Alstadtfest-Planung 2019 ist gesichert
Nach dem Altstadtfest ist vor dem Altstadtfest. Das gilt besonders für die Organisatoren: Wenn die Stadt noch feiert, beginnen sie schon mit der Planung fürs nächste Jahr. Dass dafür auch Geld da sein wird, weiß der Altstadtverein erst seit Donnerstag.
Mehr
Der Aufstand der Kommunen läuft ins Leere
Die Initiative von Landrat Michael Roesberg und Bürgermeistern findet keine Unterstützung auf Landesebene. Der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke erwartet holprigen Start am 1. August.
Mehr
Karten für Michael Schulte ab 30. Mai
Die Karten zum Konzert von Michael Schulte am 13. Oktober auf der Halepaghen-Bühne waren rund 24 Stunden nach Beginn des Vorverkaufs alle weg. Die gute Nachricht: Es gibt ein Zusatzkonzert – am Freitag, 12. Oktober, ebenfalls auf der Halepaghen-Bühne.
Mehr
Schüler arbeiten mit bekannten Musikern
Das Musikprojekt „Tonali“ macht international Furore und gewinnt einen Preis nach dem anderen. Es ist Wettbewerb, Festival und hochklassige Nachwuchsförderung zugleich – und es wird jetzt auch an drei Schulen in Buxtehude und Jork umgesetzt.
Mehr
Bauarbeiten am Stieglitzweg
Die Stadtwerke Buxtehude erneuern ab 28. Mai Versorgungsleitungen im Bereich Stieglitzweg und Drosselgasse.
Mehr
Estering-Gespräche sind gescheitert
Es wird keinen Kompromiss zwischen den streitenden Parteien in der Frage, wie es mit der Motorsportanlage Estering in Buxtehude weitergehen soll, geben. Der ACN kritisiert den BUND. „Es geht dem BUND nicht um die Natur“.
Mehr
Moderne Volksweisen in vier Sprachen
Am Sonntag, 27. Juni, tritt in Buxtehude am Ostfleth im Rebel’s Choice die Band Pinkparte auf. Der Eintritt ist frei. Das Konzert beging um 20 Uhr.
Mehr
Gottesdienst mit Kinderchor
Bei einem Familiengottesdienst in der evangelisch-lutherischen St. Marien-Kirche in Neukloster am Sonntag, 3. Juni, ab 10 Uhr, singt auch der Kinderchor. Im Anschluss gibt es einen Brunch im Gemeindehaus.
Mehr
Die Vogelstimmen der Furtwänglerin
Kreiskantorin Sybille Groß spielt am Sonnabend, 26. Mai, ab 11 Uhr an der Furtwängler-Orgel in der Petri Kirche Musik zum zurückliegenden Pfingstfest. Zuhörer dürfen sich auch auf Vogelstimmenmusik freuen.
Mehr
Vogelwelt im Estetal bei Nindorf
Am Sonntag, 27. Mai, laden der NABU – Ortsgruppe Stade – und die beiden Volkshochschulen Buxtehude und Stade ein zu einer vogelkundlichen Rundwanderung im Estetal in der Buxtehuder Ortschaft Nindorf. Es können viele im Wald und am Ufer der Este lebende Vögel gehört und beobachtet werden. (...)
Mehr
Gefahr der Vereinsamung im Alter
Einsamkeit ist nicht nur ein Problem Älterer. Die Gefahr der Vereinsamung nimmt allerdings im Alter zu. Die Verwaltung der Hansestadt Buxtehude möchte mithilfe von Multiplikatoren und Akteuren diesbezügliche Aspekte der Seniorenarbeit erörtern. 
Mehr
Ostfleth soll jetzt autofrei werden
Die Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, die Gruppe FDP-BBG/FWG und Die Linke treiben das Thema Fußgängerzone Ostfleth weiter voran. Wie das TAGEBLATT berichtete, gibt es eine Initiative von Gewerbetreibenden und Gastronomen.
Mehr
Fahrrad-Kilometer fürs Klima
Vom 2. bis 22. Juni sind die Buxtehuderinnen und Buxtehuder wieder aufgerufen, ihr Auto stehen zu lassen und sich auf das Fahrrad zu schwingen. Bei der Stadtradeln-Kampagne können sie die zurückgelegten Kilometer sammeln und vergleichen.
Mehr
Letzte Arbeiten an der B-73-Brücke
Eigentlich sollte die Estebrücke an der B 73 schon am Dienstag, 22. Mai, 8 Uhr, halbseitig gesperrt werden. Notwendig wurde das aber erst später am Tag. Zunächst hat ein riesiger Kran die Betonplatten für die Lärmschutzwand an der Nordwestseite hochgehievt.
