Damit die Eilendorfer Heide auch in Zukunft blüht
Seit mehr als 3000 Jahren leben Menschen in Eilendorf. Als dort die ersten sesshaft wurden, entstand auch die Heide. Heute müssen Ehrenamtliche regelmäßig anpacken, um diese Landschaft zu erhalten – zuletzt mit dem sogenannten Heideplaggen und durch das Einsammeln von Müll.
Mehr
Rangelei auf dem Pfingstmarkt
Wegen einer eskalierten Rangelei auf dem Pfingstmarkt im Mai vergangenen Jahres musste sich jetzt ein 19-Jähriger aus Apensen vor dem Jugendgericht Buxtehude verantworten. Das Verfahren wurde eingestellt. Der Angeklagter entschuldigt sich im Gericht beim Opfer.
Mehr
Preisausschreiben
Der Soroptimist International Club Buxtehude hat sich ein Preisausschreiben ausgedacht. Wer die Frage: „Wie viele bemalte Igel-Standfiguren sind auf dem Has-und-Igel-Geschenkpapier?“ richtig beantwortet, kann Gutscheine und Sachpreise gewinnen. Der Erlös des Weihnachtspreisausschreibens kommt (...)
Mehr
Estetal Thema im Fachausschuss
Das zur Umsetzung der europäischen Fauna-Flora-Habitat-(FFH)-Richtlinie geplante Naturschutzgebiet „Unteres Estetal“ im Bereich der Gemeinde Beckdorf und der Hansestadt Buxtehude ist wie das TAGEBLATT berichtete Thema im Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen am Mittwoch, 28. November. (...)
Mehr
Vortrag über Jakobsweg in Hedendorf
Beim nächsten „Klönnachmittag“ des Heimatvereins „De Hedendörper“ geht es am Montag, 26. November, ab 15 Uhr, um den Jakobsweg. Jens Ahlf, der nach Santiago de Compostela gepilgert ist, berichtet von seinen Erlebnissen, unterstützt von Filmausschnitten und Fotos. Wie immer beginnt das Treffen im (...)
Mehr
Julis diskutieren vor Europawahlen
Die Julis, die Jugendorganisation der Freien Demokraten Kreis Stade, treffen sich am Sonnabend, 24. November, von 18 bis 21 Uhr in der FDP-Geschäftsstelle „Freiraum“ in Stade. Dort wollen sie über den Landeskongress und die anstehenden Europawahlen diskutieren. Dabei sind den Julis auch alle (...)
Mehr
Wohnträume für das Leben im Alter
Wohn(t)räume – Wie will ich im Alter wohnen? Mit einem Vortrag unter diesem Titel setzt die Paulz-Stiftung der St.-Paulus-Kirchengemeinde ihre Veranstaltungsreihe rund um das Älterwerden fort. Der Nachmittag mit Vortrag und Diskussion findet statt am Montag, 26. November, von 16 bis 18 Uhr, im (...)
Mehr
Kulturforum-Geburtstag mit kritischen Tönen
Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt gratulierte den Machern des Kulturforums am Montagabend anlässlich des zehnten Geburtstages mit vielen warmen Worten. Doch so ganz friedlich blieb die Geburtstagsfeier dennoch nicht.
Mehr
Zwillenschuss trifft auch Bäckerei Dietz
Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonnabend mit einer Stahlkugel auch auf das Schaufenster der Bäckerei Dietz in Hedendorf geschossen. Wie die Polizei bestätigt, ist das Blumengeschäft „De Blomenwagen“ am Bahnhof in Neukloster nicht die einzige Zielscheibe gewesen.
Mehr
Die alte Mühle braucht junge Leute
Ilse Bach hat den Vorsitz im Verein Ovelgönner Wassermühle im März übernommen. Als die Naturliebhaberin und Reiterin mit ihrem Mann Norbert vor 32 Jahren nach Ovelgönne zog, hat sie den idyllischen Platz entdeckt. Von den 180 Mitgliedern gehört sie zum Kreis der Aktiven.
Mehr
Stahlkugelschüsse auf Blumenladen
In der Nacht zum Sonnabend ist es zum sechsten Mal in diesem Jahr passiert: Auf den Blumenladen von Carola und Thomas Seel in Neukloster ist geschossen worden. Mit einer Stahlkugel. Das Blumenhändlerpaar ist bisher ebenso ratlos wie die Polizei.
Mehr
Preisausschreiben der Soroptimisten
Der Soroptimist International Club Buxtehude hat sich ein Preisausschreiben ausgedacht. Wer die Frage: „Wie viele bemalte Igel- Standfiguren sind auf dem Has-und-Igel-Geschenkpapier?“ richtig beantwortet, kann Gutscheine und Sachpreise gewinnen.
Mehr
Lasst den Klar ins Deck
Es gibt wahrlich größere Probleme in dieser Stadt als die Regie über einen Veranstaltungsraum in der stadteigenen Malerschule.
