Keine Eichenprozessionsspinner in Buxtehude
In Hamburg sind rund 460 Bäume vom Eichenprozessionsspinner befallen, dessen Raupen Bäume kahl fressen und bei Menschen schwere allergische Reaktionen auslösen können. Als Jäger in Buxtehude-Ottensen jetzt eine von Raupen befallene Eiche entdeckten, schlugen sie Alarm.
Mehr
Hastedtstraße: Aus der Buckelpiste wird eine neue Straße
Buxtehudes schlimmste Buckelpiste wird zurzeit erneuert: Seit Anfang Juli arbeitet die Buxtehuder Firma Rischkau bereits an der Erneuerung der Hastedtstraße.
Mehr
B-Town 21: Die Buxtehuder Rapper starten durch
Sie wollten ihren ersten gemeinsamen Live-Auftritt open air hinlegen – beim großen Skate-Event „Skate into the Summer“, den die Stadtjugendpflege für Sonnabendabend auf der Skateranlage geplant hatte. Das Gewitter machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.
Mehr
Enno Gröhn improvisiert an den Orgeln
Ein Konzert an den drei Orgeln der St.-Petri-Kirche – Kirschner-Truhenorgel, Hillebrandt-Orgel und Furtwängler-Orgel – findet am Freitag, 9. August, ab 19.30 Uhr statt.
Mehr
Inge Aug zeigt Acrylmalerei und Collagen
Eine neue Ausstellung mit dem Titel „Augenblicke“ wird am Sonnabend, 27. Juli, um 11 Uhr in den Räumen der Hospizgruppe Buxtehude, Stavenort 1, eröffnet. Zu sehen sind Collagen und Acrylmalerei von Inge Aug zum Thema „Verunreinigung der Meere“. Die Künstlerin ist bei der Eröffnung anwesend.
Mehr
Jugendchor in der St. Petri-Kirche
In der Musik zur Marktzeit am kommenden Sonnabend, 27. Juli, ab 11 Uhr in der Buxtehuder Kirche St. Petri erwartet die Zuhörer ein ganz besonderer Leckerbissen, wie das Kreiskantorat mitteilt. Demnach singt der Deutsche Jugendkammerchor unter der Leitung von Florian Benfer. Auf dem Programm (...)
Mehr
Vorfreude auf das dritte Buxtehuder Kunstfest
Das dritte Buxtehuder Kunstfest findet am Sonnabend, 24. August, und am Sonntag, 25. August, statt. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Zeichnung und Illustration. 30 Pavillons werden dafür auf dem Rathausplatz, in der Breiten Straße und am Ostfleth aufgebaut.
Mehr
Magische Nacht im Freizeithaus
Eine „Nacht der Magie“ veranstaltet die Stadtjugendpflege von Freitag, 26. Juli, 18 Uhr, bis Sonnabend, 27. Juli, 9 Uhr, im Freizeithaus am Geschwister-Scholl-Platz 1. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren können in die Rolle eines Zauberlehrlings schlüpfen, Tricks lernen und anschließend (...)
Mehr
Abenteuertag bei der Lebenshilfe
Einen „Abenteuertag“ veranstaltet die Stadtjugendpflege im Rahmen des „Sommerferienspaß“ am Sonnabend, 27. Juli, bei der Lebenshilfe, Apensener Straße 93. In der Zeit von 9 bis 17 Uhr gibt es viele kreative Angebote und es wird gemeinsam gekocht. Das Angebot richtet sich an Kinder und (...)
Mehr
Bandtreffen und Papierflieger
Die Stadtjugendpflege Buxtehude bietet am Donnerstag, 25. Juli, im Rahmen des Sommerferienspaßes von 14 bis 17 Uhr zwei Veranstaltungen an. Ein „Bandtreffen mit Jammen“ für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren findet im Freizeithaus statt. Im Bandraum können sich die Teilnehmer unter Anleitung (...)
Mehr
Treffen der Ahnenforscher in „Hoheluft“
Das nächste Treffen der Ahnenforschergruppe Buxtehude findet am Sonntag, 28. Juli, von 18.30 bis 20 Uhr in der Begegnungsstätte Hoheluft, Stader Straße 15, statt. Die Hobby-Familienforscher helfen dabei, herauszufinden, wer die Vorfahren waren und wo sie gelebt haben, und sie können außerdem (...)
Mehr
Alter Postweg soll entlastet werden
Verkehrsprobleme wegen auf der Straße parkender und sie dabei verstopfender Lastwagen sind am Alten Postweg schon länger ein Thema. Ansässige Betriebe werden täglich mehrmals beliefert, haben aber wenig Möglichkeiten, die Lieferanten auf ihrem Firmengelände parken zu lassen.
Mehr
Millionen-Förderung für Hochschulen in Buxtehude und Stade
Das ist ein Aufstieg in die Bundesliga: Die Hochschule 21 erhält den Zuschlag für den Forschungsantrag „BIM Innovationsstrategie im regionalen Mittelstand“. Damit fließen fast eine Million Euro Forschungsgelder an die private Hochschule nach Buxtehude.
Mehr
Kälbchentreff startet wieder im August
Der nächste Block des „Kälbchentreffs“ in der Stadtbibliothek Buxtehude startet am Mittwoch, 28. August. Der Kälbchentreff richtet sich an Kinder zwischen ein und drei Jahren.
