ist alles bereit für den Weihnachtsmann
Willkommen Weihnachtsmann! Wie in jedem Jahr startet der Christkindmarkt in Himmelpforten am Freitag mit dem spektakulären Einzug des Weihnachtsmannes und seines Gefolges in die Villa von Issendorff. Die wunderbare Umgebung für Markt und Villa haben durchweg Ehrenamtliche geschaffen.
Mehr