Mehr
„Fette Beute“ im Deck 2
Unter dem Titel „Fette Beute“ präsentieren 25 Aussteller ihre kreativen Produkte am Sonnabend, 1. Dezember, von 11 bis 18 Uhr im Deck 2 in der Malerschule, Hafenbrücke 1.
Mehr
Beliebte Vortragsreihe „Lebensader Este“ startet
Der Heimat- und Geschichtsverein Buxtehude und das Kulturforum am Hafen laden zu einer Fortsetzung der Vortragsreihe „Lebensader Este“ ein: An vier Sonntagen nehmen sachkundige Referenten ihre Zuhörer mit auf eine Entdeckungsreise entlang des Flusses.
Mehr
Bewerbungen für Konzertreihe „My Six Stages“
Die Bewerbungsphase für die Buxtehuder Konzertreihe „My Six Stages“ ist gestartet. Sie richtet sich an junge Nachwuchsbands aus dem Kreis Stade und der Umgebung.
Mehr
Umbüdeln mit der Awo
Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Buxtehude lädt zum Umbüdeln: Am Donnerstag, 29. November, gibt es ab 14 Uhr im Sportlerheim an der Rennbahn viele Preise zu gewinnen. Einlass ist ab 13.15 Uhr. Für Speisen und Getränke sorgt an diesem Nachmittag das Ehepaar Krause, Gäste sind (...)
Mehr
Auf den Spuren der Ahnen
Die Ahnenforschergruppe Buxtehude trifft sich am Sonntag, 25. November, in der Begegnungsstätte Hoheluft in der Stader Straße 15 von 15 bis 20 Uhr. Interessierte sind willkommen.
Mehr
Das sind die Gründe für den Abriss der Halle Nord
Eine Sanierung der Halle Nord ist aus wirtschaftlichen Gründen nicht sinnvoll. Es wird wohl eine neue Halle gebaut und im Anschluss die alte abgerissen werden müssen. Das TAGEBLATT nennt die Gründe für den Abriss und die Konsequenzen für den städtischen Haushalt.
Mehr
Die Deichsicherheit und der Schutz des Schilfgürtels
Die Este-Deichschau im Bereich des Deichverbands der Zweiten Meile Alten Landes bildete den Schlusspunkt der soeben abgeschlossenen Herbstdeichschauen im Landkreis Stade. Insgesamt hat der Landkreis, wie berichtet, bereits die Sicherheit der Deiche bestätigt.
Mehr
Die rechtlichen Grundlagen der Betreuung
Ein Unfall oder eine plötzliche Erkrankung kann das Leben rasch und nachhaltig verändern. Wann kommt ein Betreuer ins Spiel, und wie kann jeder vorsorgen, damit er im Fall eines Falles vorbereitet ist? Hanns-Henning Keese, diplomierter Rechtspfleger und Jurist, gibt auf diese und andere Fragen (...)
Mehr
Ludwig Güttler spielt Meisterkonzert
Mit Ludwig Güttler hat am Sonntag ein Weltstar an der  Trompete ein Konzert in der Buxtehuder St. Pauluskirche gegeben. Das TAGEBLATT hat nicht nur den Auftritt, sondern auch die Proben des Meisters am Nachmittag begleitet.
Mehr
Linke kritisiert Marktmacht der Konzerne
Eine gesunde Ernährung, eine für die Natur verträgliche Landwirtschaft und die Verbesserung der Einkommen benachteiligter Gruppen – für Amira Mohamed Ali gehört das alles zusammen.
Mehr
Volkstrauertag in Buxtehude
In Buxtehude und den Ortschaften gab es am Sonntag eine Vielzahl von Veranstaltungen für die Toten beider Weltkriege und Opfer der Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft.
Mehr
Kleine Leute und kunterbunte Lieder
Vier Kinderchöre aus der Region nahmen am diesjährigen Landesmusikrat-Niedersachsen-Projekt „Kleine Leute – bunte Lieder“ teil und zeigten am Sonnabendnachmittag ihr Können in der IGS Buxtehude.
Mehr
Beratungen für Schwerbehinderte
Das Versorgungsamt Verden bietet am Montag, 26. November, von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Stadthaus Buxtehude, Zimmer 4, wieder Beratung zum Thema Schwerbehindertenrecht an.
Mehr
Bambi ist auf dem Weg nach Buxtehude - und Michael Schulte dankt mit einem Video
Michael Schulte hat es geschafft: Der „Bambi“, Deutschlands wichtigster Medienpreis, geht nach Buxtehude. Allerdings ohne den Preisträger, sondern im Gepäck von Sohn Luis und Ehefrau Katahrina. Denn der Nachwuchsmusiker des Jahres hat jetzt Tourstart.
