Altstadtverein lädt zum Oktoberfest ein
Am kommenden Wochenende ist zwischen Hafen und dem Platz Am Geesttor in Buxtehude wieder viel los. Der Altstadtverein hat ein Oktoberfest und einen verkaufsoffenen Sonntag organisiert.
Mehr
(Fast)-Lautlos-Konzert bereichert Pistennacht in Buxtehude
Die längste Theke der Welt steht nicht in Buxtehude. Trotzdem feierten die Pistengänger in der Nacht zu Sonntag ausgelassen, friedlich und sogar (fast) lautlos bei der „Pistennacht #3.0“ in Buxtehude.
Mehr
Bahnhof Buxtehude: Vom Vorzeige-Objekt zum Schandfleck
Buxtehude ohne richtigen Bahnhof? Unvorstellbar? Aber genauso unvorstellbar ist der Zustand des wichtigen Knotenpunktes, der jährlich von sieben Millionen Reisenden, viele davon Pendler, benutzt wird – von den Zugausfällen und Baubehinderungen ganz zu schweigen.
Mehr
Urgestein des Kabarett liebt und lästert in der Aula
In den 70er Jahren feierte Hans Scheibner seine ersten Erfolge als Satiriker – mittlerweile ist der berühmte Hamburger 83 Jahre und steht noch immer auf der Bühne. In der Aula Süd hat er am Sonnabend die neue Saison des Kleinkunst-Igels in Buxtehude eröffnet.
Mehr
Wird die Bahnhofstraße zur Fahrradstraße?
Wie soll die Bahnhofstraße in Zukunft aussehen? In der Stadt wird mit unterschiedlichen Ansätzen über das Thema diskutiert. Das TAGEBLATT stellt die unterschiedlichen Ideen vor für die Neugestaltung einer der wichtigsten Straßen in der Stadt.
Mehr
Jugendpflege startet neue Eventreihe
„Buxte-Rhymes“, so lautet die neue Eventreihe der Stadtjugendpflege Buxtehude, die dem Hip-Hop eine Bühne gibt. Jeden letzten Freitag im Monat wird das Freizeithaus zum Treffpunkt für die regionale Hip-Hop-Szene. Am Freitag, 27. September, um 20 Uhr startet der erste Abend unter dem Motto „From (...)
Mehr
Ferienspaß im Herbst gegen Langeweile
Actionreiche Ausflüge, Basteln oder Backen. Vom 4. bis zum 18. Oktober bietet der Herbstspaß der Stadtjugendpflege Buxtehude ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche. Gemeinsame Fahrten ins Wachsfigurenkabinett und 3D-Trickart nach Hamburg, in den Magicpark Verden oder in die (...)
Mehr
Nie wurde mehr Geld in die Buxtehuder Schulen investiert
Die nächsten vier bis fünf Jahre werden spannend für die Schulen und Sportanlagen in Buxtehude. An fast allen Schulen sind Bauarbeiten geplant. Über 60 Millionen Euro will die Hansestadt in die Schul- und Sportinfrastruktur investieren – mehr als je zuvor.
Mehr
Die Bahn setzt das Buxtehuder Bahnhofsgebäude instand
Während die Bauarbeiten am Bahnhof in Buxtehude voranschreiten, gibt es Bewegung in der Frage, wie die Zukunft des Bahnhofs und des Umfeldes aussehen könnte. Für den Herbst sind weitere Gespräche zwischen der Stadt und der Bahn geplant.
Mehr
Neubau der Halle Nord: Angst vor einer Buxtehuder Elbphilharmonie
Die marode Halle Nord an der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Buxtehude wird durch einen Neubau mit einer für die Handballbundesliga tauglichen Dreifeldhalle und einer Zweifeldhalle ersetzt - schon kurz nach Bekanntwerden taucht der Begriff "Jahrhundertprojekt" auf.
Mehr
Peter Schmidt geht mit einem Tusch
Die Rolling Stones kündigen seit Jahrzehnten immer wieder ihr letztes Konzert an. Aber Peter Schmidt macht Ernst: Am 28. und 29. September wird er „Rock meets Classic“ zum letzten Mal leiten. Für seinen Abgang hat er sich nicht die Stones, sondern Philipp Lahm zum Vorbild genommen.
Mehr
Schanzenstraße in Buxtehude wird gesperrt
Die Schanzenstraße zwischen Feldweg und Ellerbruch in Buxtehude wird am kommenden Sonnabend, 21. September, für den Autoverkehr gesperrt.
Mehr
Eichen von Ottensen werden zum Präzedenzfall
Die Buxtehuder Politik will aufgrund der Diskussion die Baumschutzsatzung ändern. Die betroffene Familie befürchtet ein finanzielles Debakel und schildert der Politik ihre Situation. Der Fledermaus-Bestand ist laut einem neuen Gutachten nicht gefährdet.
