Labbadia hat kein Interesse am HSV
Bruno Labbadia hat am Trainerposten beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV kein Interesse. "Ausschließen kann man nie etwas, aber das ist für mich kein Thema zum jetzigen Zeitpunkt. Ich möchte für mich ein neues Kapitel aufschlagen."
Mehr
TSV Apensen liefert „beste Saisonleistung“ ab
Der TSV Apensen bezwingt den Grodener SV deutlich mit 5:2. Cheftrainer Björn Stobbe ist zufrieden.
Mehr
Schlusslicht Lamstedt schlägt Tabellenführer Hedendorf
Der Tabellenletzte TSV Lamstedt hat am Sonnabend gegen den Tabellenführer VSV Hedendorf/Neukloster für eine echte Überraschung gesorgt. Mit 3:1 setzte sich das Schlusslicht am vorletzten Spieltag der Bezirksliga Lüneburg 4 durch.
Mehr
Ex-D/A-Coach Maaßen gewinnt Westfalenpokal
Der ehemalige D/A-Trainer Enrico Maaßen hat am Finaltag der Amateure den Westfalenpokal mit dem Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen gewonnen. Der Tabellendritte der Regionalliga West setzte sich in dem Heimspiel mit 2:1 gegen den SC Wiedenbrück durch.
Mehr

Kohfeldt glaubt an Verbleib seiner Stars: "Sind hier nicht fertig"
Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt ist überzeugt, nach dem Abgang von Kapitän Max Kruse keine weiteren Stammspieler abgeben zu müssen.
Mehr
Hamburger SV verpflichtet Torjäger Lukas Hinterseer
Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat wie erwartet Torjäger Lukas Hinterseer verpflichtet. Der 28 Jahre alte Stürmer wechselt ablösefrei vom Liga-Rivalen VfL Bochum an die Elbe, teilte der HSV am Samstag mit.
Mehr
Becker-Aus: Nach dem Trainer stürzt auch der Sportvorstand
Eine Woche nachdem er Trainer Hannes Wolf gefeuert hat, muss Sportvorstand Ralf Becker selbst gehen. Ihn traf diese Nachricht völlig unvorbereitet, noch in den letzten Stunden seiner Amtszeit hatte er mit Dieter Hecking über eine Verpflichtung als neuen HSV-Trainer verhandelt.
Mehr
HSV trennt sich von Sportvorstand Becker - Nachfolger steht fest
Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich von Sportvorstand Ralf Becker getrennt. Das teilt der Club am Freitag mit. Zuvor hatten "Kicker" und "Hamburger Abendblatt" darüber berichtet.
Mehr
Ein unfassbarer Verein
Es ist eine überraschende, aber durchaus konsequente Entscheidung des HSV-Aufsichtsrates, nach dem Trainer auch den Sportvorstand zu entlassen.
Mehr

BSV zieht Fußballteam zurück
Die Landesliga-Fußballer des Buxtehuder SV werden auch im letzten Saisonspiel nicht antreten. Mehr sogar: Die Vereinsführung will die erste Mannschaft aus der Landesliga zurückziehen.
Mehr
D/A feiert nach Pokalsieg bis in die Morgenstunden
Die Party nach dem Erfolg im Niedersachsenpokal ging bis in die frühen Morgenstunden. Natürlich wurde unter den Fußballern der SV Drochtersen/Assel auch schon über mögliche Gegner im DFB-Pokal nachgedacht. Der Tag danach und die Aussichten.
Mehr

Eintracht Immenbeck setzt Impulse im Trainerteam
Der Fußball-Bezirksligist TSV Eintracht Immenbeck erweitert sein bewährtes Trainerteam mit Volker Wiede und Dirk Lünsmann in der nächsten Saison mit Nihat Sagir.
Mehr
Um 20.52 Uhr ist der Triumph perfekt - und D/A feiert
Vier Minuten Nachspielzeit. Ein Abseitsgegentor. Zittern. Und dann: Riesenfreude nach dem 1:0-Sieg der SV Drochtersen/Assel im Niedersachsenpokal-Finale gegen den SV Meppen. So haben die Protagonisten den Abend im Kehdinger Stadion erlebt.
Mehr
Der Fußballer der Woche: Matthes Hebbelmann
In der U 17-Regionalliga Nord hat Stürmer Matthes Hebbelmann am Wochenende nicht lange gebraucht, um seine Qualitäten für den JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen unter Beweis zu stellen. Nur fünf Minuten nach seiner Einwechslung beim Stand von 1:0 ...
