Fredenbeck profitiert von „Blackout“
Die männliche B-Jugend des VfL Fredenbeck hat das Derby gegen den VfL Horneburg mit 31:28 gewonnen. Entscheidend war die Phase vor der Pause. Auch Fredenbecks A-Jugend war erfolgreich und gewann in Aurich mit 32:31.
Mehr
U 17-Regionalligist von A/O/H ruft Potenzial ab
Im Derby der U 18-Landesliga haben die Fußballer der JSG Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt ihren ersten Saisonsieg eingefahren. In der U17-Regionalliga Nord gelang dem JFV A/O/Heeslingen ein deutlicher Auswärtserfolg mit sechs erzielten Toren.
Mehr
B-Jugend des BSV gewinnt Spitzenspiel
Die Nachwuchs-Handballerinnen des Buxtehuder SV haben in den Oberligen Hamburg/Schleswig-Holstein und in der Hamburg-Liga ausnahmslos Siege gefeiert. Die B-Jugend behauptete sich im Verfolgerduell und erwartet nun den Tabellenführer.
Mehr
Sprung in die Hauptrunde ist groß
Im zweiten Oberligaspiel der Hauptrunde mussten die C-Jugend-Handballerinnen des VfL Fredenbeck beim SV Werder Bremen mit 15:22 die erste Saisonniederlage einstecken. Der Sprung in die Hauptrunde ist groß, der VfL muss lernen und kämpfen.
Mehr

Skandalspiel in Schwinge kommt vors Sportgericht
Rangeleien, Schläge, Zuschauer auf dem Spielfeld, die Jagd auf einen Spieler. Die heftigen Tumulte, die am Sonntag zum Abbruch des Fußball-Kreisklassen-Spiels zwischen dem Schwinger SC und dem TSV Wiepenkathen II führten, haben ein Nachspiel.
Mehr
"Blackminton“: Grelle Bälle fliegen durch die Dunkelheit
Grelle Farben, bunte Lichter und ganz viel Schminke. 50 Besucher kamen zur Veranstaltung des Buxtehuder SV. Sie spielten „Blackminton“, Badminton im Dunkeln. Sie machten Bälle, Linien, Netze und Schläger mit leuchtenden Farben unter Schwarzlicht sichtbar.
Mehr
Kritische Situation beim BSV
Die Handballerinnen des Buxtehuder SV spielen eine durchwachsene Bundesliga-Saison. Aktueller Tiefpunkt: das Unentschieden gegen den punktlosen Letzten Halle-Neustadt erreicht. Trainer Dirk Leun will das weder dramatisieren noch beschönigen.
Mehr
Zverev klettert auf Platz vier der Tennis-Weltrangliste
Alexander Zverev
Nach seinem historischen Sieg im ATP-Finale von London beendet der Hamburger Alexander Zverev das Jahr auf Platz vier der Tennis-Weltrangliste. Der 21 Jahre alte Norddeutsche liegt nach seinem spektakulären Triumph auf der Insel lediglich 35 Zähler hinter dem Schweizer Roger Federer.
Mehr
Bü/Dro: Erst gepennt und dann nicht clever genug
Durch einen 29:21-Sieg gegen LTS Bremerhaven bleiben die Landesliga-Handballerinnen des VfL Horneburg Spitzenreiter Komet Arsten auf den Fersen. Der VfL Stade II und die HSG Bützfleth/Drochtersen mussten Lehrgeld zahlen.
Mehr

Altländer können Ausfälle nicht kompensieren
Es läuft nicht gut für die Volleyballer des TSV Hollern-Twielenfleth. In der Oberliga verloren sie mit 0:3 (13:25, 18:25, 19:25) bei der VSG Ammerland II. Es war die dritte Niederlage in Folge für das Team von Spielertrainer Malte Rieger.
Mehr
VSG rückt auf Tabellenplatz drei vor
Mit einem 3:0-Auswärtserfolg bei der SVG Lüneburg II (25:15, 25:18, 25:21) sind die Volleyballerinnen der VSG Altes Land auf Platz drei der Landesliga hochgerückt. „Wir haben da kurzen Prozess gemacht“, urteilt VSG-Trainer Stephan Marquard.
Mehr