Mehr
Sonnenseiten des Lebens genießen
Das einprägende Ereignis aus ihrer Kindheit, als der „Feind“ ihr die Süßigkeit gab, hat sie geprägt, sagt die heute 80-jährige Karin Nerlich. Da habe sie nicht nur gewusst, dass der Krieg zu Ende ist, sondern auch dass auf Regen immer wieder die Sonne folgt. Diese Gewissheit prägte die Ehe mit (...)
Mehr
Sanierung der Harburger Straße im Juni
Der Beginn der Arbeiten zur Sanierung der Harburger Straße in Buxtehude ist vom Bauunternehmen auf Montag, 4. Juni, verschoben worden. Der Fertigstellungstermin Ende August bleibt dadurch vorerst unberührt, heißt es vom Landkreis Stade als Auftraggeber. Vorgesehen ist die Sanierung der Fahrbahn (...)
Mehr
Gefahr durch Lastwagen am Alten Postweg
Die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Buxtehude sorgt sich um die Verkehrssicherheit am Alten Postweg. Es geht dabei um die dort häufig auf der Straße parkenden und diese dabei verstopfenden Lastwagen.
Mehr
Veranstaltung auf dem Buxtehuder ZOB
„Sicher sind wir dabei!“ – unter diesem Motto sind auch in diesem Jahr Menschen jeden Alters aus der Region zum Verkehrssicherheitstag in Buxtehude am kommenden Sonntag, 27. Mai, eingeladen.
Mehr
Buxtehuder Partys – ein teurer Spaß
In Sachen Veranstaltungen hat Buxtehude einen Lauf. Die Mischung aus Stadtmarketing und ehrenamtlichen Organisationen sorgt dafür, dass in der Altstadt oder wie am Wochenende beim Pfingstmarkt in Neukloster oft ein Programm angeboten wird, das gut angenommen wird. Aber...
Mehr
Birgit Jaenicke malt Kunstwerke auf dem Fußboden
Ihre Augen leuchten, als sie von dem voll verglasten, lichtdurchfluteten Atelier in Hamburg erzählt. Bis 1997 hat Birgit Jaenicke, im 14. Stock eines der Grindelhochhäuser, gelebt. Auf 60 Quadratmetern. Nur ein kleiner Raum als Schlafplatz, der Rest stand für die Kunst zur Verfügung.
Mehr
Anwalt hält Vortrag zum Sozialrecht
Am 31. Mai um 15 Uhr trifft sich die Senioren Union zu ihrem Stammtisch im Stackmann-Restaurant, Lange-Straße 39-45 in Buxtehude, zum Thema „Sozialrecht“. „Das Sozialrecht ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Um hier ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, freuen wir uns, diesmal als Gast (...)
Mehr
Ausschüsse des Landkreises tagen in Stade
Zwei Ausschüsse des Kreistages treffen sich am Montag, 28. Mai. Ab 8.30 Uhr tritt der Finanz- und Personalausschuss zusammen, um unter anderem über Haushaltsüberschreitungen zu beraten. Das Gremium tagt im Sitzungssaal Elbe des Kreishauses (Gebäude C/Neubau, Am Sande 2 in Stade). Auf der (...)
Mehr
Line Dance lernen und Spaß haben
Die Oberschule Apensen und der Tanzclub Blau-Weiß Auetal sind in Niedersachsen in diesem Jahr als Einzige vom Deutschen Tanzsportverband (DTV) für ihre exzellente Arbeit im Bereich der Zusammenarbeit von Verein und Schule ausgezeichnet worden. Die Oberschule hat für die Jahre 2018/2019 das (...)
Mehr
Ausgelassene Stimmung rund um das Festzelt
Ein Dorf feiert seinen Pfingstmarkt und über 100.000 Gäste machen mit. Obwohl in Neukloster mehrere Tage Ausnahmezustand herrscht, sind viele bei der Organisation und beim Feiern dabei. Von Sonnabend bis Pfingstmontag dreht sich die Region ein stückweit um Neukloster.
Mehr
Verwaltung in Buxtehude bleibt bei ihrer Linie
Zwischen der Stadt Buxtehude und dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege in Lüneburg droht ein Konflikt um das Samel-Haus am Petri-Platz.
Mehr
Neue Prioritäten in Buxtehude bei der Straßensanierung
Welche Straßen in Buxtehude sollen in den kommenden Jahren saniert oder repariert werden? Von den 488 Straßen in der Hansestadt fallen 454 mit einer Länge von insgesamt 128,6 Kilometern in die Zuständigkeit der Stadt.
Mehr