Mehr

Für O/O und Mu/Ku geht es um den Klassenerhalt
In der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 4 empfängt der FC Oste/Oldendorf am vorletzten Spieltag den FC Mulsum/Kutenholz. Für beide Mannschaften geht es um den Klassenerhalt.
Mehr
Gnadengesuch und Vorlage: Andrijanic’ besonderes Spiel
Der eigentlich Rotgesperrte Marcel Andrijanic darf doch spielen. Andrijanic hatte im vorletzten Saisonspiel der Regionalliga Nord gegen den VfB Oldenburg eine Rote Karte für „rohes Spiel“ gesehen. Nach einem Eilantrag durfte er spielen - und machte die entscheidende Torvorlage.
Mehr
1:0 gegen Meppen: D/A gewinnt Niedersachsenpokal
Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat am Mittwoch vor 3051 Zuschauern im Kehdinger Stadion seinen Titel im Niedersachsenpokal verteidigt. Stürmer Alexander Neumann schoss D/A zum 1:0-Finalsieg gegen Drittligist SV Meppen.
Mehr
Das Spiel zum Nachlesen: D/A schlägt Meppen
Heute will der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel den Titel im Niedersachsenpokal verteidigen und seine erfolgreiche Saison krönen. Finalgegner im Kehdinger Stadion ist ab 19 Uhr der Traditionsverein SV Meppen. Der Liveticker startet um 18.30 Uhr.
Mehr
D/A gegen Meppen: Das Spiel in Bildern
D/A gewinnt den Niedersachsenpokal durch ein 1:0 (0:0) gegen den Drittligisten SV Meppen und darf damit zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte am DFB-Pokal teilnehmen. Hier gibt's das Spiel in Bildern.
Mehr
D/A: Andrijanic darf dank Gnadengesuchs spielen
Am Mittwochvormittag, gut sechs Stunden vor dem Anpfiff um 19 Uhr, erreichte D/A-Präsident Rigo Gooßen die erfreuliche Nachricht, dass Marcel Andrijanic im Finale des Niedersachsenpokals gegen den Drittligisten SV Meppen spielen darf.
Mehr
Fußball-Talent aus Hammah träumt von Frankreich
Janice Sophie Hauschild aus Hammah träumt vom Profifußball. Hoffnungen darf sich die 14-Jährige machen. Ende Mai möchte sie mit der U 14-Auswahl des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) beim Länderpokal in Duisburg antreten.
Mehr
FC St. Pauli hat neuen Sponsoring-Partner
Während seiner USA-Reise hat Fußball-Zweitligist FC St. Pauli einen neuen Sponsor bekanntgegeben. Von der kommenden Saison an wird der Club für Jack Daniel's werben. Der Vertrag laufe bis bis zum 30. Juni 2021, teilten die Hamburger am Mittwoch mit.
Mehr
Hannes Drews neuer Trainer der U21-Mannschaft des HSV
Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat Hannes Drews als Trainer der U21-Regionalliga-Mannschaft verpflichtet. Der 37 Jahre alte Coach erhält einen Zweijahresvertrag, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.
Mehr
Der Pokalkracher D/A vs. Meppen
Am Mittwoch, 22. Mai, will der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel den Titel im Niedersachsenpokal verteidigen und seine erfolgreiche Saison krönen. Finalgegner im Kehdinger Stadion ist ab 19 Uhr der Traditionsverein SV Meppen.
Mehr
D-Junioren wollen die Wanderplakette
Am Sonnabend, 1. Juni, wird zum vierten Mal der Teamsport-Bierschwall-Cup für Fußball-Mannschaften des Jahrgangs 2007 in Himmelpforten ausgetragen. Ab 10.30 Uhr spielen dreizehn D-Jugend-Teams (Altersklasse U 12) um die Wanderplakette
Mehr
U 18 von D/A steigt in Niedersachsenliga auf
Die U 18-Fußballer der SV Drochtersen/Assel haben den Aufstieg aus der Landes- in die Niedersachsenliga perfekt gemacht. In der U 19-Niedersachsenliga hat A/O/H durch einen Kantersieg die Tabellenführung übernommen.
Mehr
Niedersachsen verpasst Titelgewinn
Der Nachwuchsfußballer Ole Schulz vom JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen hat mit Niedersachsens U 16-Auswahl den neunten Platz bei einem Sichtungsturnier des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Duisburg belegt.
Mehr
Zehn Schulen wollen ins Bundesfinale
Am Donnerstag, 23. Mai, von 10 bis 15 Uhr findet der Leichtathletik-Bezirksentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Waldstadion in Harsefeld statt. 280 gemeldete Schüler in 22 Mannschaften aus der Region Lüneburg starten.