Mehr
Nix seggen is nich good
Hans-Joachim Nienstedt, Altklosterbergstraße in Buxtehude schreibt zum Leserbrief „Anners seggen as doon“ (TAGEBLATT vom 18. Juli):
Mehr
Blick in den Reaktor bei Synthopol
Mit 190 Mitarbeitern ist Synthopol eines der großen Unternehmen in Buxtehude. Klar, dass das Interesse groß war, bei „TAGEBLATT öffnet Türen“ hinter die Kulissen zu blicken. Umso mehr, weil ein Störfall kürzlich einen Chemie-Großalarm auslöste.
Mehr
Stadt Buxtehude arbeitet Mängelliste am Fleth ab
Mehrere Gastronomen beklagen zurzeit den Zustand des Fleths. Ihre Mängelliste reicht von zweifelhafter Elektroverkabelung bis zu wucherndem Bewuchs an den Spundwänden. Das TAGEBLATT hat bei der Stadt nachgefragt. Einiges ist in Arbeit.
Mehr
Altklosteraner feiern fünf Tage lang
Das Schützenfest in Altkloster findet von Freitag, 2. August, bis Dienstag, 6. August, statt.
Mehr
An der Giselbertstraße wird gebaggert
Seit Montag wird gebaggert: Nördlich der Giselbertstraße sollen bis 2024 auf elf Hektar Moorfläche knapp 450 neue Wohneinheiten entstehen. Bis dahin müssen Verkehrsteilnehmer und Nachbarn etwas Geduld aufbringen.
Mehr
Mit Kuscheltier an den Frühstückstisch
Ende Mai ist die neue Großtagespflegestelle am Torfweg in Buxtehude eröffnet worden. Hier werden demnächst 20 Kinder betreut. Die ersten sind schon da, aber noch in der aufregenden Eingewöhnungsphase. Das TAGEBLATT durfte zwischen acht und neun Uhr dabei sein.
Mehr
Udo Wierschems Amtsübergaben
Im gestrigen Bericht zur Amtsübergabe des scheidenden Rotary-Präsidenten Dr. Udo Wierschem fehlte vor „Chefarzt der Inneren Medizin am Buxtehuder Elbe Klinikum“ ein entscheidendes Wort: ehemaliger. Denn vor zwei Jahren hat Wierschem auch schon ein wichtiges Amt übergeben – das des Chefarzts an (...)
Mehr
Noch freie Plätze beim Ferienspaß
Bei einigen Veranstaltungen im „Sommerferienspaß“ der Stadtjugendpflege sind in der kommenden Woche noch Plätze frei. Ein Beachfußballturnier für Jugendliche von zwölf bis 17 Jahre findet am Dienstag, 23. Juli, von 16 bis 22 Uhr statt. Treffpunkt ist das Freizeithaus. Teilnahme 3 Euro, (...)
Mehr
Keine Win-win-Situation
Zum Artikel „Tanken und Heizen wird teurer“ (TAGEBLATT vom 13. Juli) schreibt Renate Otte, Bebelstraße in Buxtehude:
Mehr
Umgang mit Tablet und Smartphone
Ein Kurs mit Silke Pieper zum Umgang mit dem Tablet/Smartphone startet am Freitag, 19. Juli, von 10 bis 12 Uhr in der Buxtehuder Stadtbibliothek. Zu dem Kurs mit vier Terminen à zwei Stunden ist eine Anmeldung erforderlich, per E-Mail unter
Mehr
Fahrradstreifen: Unbeliebt und ungenutzt
Ende letzten Jahres wurde der Ottensener Weg mit Fahrradstreifen auf der Fahrbahn versehen, es hagelte Kritik. Auch ein gutes halbes Jahr später nutzen nur wenige Radfahrer die neu geschaffenen Wege. Das TAGEBLATT ist die Strecke noch einmal mit dem Rad abgefahren.
Mehr
Grüne unterstützen die Wirte am Fleth
Michael Lemke, Fraktionsvorsitzender der Buxtehuder Grünen, will den Fleth-Gastronomen den Rücken stärken, die eine Aufwertung des Fleth-Viertels fordern. Eine Fußgängerzone könne schnell eingerichtet werden. Doch es gibt auch kritische Stimmen.
Mehr
Udo Wierschem ist neuer Präsident der Rotarier
Der Rotary Club Buxtehude hat einen neuen Präsidenten: Udo Wierschem, Chefarzt der Inneren Medizin am Elbe-Klinikum, hat dieses Amt turnusmäßig nach einem Jahr an seinen Nachfolger Bernd Raebel übergeben.
Mehr
Führung durch die St. Petri-Kirche
Die nächste Führung durch die St. Petri-Kirche findet am Dienstag, 13. August, statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr der barrierefreie Eingang an der Abtstraße.
Mehr
Auf Brautschau in der alten Hansestadt
Im August bietet das Servicecenter Kultur & Tourismus der Hansestadt Buxtehude wieder Themenführungen an.
Mehr
Segelkurs für Kinder ab neun Jahren
In Buxtehude können Kinder ab neun Jahren Sportsegeln lernen: Als Ergebnis einer erfolgreichen Kooperation des Buxtehuder Wassersportvereins Hansa mit der Grundschule Harburger Straße startet nach den Sommerferien eine Opti-Anfänger-Gruppe. Trainingsrevier ist die Elbe bei Grünendeich, im Schutz (...)
Mehr