Mehr
Nicht bei den Schulen sparen
Es ist bitter, dass sich die Konjunktur eintrübt und die Steuereinnahmen nicht mehr so stark steigen, in einer Phase, wo Buxtehude Rekordinvestitionen plant. Das darf aber nicht bitter für die Schüler und Sportler in Buxtehude werden. Ein Kommentar von Karsten Wisser
Mehr
Halle Nord: Politik stimmt für die große Lösung
Die alte Halle Nord an der Integrierten Gesamtschule in Buxtehude wird durch einen Neubau mit einer bundesligatauglichen Dreifeldhalle und Platz für 1500 Zuschauer sowie einer Zweifeldhalle ersetzt.
Mehr
Flagge zeigen für den Frieden
„Eine Stadt zeigt Flagge“ – unter diesem Motto rufen der Künstler Frank Rosenzweig und seine Frau Valerie Mouton-Rosenzweig auch in diesem Jahr zu einer Friedensaktion in der Hansestadt Buxtehude auf.
Mehr
Die VHS Buxtehude feiert heute Jubiläum
Live-Musik und Comedy, ein Fingerfood-Büfett und Sekt und Selter zum Anstoßen auf 100 Jahre VHS in Deutschland: All das erwartet die Besucherbei einem großen Fest im VHS-Haus Buxtehude. „Es gibt keine Ansprachen, wir wollen nur feiern“, verspricht VHS-Leiter Dr. Dirk Pohl.
Mehr
Ökologie ist im Kern eine soziale Frage
Er war Controller bei Bosch und kontrolliert jetzt, wofür die Bundesregierung das Geld ausgibt: Sven-Christian Kindler ist haushaltspolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag. Beim Kreisverband der Grünen sprach er über ein hochaktuelles Thema: Investitionen in den Klimaschutz.
Mehr
Hochzeitsmesse im Kulturforum fällt aus
Es sollte die erste Buxtehuder Hochzeitsmesse werden. Jetzt wurde sie abgesagt. Die Messe sollte am Sonntag stattfinden und im Kulturforum am Hafen Premiere haben. Die Organisatoren erklärten die Absage mit „unvorhersehbaren Gründen“ und kündigen auf ihrer Facebook-Seite an, dass es einen neuen (...)
Mehr
Buxtehude ist Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit
Vertreter aus neun niedersächsischen Städten, Gemeinden und einem Landkreis haben im Stadthaus in Buxtehude darüber diskutiert, wie Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (kurz: SDG = Sustainable Development Goals) in den Kommunen umgesetzt und gelebt werden können.
Mehr
Pastor Matthias Schlicht übernimmt im Kulturforum
Das Kulturforum hat einen neuen Vorstand gewählt, der neue Präsident Matthias Schlicht will ein jüngeres Publikum gewinnen. Ex-Vorsitzender Hünnemeyer und Intendant Dieter Klar ziehen sich zurück.
Mehr
Buxtehude bekommt ein Bäder-Boot
Einst fuhr die „Margarethe“ Badegäste aus Blankenese zu den Elbinseln. Aber jetzt liegt das historische Bäder-Boot in Buxtehude. Der Förderverein Buxtehuder Hafen & Este hat das Tuckerboot, Baujahr 1921, gekauft und will es wieder für Ausflüge zu den Elbinseln zur Verfügung stellen.
Mehr
Erste Warnzeichen für Buxtehudes Etat 2020
In Buxtehude sollen in den kommenden Jahren viele ehrgeizige Projekte realisiert und finanziert werden. Erste Zweifel, ob sich das die Stadt ohne einen massiven Anstieg der Verschuldung leisten kann, gibt es.
Mehr
Oktoberfest und offene Läden
Am nächsten Wochenende ist zwischen Hafen und dem Platz Am Geesttor in Buxtehude wieder viel los. Der Altstadtverein hat ein Oktoberfest und einen verkaufsoffenen Sonntag organisiert. Das Oktoberfest beginnt am Freitag, 27. September, offiziell um 19 Uhr mit dem Bieranstich im Festzelt von (...)
Mehr
Jubiläum auf dem Schafmarkt
Der Altkloster Wochenmarkt, der zu den ältesten Wochenmärkten in der Region zählt, feiert am Sonnabend, 28. September sein 70-jähriges Bestehen mit einem Fest auf dem Schafmarktplatz von 7 bis 13 Uhr. Alle Marktbeschicker haben Überraschungen vorbereitet, ein Glücksrad dreht sich und es gibt ein (...)
Mehr
Feiern bei der Buxtehuder Pistennacht
Mit Live-Musik, Motto-Partys und speziellen Angeboten bitten Buxtehuder Gastronomen am kommenden Sonnabend, 21. September, wieder zur Pistennacht. Von 18 bis 1 Uhr wird die Altstadt zur Party-Meile, und zum Vorglühen für die Ohren bittet die Hansestadt Buxtehude ab 19 Uhr zu einem Lautloskonzert (...)
