Bekannte Autoren lesen bei Buxtehuder Literaturwochen
Was ist Heimat? Und wieso hat der Begriff keinen Plural? Die Autoren, die der Heimat- und Geschichtsverein Buxtehude zu seinen Literaturwochen unter dem Titel „Heimat(en)“ eingeladen hat, geben auf dies Fragen gleich mehrere Antworten.
Mehr
Halle Nord: Das sind die Sorgen der Anwohner
Das Buxtehuder Jahrhundertprojekt wird immer konkreter. Nun liegen die ersten Stellungnahmen der Bürger vor: Sie erhoffen sich weniger Lärm und weniger parkplatzsuchende Fans bei Spielen des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV.
Mehr
SPD will stärkste Kraft in Buxtehude bleiben
Die Buxtehuder Sozialdemokraten wollen ihre Stellung als stärkste Kraft in der Stadt verteidigen. Christian Krüger, wiedergewählter Vorsitzender des Ortsvereins Buxtehude/Apensen, gibt vor den Wahlen auf allen Ebenen eine eindeutige Marschrichtung vor.
Mehr
Satzung schützt längst nicht alle Bäume
Die neue Buxtehuder Baumschutzsatzung nimmt konkrete Formen an. Die Politik hat in einer Debatte die meisten Vorschläge der Verwaltung zum Schutz der Bäume in der Stadt akzeptiert. Die Satzung schützt allerdings längst nicht alle Bäume.
Mehr
Malwettbewerb: Jury kürt die Gewinner-Briefmarke
Die achtjährige Zofia hat den Malwettbewerb im Rahmen des Buxtehuder Märchenfestivals gewonnen. Eine Jury hat ihre Briefmarke, die den Wettlauf zwischen Hase und Igel zeigt, mit Platz eins ausgezeichnet.
Mehr
Diese Besuchshunde stehen in den Startlöchern
Rosa, Tante Käthe, Jonte, Yumi, Sealy und Peter stehen in den Startlöchern: Sie haben die Besuchshundeausbildung – ein Projekt des Buxtehuder Lions Clubs Franziska von Oldershausen – erfolgreich absolviert und warten jetzt auf ihren Einsatz.
Mehr
Fragen und Antworten zur neuen Buxtehuder Baumschutzsatzung
Die neue Buxtehuder Baumschutzsatzung nimmt konkrete Formen an. Die Politik hat in einer Debatte die meisten Vorschläge der Verwaltung zum Schutz der Bäume in der Stadt akzeptiert. Hier Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Mehr
Twitch erteilt MontanaBlack Streaming-Verbot
MontanaBlack darf nicht mehr streamen: Die Live-Streaming-Plattform Twitch hat Marcel Eris, wie der Buxtehuder mit bürgerlichem Namen heißt, gesperrt. Der Grund: Eris hatte pikante Inhalte veröffentlicht.
Mehr
Buxtehude: SPD wünscht sich Klavierspielen für jedermann
Auf einem zentralen Platz in Buxtehude soll spätestens im Frühjahr 2021 ein Streetpiano aufgestellt und täglich zwischen 9 Uhr und 21 Uhr zum Spielen für jedermann freigegeben werden. Das wünscht sich die Ratsfraktion der Buxtehuder SPD.
Mehr
Buxtehude als Vorreiter der Wasserstoff-Zukunft?
Wasserstoff wird als wichtiger Energieträger der Zukunft und Schlüssel zur Energiewende angesehen. Ob Buxtehude ein Vorreiter in diesem Bereich werden könnten, wollten zwei Ratsfraktionen wissen. Es wäre auf jeden Fall ein langer Weg – und die Stadt müsste viel Geld in die Hand nehmen.
Mehr
Der Buxtehuder Friedwald wird erweitert
Im Friedwald im Neukloster Forst werden die Bestattungsbäume langsam knapp. Zur Zeit laufen die Waldarbeiten, um 250 weitere Bestattungsbäume zu schaffen. Eine Sache bräuchte der Wald gerade ganz besonders – darauf haben die Förster aber keinen Einfluss.
Mehr
Buxtehude: Nadine Sieben vermittelt Kindern Freude am Singen
Nadine Siebens Musik-Workshops bringen Kinder beim Buxtehuder Märchenfestival zum Singen. Am Ende gibt es noch ein ganz besonderes Extra.
Mehr
Die Linke mit einem neuen Vorstand
Die Linke im Kreis Stade hat einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Klemens Kowalski aus Buxtehude. Er sieht den Schwerpunkt seiner Arbeit bei den nächsten Wahlen.
Mehr
Groß und Krarup an der Orgel
In der nächsten Musik zur Marktzeit am kommenden Samstag, 26. September, um 11 Uhr in der St. Petri Kirche Buxtehude spielt Kreiskantorin Sybille Groß.
Mehr
IMF-Fazit: Bei Open Airs ist noch Luft nach oben
Dieter Klar, Intendant des International Music Festivals, wünscht sich von der Stadt Buxtehude in Corona-Zeiten mehr Unterstützung für Open Airs und Mut, Verantwortung zu übernehmen. Fachgruppenleiter Torsten Lange hat darauf eine andere Sicht.
Mehr
Linke will Bürgermeister-Kandidaten aufstellen
Der Bürgermeister-Job in Buxtehude ist beliebt. Bei der Wahl 2021 wird es jetzt mindestens drei Kandidaten geben. Ratsherr Klemens Kowalski ist Favorit auf die Kandidatur. Die Linkspartei entscheidet sich gegen die Unterstützung des Grünen Michael Lemke.
Mehr
Seniorenarbeit in Buxtehude – früher und heute in Zeiten von Corona
Die städtische Seniorenarbeit lebt von persönlichen Treffen. Diese sind weiterhin nur eingeschränkt möglich, trotzdem steht das Programm für ältere Menschen nicht gänzlich still.
Mehr
Die Theaterbühne trägt er um den Bauch
Allein die Bauchladenbühnen, in die Jörn Kölling hineinschlüpft, sind schon ein Hingucker. Dazu hat er in seinem Theaterfahrrad allerlei Spielzeugfiguren und Handpuppen im Gepäck, die beim Buxtehuder Märchenfestival ihren großen Auftritt bekommen.
Mehr
Online von Doris Dörrie schreiben lernen
„Schreibend halte ich mich am Leben und überlebe“, sagt die Schriftstellerin Doris Dörrie über sich selbst. Nun möchte sie mit einer Online-Schreibwerkstatt andere Menschen zum Schreiben ermutigen und beim Schreiben unterstützen.
Mehr
BBG/FWG-Fraktion will Parkhaus am Bahnhof
Die BBG/FWG freut sich über die Fortschritte in Sachen Buxtehuder Bahnhof. Bahn und Stadt wollen einen Masterplan für den Bahnhof und das Umfeld erarbeiten. Bei der Fraktion sind dazu diverse Anträge und Anfragen bezüglich Fahrradstellplätzen eingegangen.
Mehr
Vollsperrung im Tunnelweg
Für Asphaltierungsarbeiten der Fahrbahn wird der Tunnelweg in Buxtehude für den Verkehr voll gesperrt.
Mehr