Mehr
Wintermärchen verzaubert ab 26. November 2018
Gebrannte Mandeln, Glühwein, Bratwürstchen – noch kann man all das nicht riechen, wenn man durch die Altstadt schlendert. Aber schon bald wird der Buxtehuder Weihnachtsmarkt Breite und Lange Straße in eine duftende Märchenlandschaft verwandeln.
Mehr
Vergabe für Schulzentrum Süd geplatzt
Die Erweiterung des Schulzentrums Süd in Buxtehude wird sich um ein halbes Jahr verzögern. Grund dafür ist, dass das europaweite Vergabe-Verfahren für die Planung des Zehn-Millionen-Euro-Projekts geplatzt ist.
Mehr
MS-Gruppe trifft sich im Gemeindehaus
Die MS-Selbsthilfegruppe Buxtehude trifft sich am Mittwoch, 28. November, zum Erfahrungsaustausch um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum, Dietrich-Bonhoefer-Platz 3. Gäste sind willkommen.
Mehr
AfD lädt zum Vortrag über Sozialpolitik
Die AfD Buxtehude lädt am Mittwoch, 21. November, ab 19 Uhr zu einem Vortrag von Andreas Kalbitz ein. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag sowie Mitglied des Bundesvorstandes spricht über das Thema: „Sozial ohne rot zu werden“.
Mehr
Hilfsaktion für Sankt Petersburg
Die Gruppe „Hilfe für Sankt Petersburg“ bei der Caritas der katholischen Kirchengemeinde in Buxtehude sammelt wieder für eine Lieferung von Hilfsgütern für Sankt Petersburg in Kooperation mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Hamburg.
Mehr
Beratung in Sozialrechtsfragen
Der Sozialverband VdK bietet am Montag, 19. November, Beratungsstunden von 10 bis 12 Uhr im Pfarrheim der katholischen Kirche, Sigeband-straße 7, an.
Mehr
Hilfsaktion für Sankt Petersburg
Die Gruppe „Hilfe für Sankt Petersburg“ bei der Caritas der katholischen Kirchengemeinde in Buxtehude sammelt wieder für eine Lieferung von Hilfsgütern für Sankt Petersburg in Kooperation mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Hamburg.
Mehr
Halle Nord muss Neubau weichen
Die Halle Nord in Buxtehude ist in einem derart schlechten baulichen Zustand, dass eine Sanierung aus Sicherheits- und Kostengründen nicht sinnvoll ist. Es bleibt wohl nur der Neubau der Halle an einem neuen Standort und der anschließende Abriss der alten.
Mehr
Sie stehen auf Flügel und aufs Fliegen
Als im TAGEBLATT 2013 das erste Doppel-Porträt von Ilias Rafailidis und Tim Hofmann als vielversprechendes Piano-Duo erschien, waren sie erst elf und zwölf Jahre alt. Seither hat sich bei beiden viel getan – aber sie spielen immer noch vierhändig.
Mehr
Vortrag: Der Mietspiegel und seine Auswirkungen
Welche Auswirkungen der Mietspiegel auf die Vermietung von Immobilien hat und wie es sich mit Mieterhöhungen und Modernisierungen verhält, ist Thema eines Vortrags mit André Grote (Immobilienfachwirt IHK) und Dr. Christian Bücker, Rechtsanwalt und Notar, im Navigare NSB Hotel am Donnerstag, 22. (...)
Mehr
Kinderkirche zu Tod und Auferstehung
Die „Kinderkirche Kunterbunt“ in der St.-Petri-Kirche widmet sich am 17. November ab 15.30 Uhr dem Thema „Tod und Auferstehung“. Kinder haben dazu oft Fragen. Diesen will das Team um Pastor Thomas Haase vor dem Ewigkeitssonntag nachgehen und hat einen Gottesdienst vorbereitet, der jungen (...)
Mehr
Kinderkirche zu Tod und Auferstehung
Die „Kinderkirche Kunterbunt“ in der St.-Petri-Kirche widmet sich am 17. November ab 15.30 Uhr dem Thema „Tod und Auferstehung“. Kinder haben dazu oft Fragen. Diesen will das Team um Pastor Thomas Haase vor dem Ewigkeitssonntag nachgehen und hat einen Gottesdienst vorbereitet, der jungen (...)
Mehr
Kreative Fotos mit Leuchtstäben
„Kreatives Fotoshooting – die Farbexplosion“: Unter diesem Titel bietet das Freizeithaus am Sonnabend, 17. November, einen Workshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren an. Mit Knicklichtern (Leuchtstäben) werden kreative Gedanken in die Luft gezeichnet und mit der Kamera festgehalten. (...)
Mehr
Vortrag über den Jakobsweg
Die Ronda Iberoamericana lädt am Sonntag, 18. November, in die Begegnungsstätte Hoheluft, Stader Straße 15, zu einem Vortrag über den Camino Francés des Jakobswegs ein. Der Vortrag beschreibt den 800 Kilometer langen Weg mit Fotos der Landschaften, Personen, Kirchen und der spanischen Küche. (...)
Mehr