Mehr
Arps Tränen-Abschied nach München
Nach dem letzten Auftritt für seinen Herzens-Verein verkündete Fiete Arp, was alle längst erwartet hatten. "Ich gehe zu Bayern München. Es ist für alle Beteiligten die beste Lösung", sagte das 19 Jahre alte Talent vom Hamburger SV nach dem 3:0 gegen den MSV Duisburg am Sonntag.
Mehr
Stade schlägt starkes Kellerkind
Der VfL Güldenstern Stade hat in der Fußball-Landesliga der Frauen gegen ein überraschend starkes Kellerkind, Eintracht Elbmarsch, mit 2:1 gewonnen. Beide Mannschaften mobilisierten kurz vor dem Saisonende noch einmal alle Kräfte: „Das war von beiden Mannschaften ein intensiv geführtes und (...)
Mehr
D/A gegen Meppen: Interesse am Finale ist groß
Drochtersen fiebert dem Finale des Niedersachsenpokals entgegen. Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel empfängt am Mittwoch, 22. Mai, um 19 Uhr den Drittligisten SV Meppen.
Mehr
HSV-Fans feiern die Nicht-Aufsteiger
51.147 Zuschauer im Volkspark, eine tolle Stimmung mit sangesfreudigen Fans und auf dem Rasen ein HSV, der endlich mal wieder ein Heimspiel gewinnt: 3:0 gegen Duisburg. Und doch fehlte der Anlass für die nachhaltige Freude, denn der HSV spielt weiter in der Zweiten Liga.
Mehr
UPDATE
D/A beendet Regionalliga mit abermaligen Kraftakt
Im letzten Saisonspiel der Fußball-Regionalliga Nord musste die SV Drochtersen/Assel beim SSV Jeddeloh antreten. Mit einem Remis oder Sieg beendet D/A die Saison auf Platzb 5. Und tatsächlich schaffte D/A mit einem abermaligen Kraftakt ein 3:3
Mehr
ASC Estebrügge holt Aichaoui und Faruke vom BSV
Der Bezirksligist ASC Cranz-Estebrügge geht offensiv in die nächste Saison. Trainer Daniel Schröder macht kein Geheimnis daraus, dass er in seinem zweiten Jahr den Landesliga-Aufstieg anstrebt. Dafür hat er die Kaderplanung vorangetrieben.
Mehr
Himmelpforten verliert Kellerduell gegen Ottensen
Der MTV Hammah ist Meister der Kreisliga-Saison. Der vorzeitige Meistertitel ist unter Dach und Fach, weil der VfL Horneburg beim FC Wischhafen/Dornbusch nur remis spielte. Himmelpforten patzt im Abstiegsduell.
Mehr
Mu/Ku muss weiter kämpfen
Drei Absteiger werden in der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 4 gesucht, davon stehen mit Lamstedt und Bliedersdorf zwei fest. Das Quartett TV Langen, FC Oste/Oldendorf, MTV Bokel und FC Mulsum/Kutenholz kämpft um den Ligaverbleib.
Mehr
Mit großer Moral und Kampf
In der Fußball-Landesliga Lüneburg hat die SV Drochtersen/Assel II den Vierten Treubund Lüneburg mit 2:1 geschlagen. Zwar war der Klassenerhalt bereits vor dem Anpfiff perfekt, trotzdem zeigten die Kehdinger eine starke kämpferische Leistung.
Mehr
Harsefeld verliert gegen den jetzigen Meister
In der Fußball-Landesliga Lüneburg war der TuS Harsefeld am Sonnabend beim MTV Eintracht Celle mit 0:3 unterlegen. Nur mit einem Sieg hätten die Harsefelder die Entscheidung im Meisterschaftskampf vertagen können.
Mehr
Klassenerhalt ist perfekt
Eine Woche nach der 3:1-Niederlage bei Treubund Lüneburg hat der VfL Güldenstern Stade in der Fußball-Landesliga Lüneburg die richtige Reaktion gezeigt und beim SV Eintracht Lüneburg durch ein 2:2-Unentschieden einen Punkt eingefahren.
Mehr
O/O schießt Absteiger mit 7:1 ab
In der Fußball-Oberliga der Frauen wehrte sich die SV Ahlerstedt/Ottendorf gegen ein Spitzenteam nach Kräften. Der FC Oste/Oldendorf feierte ein Tor-Festival.
Mehr