22-jähriger Handwerker stirbt bei Unfall in Neuland
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 62 zwischen Engelschoff und Neuland ist am Dienstagnachmittag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot vor Ort.
Mehr
Paketausfahrer entsorgt Pakete im Alten Land
Bereits zum zweiten Mal sind gestern im Alten Land von Unbekannten geöffnete Amazon-Pakete aufgetaucht. Die Polizei hat Ermittlungen nach dem unbekannten Paketausfahrer aufgenommen, der im Verdacht steht, die Sendungen hier entsorgt zu haben.
Mehr
Stade: Caddy schrammt in Gegenverkehr
In den Gegenverkehr geriet am vergangenen Freitag gegen 16.45 Uhr ein weißer VW Caddy in Stade. Der Fahrer war mit seinem Wagen auf der Landesstraße 111 zwischen der Auffahrt zur Autobahn 26 und der Kreuzung Altländer Straße unterwegs.
Mehr
Einbrecher in Neukloster unterwegs
Einbrecher sind in der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 22 und 9 Uhr nach dem Aufhebeln eines Fensters in das Pfarr- und Wohnhaus an der Bundesstraße 73 in der Buxtehuder Ortschaft Neukloster eingestiegen.
Mehr

G 20: Polizei stellt Beweismittel sicher
Die Sonderkommission „Schwarzer Block“ für Straftaten beim G20-Gipfel hat am Dienstag mehrere Wohnungen in Lüneburg und Hamburg durchsucht und dabei Beweismittel sichergestellt.
Mehr
Brand in Papierbetrieb
In einem Papierbetrieb in der Gutenbergstraße im Hamburger Stadtteil Stellingen hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte ein Mitarbeiter Rauch in einer Lagerhalle bemerkt.
Mehr
19-jähriger Unfallfahrer erfindet Story
Weil er seine Alkoholfahrt vertuschen wollte, hat ein 19-Jähriger am frühen Sonnabendmorgen versucht, der Polizei nach einem Unfall in Rübke einen Bären aufzubinden.
Mehr
Elfjährige bei Unfall in Buxtehude verletzt - Fahrerin fährt weg
Die Polizei Buxtehude sucht Zeugen einer Fahrerflucht. Eine Elfjährige war bei einem Unfall am Mittwoch in der vergangenen Woche leicht verletzt worden.
Mehr
Stade-Hahle: Sitzbank aus Verankerung gerissen
Vandalismus im Stader Lerchenweg: Drei bisher unbekannte Täter haben am Freitag, 16. November, zwischen 20.30 und 21.30 Uhr am Gebäude der Kirchengemeinde randaliert.
Mehr

Junge Frau mit 3,26 Promille aufgegriffen
Reisende haben am Sonntagmittag die Polizei alarmiert und eine offensichtlich betrunkene Frau im Hauptbahnhof gemeldet. Eine Streife entdeckte die junge Frau (19), die offenbar stark betrunken war.
Mehr
Wilde Prügelszenen bei Kreisklassen-Partie
In der 1. Fußball-Kreisklasse gab es am Sonntag in der Partie zwischen dem Schwinger SC und dem TSV Wiepenkathen II kurz vor dem Ende beim Stande von 2:1 für die Gastgeber einen Spielabbruch. Mehrere Zuschauer waren auf den Platz gestürmt.
Mehr

Neu Wulmstorf: Einbrecher scheitern an Fenstern
Einbrecher sind am Wochenende in Neu Wulmstorf und im Rosengarten unterwegs gewesen, allerdings ohne Beute zu machen. In Nenndorf versuchten unbekannte Täter, in ein Einfamilienhaus Am Heidland einzudringen.
Mehr
Haftbefehl am Flughafen vollstreckt
Bei einer Kontrolle eines Fluges aus London am Flughafen Hamburg konnten Polizeibeamte am Montagmittag einen Mann festnehmen, der von der Staatsanwaltschaft Darmstadt gesucht wurde.
Mehr
Lühe: Einbrecher stehlen Maschinen
Einbrecher haben Maschinen und Werkzeug aus einem landwirtschaftlichen Betrieb in Guderhandviertel gestohlen.
Mehr