Altkloster nervenstark im Tiebreak
Die Volleyballerinnen des TSV Buxtehude-Altkloster haben in der Verbandsliga beim Geestemünder TV einen 3:2-Erfolg (22:25, 25:15, 29:27, 20:25, 16:14) gefeiert. „Es war, wie erwartet, ein mühsames Geduldsspiel“, sagte Mannschaftskapitänin Katharina Pape
Mehr
Vollmers trifft fünf Mal beim Stader 6:3-Sieg
„Das war heute einfach nicht ihr Tag“, sagte Joachim Höft von Fußball-Landesligist VfL Güldenstern Stade in der vergangen Woche über Leonie Vollmers. Die junge Angreiferin hatte einige gute Chancen ungenutzt liegen gelassen. Nun trumpfte sie auf
Mehr
Hammah und Düdenbüttel atmen auf
In der Faustball-Regionalliga/Niedersachsen fanden die Männer des MTV Hammah mit zwei Siegen in die Erfolgsspur zurück. Aufsteiger SV Düdenbüttel holte sich in Brettorf zwei wichtige Zähler für den Klassenerhalt. Ein anderes Team hat’s schwer.
Mehr

SV Düdenbüttel I übernimmt die Tabellenführung
Die 2. Faustball-Bundesliga Ost der Frauen ist fest in „Stader“ Hand. Die ersten fünf Plätze belegen die Landkreisvereine, der SV Düdenbüttel I ist neuer Spitzenreiter. Der bisherige Tabellenführer MTV Wangersen verlor in Himmelpforten zweimal.
Mehr
MTV mit viel Selbstvertrauen
Den Männern des MTV Wangersen gelang in der 2. Faustball-Bundesliga beim dritten Spieltag in Solingen ein Befreiungsschlag. Dort trafen die drei Letzten der Tabelle aufeinander, darunter auch der MTV. Und Wangersen kam dabei zu zwei Siegen.
Mehr
Nichts rechtfertigt Gewalt
Vor neun Jahren brach der Schiedsrichter eine Partie in Oldendorf ab. Im Winter 2011 kam es zu Ausschreitungen bei einem Jugendturnier in der Halle in Bützfleth.
Mehr
BSV kassiert Last-Minute-Ausgleich im Handball-Krimi
Die Handballerinnen des Buxtehuder SV haben sich in der Bundesliga vom SV Union Halle-Neustadt mit 29:29 (14:18) getrennt. Der Ausgleich gegen den Tabellenletzten fiel in der letzen Sekunde. Trainer Dirk Leun nahm dies auf seine Kappe.
Mehr
Neumann schlenzt den Ball gekonnt in den Winkel
Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat in einem umkämpften Spiel mit 1:0 auswärts beim FC St. Pauli II gewonnen. Ein frühes Tor von Alexander Neumann entschied die Partie, die in Norderstedt stattfand. D/A bleibt Tabellensechster.
Mehr
Stader schießen sich in einen Rausch
Der VfL Güldenstern Stade hat gegen Mitabstiegskonkurrent Teutonia Uelzen einen perfekten Fußballtag erlebt. Die Stader feierten im letzten Hinrundenspiel einen 8:1-Kantersieg. Damit hält der Aufsteiger den Anschluss ans Tabellenmittelfeld der Landesliga.
Mehr
MTV-Kapitän erzielt ein Traumtor
Eine am Ende hochspannende Partie boten der MTV Hammah und der TuS Eiche Bargstedt den Zuschauern auf seifigem Untergrund und ungemütlichen Temperaturen in der Fußball-Kreisliga Stade – am Ende gewann der MTV mit 4:3 nach 4:0-Führung.
Mehr