D/A: Lockerer Trainingsauftakt mit mahnenden Worten
Das erste Wort hat der Präsident. Rigo Gooßen schart die Mannschaft des Fußball-Regionalligisten am letzten Zipfel des Nebenplatzes im Kehdinger Stadion um sich. Es geht um die anstehenden, durchaus aufregenden Wochen. Dann rollt der Ball.
Mehr
Serra folgt Maaßen zum SV Rödinghausen
D/A-Verteidiger Nikola Serra folgt Ex-Trainer Enrico Maaßen zum SV Rödinghausen in die Regionalliga West. Der 23-Jährige hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. 
Mehr
Der Hoffnungsträger heißt Reus
Auch wenn er es nicht gesagt hat, geht Marco Reus davon aus, dass er am Sonnabend gegen die Schweden starten wird. Der Bundestrainer kenne seine Qualitäten. Der neben ihm auf dem Podium sitzende Thomas Müller auch – er lächelte vielsagend, so, als ob er schon mehr wüsste.
Mehr
Ost-Blog #9: Der WM-Jubel-Test in der Kita
Die deutsche Nationalmannschaft hat verloren. Die Kinder der Kita Kinderwelt in Ottenbeck haben trotzdem Grund zum Jubeln. Merle und Lukas wollen wissen: Wie laut jubeln die Kleinen eigentlich genau? Wolfgang lässt sich in dieser Folge von einem alten Redaktionsmitglied vertreten.
Mehr

Tag 8: Kein Problem beim Skiverleih
Tag acht in Russland: Wolfgang Stephan ist in Sotschi angekommen und sollte jetzt Sonne, Palmen und Meer an der Schwarzmeerküste genießen. In voller Skimontur wären die 30 Grad allerdings nicht mehr ganz so schön!
Mehr
Auf der Suche nach der WM-Stimmung in der Region
Wo ist die WM-Stimmung im Landkreis Stade geblieben – zwölf Jahre nach dem Sommermärchen? Das TAGEBLATT hat sich am Dienstagmittag in der Buxtehuder und Stader Innenstadt auf die Suche gemacht.
Mehr
DFB will wohlwollend auf D/A-Wünsche eingehen
Für die Terminierung der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2018/2019 lässt sich der Deutsche Fußballbund noch ein bis zwei Wochen Zeit. Dies bestätigte Lars Behrmann vom Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel nach einem Workshop.
Mehr
Ost-Blog: Von schwedischen Ärzten und tanzenden Russinnen
Die WM-Reporter Lukas und Merle trafen gebürtigen Schweden Dr. Stephan Brune zum Experten-Interview und ließen das Phrasenschwein klingeln. Wolfgang Stephan lernt die aktuelle Tanzkultur des Gastgeberlandes kennen.
Mehr
Tag 7: Ein Lächeln für den Westfalen
Das ist schon bemerkenswert. Da landeten wir vor einer Woche in Russland und fühlen uns in den ersten beiden Tagen mit allen Vorurteilen gegen dieses Land bestätigt.
Mehr

HSV-Profi Holtby: "Wir werden großen Widerstand erleben"
Fußball-Profi Lewis Holtby erwartet in der ersten Zweitliga-Saison des Hamburger SV viel Gegenwehr: "Wir werden an jedem Spieltag großen Widerstand erleben", sagte der Mittelfeldspieler in einem Interview mit der "Bild" (Dienstag).
Mehr
DFB-Mann Augustin vermisst Teamgeist beim DFB-Team
Bernhard Augustin hat die Auftaktniederlage der deutschen Mannschaft gegen Mexiko auf dem heimischen Sofa verfolgt. Der Stader DFB-Stützpunktkoordinator war entsetzt. Für das TAGEBLATT hat Augustin zwei Schlüsselszenen ausfindig gemacht.
Mehr

Niedersachsenpokal: Erst Freilos und dann droht eine harte Nuss
Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat eins der vier Freilose im Niedersachsenpokal 2018/2019 gezogen und steigt erst am 3. Oktober mit dem Viertelfinale ein. Dort droht ein hochkarätiger Gegner.
Mehr
Ost-Blog: Wie viele Phrasen passen in ein Experten-Interview?
Die WM-Reporter Lukas und Merle trafen Bernhard Augustin, DFB-Stützpunkt-Koordinator Kreis Stade, zum Experten-Interview und ließen das Phrasenschwein klingeln. Wolfgang Stephan war in Moskau auf der Suche nach Nachwuchsjournalisten - eher erfolglos.
Mehr
Tag 6: Das Binnenklima ist nicht mehr im Lot
So gebeutelt sah der Bundestrainer eigentlich noch nie aus. Sichtlich konsterniert saß Joachim Löw eine halbe Stunde nach dem Spiel in Moskau bei der internationalen Pressekonferenz. Ratlosigkeit, Entsetzen, Ungläubigkeit, Sorge, Wut, und das alles zusammen auf einmal.
Mehr