Mehr
Stammtisch der Buxtehuder Linken
Die Linke in Buxtehude lädt am 26. September ab 19 Uhr zum Stammtisch in die Gaststätte Opi, An der Rennbahn 9a, in Buxtehude ein. Neben kommunalen Themen wird die aktuelle Bundes-, Landes- und Europapolitik diskutiert – „sowie alles, was noch unter den Nägeln brennt“, sagt die Buxtehuder (...)
Mehr
Auch Attac ruft zum Klimastreik auf
Die Attac-Gruppe Stade-Buxtehude ruft dazu auf, den Klimastreik von Fridays for Future am Freitag, 20. September, zu unterstützen. „Es darf nicht die alleinige Aufgabe der Jugend sein, Verantwortung für die Priorisierung des Klimaschutzes zu übernehmen“, teilt Attac mit und ruft alle (...)
Mehr
HBI kann Firmensitz in Buxtehude bauen
Der Wunsch der Hausbau-Immobiliengesellschaft (HBI), ihren Firmensitz von Nottensdorf nach Buxtehude zu verlagern und für den Neubau einer Firmenzentrale ein eigenes Grundstück an der Hansestraße zu nutzen, hat alle politischen Hindernisse genommen.
Mehr
Streit um Städtepartnerschaft: Ex-„Spiegel“-Kulturchef unterstützt AfD-Antrag
Soll die Stadt Buxtehude eine Städtepartnerschaft mit dem syrischen Ort Maaloula anstreben? Das fordern lokale Parteimitglieder der Alternative für Deutschland. Für die Sitzung des Buxtehuder Rats am Montagabend hatten sie massiv mobilisiert. Und: sogar einen Prominenten gewinnen können.
Mehr
Linke scheitert mit Antrag für mehr sozialen Wohnungsbau
Das Neubaugebiet Giselbertstraße wird wie geplant vermarktet. Die Forderung der Linken für mehr sozialen Wohnungsbau wurde von allen anderen Fraktionen abgelehnt.
Mehr
Toastmasters laden zum Debattieren
Der Buxtehuder Rednerclub Igel Toastmasters beginnt am Donnerstag, 19. September, um 20 Uhr eine 37-teilige Serie darüber, wie man beim Debattieren nicht den Kopf verliert, sondern souverän den Schlagabtausch beherrscht. Die Veranstaltung findet im Kulturforum am Hafen (Atelier) statt. (...)
Mehr
Kinderkirche in St. Petri am Sonnabend
In der St.-Petri-Kirche geht es am Sonnabend, 21. September, um 15.30 Uhr um das Thema „Was sind Engel?“. Engel als Boten Gottes lassen Gottes Nähe erfahren – zu biblischen Zeiten und auch heute. In der „Kinderkirche Kunterbunt“ wird gesungen, gebastelt und zu einem Snack eingeladen. Eine (...)
Mehr
Wirtschaftsausschuss tagt in Stade
Der öffentliche Personennahverkehr im Landkreis Stade sowie Projekte zum Fachkräfte-Marketing und zur Wasserstoffwirtschaft sind Themen im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus an diesem Freitag, 20. September. Das Gremium des Kreistags tagt ab 8.30 Uhr im Sitzungssaal (...)
Mehr
Straße An der Rennbahn in Buxtehude wird gesperrt
Wegen Fräs- und Asphaltarbeiten ist das südliche Teilstück der Straße An der Rennbahn in der Stadt Buxtehude und die sich anschließende Auffahrt zur Landesstraße L 127 bis einschließlich der Brücke über die Bundesstraße B 73 voll gesperrt.
Mehr
Birkel zum Thema Technologie
Beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsvereins Buxtehude, das am Donnerstag, 19. September, im Hotel Navigare, Harburger Straße, von 7.30 bis 9 Uhr stattfindet, berichtet Christoph Birkel, der Geschäftsführer des hit-Technoparks, wie sich der erste und älteste Technologiepark in Hamburg fit (...)
Mehr
Demonstration sorgt für Behinderungen
Wegen eines Demonstrationszuges der „Fridays for Future“-Klimaschutz-Bewegung kann es am Freitag, 20. September, den gesamten Vormittag – bis etwa 13 Uhr – im nördlichen Altkloster und im Innenstadtbereich zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Mehr
SPD will Vermüllung bekämpfen
Der Landkreis Stade soll in Zukunft stärker gegen Umweltverschmutzung vorgehen. In seiner Funktion als Abfallbehörde sollen durch eine höhere Präsenz von Mitarbeitern der Kreisverwaltung in den Innenstädten von Stade und Buxtehude und den Ortschaftsgebieten Umweltvergehen entdeckt und als (...)
Mehr