FC St. Pauli peilt Sprung auf Tabellenplatz neun an
Der FC St. Pauli will sich mit einem Sieg am Freitag beim VfL Bochum (18.30 Uhr/Sky) im Tabellen-Mittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga festsetzen. Die Hamburger stehen aktuell auf dem 13. Platz und könnten mit einem Sieg bestenfalls vorübergehend auf Rang neun vorrücken.
Mehr
BSV bastelt an neuem Fußballteam
Eine Fußballsaison musste der große Buxtehuder SV ohne Herrenmannschaft leben. Ein Graus für den Präsidenten Wolfgang Watzulik. Nun kam dank eines ehemaligen BSV-Spielers und Jugendtrainers plötzlich Schwung in das Projekt Neustart.
Mehr
Carsten Schult bleibt der Lenker bei A/O
Carsten Schult ist und bleibt der Teammanager des Fußball-Landesligisten SV Ahlerstedt/Ottendorf. Warum das eine Nachricht wert ist? Medienberichten zufolge gehört Schult zum neuen Teammanagement beim Oberligisten Heeslinger SC. Das ist nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch.
Mehr
Matthias Quadts Traumelf aus Jung und Alt
Erfolgreiche Fußball-Trainer aus der Region haben ihre Traumelf zusammengestellt. Heute schickt der Trainer des Fußball-Landesligisten VfL Güldenstern Stade, Matthias Quadt (39), seine Traumelf auf den Platz. Mehr als 50 Kicker hätte er gern in den Kader aufgenommen.
Mehr

Der TuS Jork ist auf Trainersuche
Die Trainersuche beim TuS Jork für die Spielzeit 2020/2021 gestaltet sich äußerst schwierig. Martin Bube, der künftig stärker im Jugendbereich des VfL Güldenstern Stade eingebunden wird, hört nach drei Jahren auf.
Mehr
Freiburger holen alten Bekannten
Vor einem Jahr gab Vereinslegende Ernst Hülsen bei der SG Freiburg/Oederquart seinen Rücktritt als Trainer bekannt. Nun übernimmt er wieder das Amt bei der Kreisklassen-Mannschaft. Die Trainingsbeteiligung ließ zuletzt zu wünschen übrig.
Mehr
D/A bekommt Zulassung für Regionalliga
Die SV Drochtersen/Assel hat die Zulassung für die kommende Saison der Fußball-Regionalliga Nord bekommen. Wie der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) am Mittwoch mitteilte, hätten 27 Vereine die Zulassung erhalten.
Mehr
ASC holt Torhüter von einem Landesligisten
Der designierte Meister der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 4, der ASC Cranz-Estebrügge, bastelt an seinem Landesliga-Kader. Ein Torhüter kommt vom Vfl Güldenstern Stade, ein großes Talent vom JFV Buxtehude wagt den Sprung zum Aufsteiger.
Mehr
TSV Apensen: Wenn „Coachi“ zum Mannschaftstraining ruft
Mannschaftstraining ohne Zweikämpfe? „So kann man nicht den Fußball trainieren, den wir kennen“, sagt Björn Stobbe. Der Coach des TSV Apensen hat seine Spieler auf den Platz gebeten. Endlich zusammen trainieren, endlich einen Ball am Fuß haben.
Mehr

Saison-Abbruch: Digitaler Verbandstag terminiert
Das Präsidium des Norddeutschen Fußball-Verbandes (NFV) hat den Außerordentlichen Verbandstag terminiert. Dort sollen die Mitglieder des Verbandes den Abbruch der laufenden Saison offiziell bestätigen.
Mehr
D/A: Feka wechselt zum VfB Lübeck
Der Fußballer Dren Feka (22) verlässt den Regionalligisten SV Drochtersen/Assel und wechselt zur kommenden Saison zum Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck. Dort unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2020/21.
Mehr

UPDATE
HSV gewinnt mit viel Glück gegen Wiesbaden
Ein 3:2 gegen Wehen Wiesbaden, Mund abwischen, Pflichtaufgabe erfüllt. Das wäre eine Möglichkeit, den Zittersieg gegen den Abstiegskandidaten zu deuten. Andererseits hat der HSV am Sonntagmittag einmal mehr bewiesen, dass er derzeit zutiefst verunsichert ist. 
Mehr
HSV auch gegen Wehen Wiesbaden ohne Narey
Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss vorerst auf Khaled Narey verzichten. Der 25-Jährige fällt mit einer Muskel- und Bänderzerrung im Knie zumindest für die Partie am heutigen Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den SV Wehen Wiesbaden aus, teilte der Verein mit.
Mehr
Werder setzt Aufwärtstrend fort: 1:0-Sieg bei schwachen Schalkern
Werder Bremen hat seinen Aufwärtstrend der vergangenen Wochen bestätigt und die Krise des FC Schalke 04 genutzt. Mit dem 1:0 (1:0)-Sieg am Samstag in der Veltins-Arena setzte der Tabellen-17. ein weiteres Ausrufezeichen im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga.
Mehr

1:1 beim KSC: FC St. Pauli verteidigt Vorsprung auf Relegationsplatz
Der FC St. Pauli hat den abstiegsbedrohten Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga auf Distanz gehalten. Die Hamburger kamen am Samstag im Kellerduell beim Tabellen-16. zu einem 1:1 (0:0) und bleibt als Dreizehnter fünf Zähler vor dem KSC.
Mehr
Nach dem Last-Minute-Schock: Dem HSV fehlt ein Kämpfer
Umwerfen werde den HSV die Niederlage nicht, das sagte HSV-Trainer Dieter Hecking nach der Niederlage gegen Stuttgart. Nicht am vergangenen Donnerstag sondern bei der Pokalpleite gegen den VfB im Oktober. Hecking irrte, denn der HSV war seither nie richtig gut.
Mehr