Neues Feuerwehrhaus für Nindorf ist auf dem Weg
Jahrelang haben sich Apensens Samtgemeindepolitiker um den Neubau der drei Feuerwehrhäuser in Apensen, Beckdorf und Sauensiek jahrelang einen heftigen Zwist geliefert. Beim anstehenden Neubau des Feuerwehrhauses in Nindorf jetzt einen anderen Weg einschlagen.
Mehr
Über 350 kleine Glücksspender
Für den „Weihnachtspäckchenkonvoi“ werden in Apensen fleißig Spielsachen gesammelt. Seit 2001 bringt der Round Table Geschenke in die armen Regionen Europas.
Mehr
Festliches Konzert in der Kirche
Ein „Festliches Adventskonzert“ findet am Sonnabend, 7. Dezember, in der evangelisch-lutherischen Kirche in Apensen statt.
Mehr
Margrit Reschke: „Wir haben das ganze Geld ja nicht einfach so verplempert“
Margrit Reschke ist die erste Kämmerin der Samtgemeinde Apensen. Im Interview mit TAGEBLATT-Autorin Sabine Lepél sagt die Harsefelderin, warum sie trotz der hohen Verschuldung gut schlafen kann und wo künftig der Rotstift angesetzt werden muss.
Mehr
Rotstift angesetzt: Feuerwehr spart 60 000 Euro ein
Die Mitglieder des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde Apensen hatten die Freiwilligen Feuerwehren zum Sparen aufgefordert. Erfolgreich: Im zweiten Anlauf empfahlen die Ausschussmitglieder dem Samtgemeinderat den Haushaltsentwurf für die Wehren.
Mehr
Party am zweiten Feiertag
Wer kennt das nicht? Heiligabend mit der Familie, am ersten Weihnachtstag bei den Eltern zum Essen und am zweiten Feiertag bei den Schwiegereltern – und dann kommt der Moment, wo mal etwas anderes als Weihnachtenfeiern auf dem Programm stehen könnte.
Mehr
Apenser sollen Kindern ihre Wünsche erfüllen
Die Samtgemeinde Apensen möchte für Kinder erstmals einen Weihnachtsbaum der Wünsche installieren. Ab Montag, 2. Dezember, steht der Baum im Apenser Rathaus. Er ist mit Sternen voller Herzenswünsche geschmückt, die darauf warten, erfüllt zu werden.
Mehr