Jugendfußball: Das Double holen
Mit den Endspielen um den Kreispokal endet am kommenden Sonnabend auch die Saison im Jugendfußball. Gastgeber ist der FC Oste/Oldendorf auf dem Sportplatz in Estorf.U 19 von O/O kann nach Meistertitel den Pokal gewinnen.
Mehr
Pomadige Weltmeister starten mit Niederlage
Verpatzt
Was für ein Dilemma, was für eine Enttäuschung: Mit einer pomadigen Vorstellung startete der Weltmeister am Sonntag in Moskau in die Weltmeisterschaft.
Mehr
Ost-Blog: Deutschland gegen Mexiko - Public Viewing bei Hasselbring
Couch oder Massenveranstaltung? Die WM-Reporter Lukas und Merle fragen die Fußballfans beim Hasselbring-Public-Viewing nach ihrer Meinung. Wolfgang Stephan war in Moskau im Stadion beim ersten Deutschlandspiel live dabei.
Mehr
Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert
Führungstreffer
Was für ein Fehlstart! Gegen Mexiko finden die deutschen Weltmeister kein taktisches Mittel und werden hart bestraft. Das 0:1 in Moskau ist die erste WM-Auftaktniederlage für Deutschland seit 1982.
Mehr
Tag 5: Russland ist ein freundliches Land
„Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland freut sich zu einem Empfang in die Residenz einzuladen“ – wenn so ein Termin ansteht, gibt es unter Sportjournalisten drei Einschätzungen:
Mehr
Chihuahua gegen Schäferhund
Wer Familie Meana Gutiérrez in Buxtehude besucht, blickt auf eine Tafel neben der Tür: „Casa de Meana Gutiérrez ¡Bienvenidos!“ Die Familie aus Mexiko lebt seit sieben Jahren in Buxtehude und freut sich auf das WM-Spiel zwischen Deutschland und Mexiko.
Mehr
Ost-Blog: Team Tesmer tippt das Spiel gegen Mexiko
Die WM-Reporter Lukas und Merle holen ihr neues Ost-Blog-Gefährt beim Autohaus Tesmer in Buxtehude ab. Ein paar Tipps zum Spiel gibt es von den Mitarbeitern des Autohauses noch mit auf den Weg. Wolfgang Stephan hat in Russland indes einen echten Experten vor dem Mikro.
Mehr
Ost-Blog: Mexiko im Fokus
Am Sonntag muss die Nationalmannschaft sich gegen Mexiko beweisen. Wie die Buxtehuder die Chancen von Jogis Elf einschätzen und was in Mexiko so auf den Tisch kommt, haben Merle und Lukas herausgefunden. Wolfgang Stephan hatte in Russland ein Interview der niedlichen Art.
Mehr
Tag 4: Das falsche Spiel mit dem Wodka
Tag vier in Russland und es kommt wie es kommen muss: Wolfgang Stephan sieht sich mit demm russischen Staatsgetränk konfrontiert. In einer Kneipe hagelt es Wodka, während die russische Nationalmannschaft ein Tor nach dem anderen schießt. Am Ende wird es chaotisch.
Mehr
Ost-Blog #3: Russische Weisheit von Mikhail
Der Tag der Eröffnung: Russland schlägt Saudi Arabien. Wie passend, dass Merle Wilkening und Lukas Reineke sich in Buxtehude mit Mikhail Titov aus Moskau getroffen haben. Wolfgang Stephan berichtet aus dem Pressezentrum im Quartier der Nationalmannschaft.
Mehr
Was die Fans in der Region zur WM kaufen
Viele Menschen haben sich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland bereits mit Fanartikeln eingedeckt. Das TAGEBLATT hat sich bei den Elektronikmärkten, Sport- und Fanartikelmärkten und einigen Einzelhändlern umgehört: Das sind die Renner.
Mehr
Philipp Kühn geht zum VfL Osnabrück
Philipp Kühn, Torhüter des Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel während der vergangenen Saison, hat einen Ein-Jahres-Vertrag beim Drittligisten VfL Osnabrück unterschrieben. Kühn und Osnabrück? Da war doch was.
Mehr
Public-Viewing: Hier können die WM-Fans mitfiebern
Jetzt geht's looos: Alle vier Jahre versammeln sich die Fußballfans vor den Leinwänden der Republik und fiebern gemeinsam bei den deutschen WM-Spielen mit. Auch im Landkreis Stade gibt es wieder Public Viewing. Das TAGEBLATT stellt einige Locations vor.
Mehr
Tag 3: Wildwest auf der Straße
Nach drei Tagen im russischen Straßenverkehr können wir eine Weisheit als Wahrheit bestätigen: nur die Stärksten überleben. Vergessen sie alles, was sie über Rom, Barcelona, gerne auch Kairo oder Istanbul kennen. Das ist nichts gegen Moskau.
Mehr
DFB-Mann Augustin: Engländer überholen Deutschland
Der englische Jugendfußball scheint den deutschen derzeit rechts zu überholen. Diese These stellt der Stader Bernhard Augustin auf, der für den Deutschen Fußballbund (DFB) die Stützpunkte und das Talentförderprogramm in Norddeutschland koordiniert.
Mehr