Jork: Polizei sucht Zeugen für zwei Verstöße
Die Jorker Polizei sucht Zeugen für zwei Verkehrsverstöße: einen Unfall auf dem Aldi-Parkplatz im Gewerbegebiet Ostfeld und einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr mit Beleidigung und Nötigung in Osterjork.
Mehr
Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Nach einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagabend in der Hamburger Straße ereignet hat, suchen die Unfallermittler der Sittensener Polizei nach Unfallzeugen.
Mehr
Taucher stirbt im Kreidesee
In Hemmoor ist es am Sonnabend zu einem tödlichen Tauchunfall gekommen. Nach TAGEBLATT-Informationen handelte es sich bei dem Toten um einen 59-Jährigen aus dem Raum Heidelberg. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.
Mehr
Neu Wulmstorf - tödlicher Verkehrsunfall
Blaulicht
Am Samstag, 17.11.2018, gegen 22:56 Uhr kam es auf der L 235 von Elstorf in Richtung Neu Wulmstorf kurz vor dem Ortseingang Daerstorf zu einem Verkehrsunfall. 
Mehr
UPDATE
Feuerwehr rettet eine Lagerhalle
Bei einem Feuer sind am Sonntagmorgen in der Halle einer Baumaschinen-Firma in Dollern  drei große Kompressoren in Flammen aufgegangen. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Mehr
30-Jähriger prügelt auf Ex-Frau ein
Ein 30-Jähriger soll auf einer Hochzeitsfeier in Wilhelmsburg vier Menschen angegriffen und verletzt haben – darunter seine von ihm getrennt lebende Frau.
Mehr
Automat im Parkhaus aufgeschweißt
Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die einen Parkautomaten in Rahlstedt aufgeschweißt haben sollen. Auf der Flucht vor den Beamten verletzten sich zuvor zwei der Tatverdächtigen im Alter von 40 und 49 Jahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Mehr
Drei Verletzte nach einem Autounfall
Bei dem Zusammenstoß zweier Autos in Wilhelmsburg sind drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Mehr
Polizei kontrolliert auf dem Kiez
Im Hamburger Vergnügungsviertel St. Pauli hat die Polizei am Wochenende Besucher auf Waffen und Glasflaschen kontrolliert. Allein im Bereich des S-Bahnhofs Reeperbahn gab es in der Nacht zum Sonntag 350 Kontrollen, wie die Polizei mitteilte.
Mehr
Küchenbrand: Buxtehuderin rettet sich ins Freie
Feuer – in einem Mittelreihenhaus in Buxtehude: Im Souterrain hat am Freitagabend eine Küchenzeile an der Reeperbahn gebrannt.
Mehr
Familie bei Unfall in Hamburg verletzt - Kind in Lebensgefahr
Rettungskräfte stehen an einer Unfallstelle in Hamburg-Harburg
Bei einem schweren Autounfall auf der Buxtehuder Straße in Hamburg-Harburg sind sechs Menschen verletzt worden - darunter zwei Kinder.
Mehr
Straftäter am Flughafen festgenommen
Ein mit Haftbefehl gesuchter Serienstraftäter ist der Bundespolizei am Freitagmorgen auf dem Flughafen ins Netz gegangen. Die Beamten kontrollierten den 21-Jährigen und schickten ihn in Untersuchungshaft, wie die Bundespolizei mitteilte.
Mehr
Schuppen-Brand hinter Borsteler Mühle in Jork
Alarm - für die Feuerwehren in Jork, Ladekop und Borstel. Um 19.46 Uhr heulten die Sirenen. Die Meldung: Feuer. Elektroauto unterm Carport.
Mehr
Polizist schießt sich selbst ins Bein
Bei einer Durchsuchungsaktion in Lurup hat sich am Donnerstag ein Polizist versehentlich selbst ins Bein geschossen. Es sei beim Betreten eines Gebäudes zu einer ungewollten Schussabgabe gekommen, sagte ein Polizeisprecher.
Mehr
Mit 150 km/h durch Stade: Mutmaßlicher Autodieb liefert sich wilde Verfolgungsjagd
Ein Mann ist in der Nacht zu Donnerstag nach einer Verfolgungsfahrt in Stade festgenommen worden. Er steht im Verdacht, das Auto, mit dem er mit bis zu 150 km/h durchs Stadtgebiet gerast ist, gestohlen zu haben. Zwei weitere Autoinsassen sind flüchtig.
Mehr
Mann will 29 Dosen eines Energydrinks stehlen - und scheitert an der Kasse
Gleich 29 Energydrinks wollte ein 59-jähriger aus Hamburg in einem Neu Wulmstorfer Supermarkt am Mittwochvormittag mitgehen lassen. Weit kam er allerdings nicht.
Mehr
81-jähriger Beifahrer stirbt nach Kollision mit Rettungswagen
Bei dem Zusammenstoß eines Autos mit einem Krankenwagen in Hamburg-Sasel am Mittwochabend ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 81-Jährige, der laut Polizei als Beifahrer in dem Auto gesessen hat, verstarb im Krankenhaus, seine Ehefrau - die Fahrerin des PKWs - erlitt schwere Verletzungen.
Mehr