Unfall mit Hund: Fahrradfahrer verletzt sich schwer
Um den Zusammenstoß mit einem herrenlos umher laufenden Hund zu vermeiden, bremste ein Buxtehuder Fahrradfahrer so stark, dass er schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Polizei sucht jetzt den Hundehalter und Zeugen.
Mehr
Erneuter Einbruch in Bliedersdorfer Kindergarten
Schon wieder: Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen, ist der Kindergarten in Bliedersdorf Ziel eines Einbruchs geworden.
Mehr
Autoknacker stehlen Navi in Bliedersdorf
Autoknacker haben in der Nacht zu Dienstag in Bliedersdorf aus einem VW-Touran ein Navigationsgerät gestohlen.
Mehr
Hamburg: Gesuchter mit 4,1 Promille geschnappt
Sturzbetrunken ist ein wegen gefährlicher Körperverletzung gesuchter Mann der Hamburger Bundespolizei ins Netz gegangen. Der 44-Jährige fiel am Montag im Bahnhof Altona auf, weil er sich Reisenden mehrfach torkelnd in den Weg gestellt hatte, wie die Bundespolizei mitteilte.
Mehr
Einbrecher im Landkreis unterwegs
Am vergangenen Wochenende ist es zu neun Einbrüchen in Einfamilienhäuser im Landkreis gekommen, für die die Polizei nun nach Zeugen sucht. Folgende Tatorte wurden dabei von bisher unbekannten Tätern heimgesucht.
Mehr
Polizei stellt viel zu laute Autos sicher
Die Polizei hat in Hamburg sechs unzulässig umgebaute Autos sichergestellt, bei denen die Abgasanlagen und das Geräuschverhalten manipuliert worden waren. Gegen fünf Männer seien Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten eingeleitet worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die manipulierten Autos (...)
Mehr
Rentner mit Beil bedroht und ausgeraubt
Zwei maskierte Täter haben bei einem Einbruch in ein altes Bauernhaus im Heeslinger Ortsteil Viehbrock den 76-jährigen Hauseigentümer mit einem Beil bedroht und ihn ausgeraubt.
Mehr
Einbrecher in der Region unterwegs
Unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Himmelpforten in der Straße Pferdeweide im Neubaugebiet hinter der Porta-Coeli-Schule aus einem Rohbau vier  abgestellte Fenster entwendet.
Mehr
Beim zweiten Mal gab es einen Unfall
Ein 33 Jahre alter Mann, der als Mitfahrer eines alkoholisierten 30-Jährigen bereits in der Nacht zu Freitag in Scheeßel ohne Schutzhelm auf dem Krad von der Polizei angehalten worden war, sah sich am Freitagnachmittag erneut der Polizei gegenüber.
Mehr
Angriff auf Gebäude der Justiz
Nach einem Angriff auf das Gebäude der Generalstaatsanwaltschaft im Hamburger Stadtteil Neustadt hat es zwei vorläufige Festnahmen gegeben. Eine 26-Jährige und ein 30-Jähriger seien nach der Tat am Sonnabendabend in der Nähe des Tatorts gefasst worden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach (...)
Mehr
Schwan verirrt sich auf Straße
Eigentlich haben die Alsterschwäne ihr Winterquartier bereits in diesem Monat bezogen. Doch einer der weißen Vögel wollte sich seinen Sonntagsspaziergang nicht nehmen lassen und verirrte sich auf eine viel befahrene Straße im Stadtteil Rotherbaum.
Mehr
Mann versprüht Reizgas im Café
Ein 28 Jahre alter Mann soll am Sonnabend in einem Café am Hauptbahnhof Reizgas versprüht haben. Fünf Menschen klagten danach über Beschwerden beim Atmen und über schmerzende Augen, wie die Bundespolizei mitteilte.
Mehr
Betrunkene Fahrer bauen Unfall
Gleich drei betrunkene Autofahrer sind an einem Unfall am frühen Sonntagmorgen in Hamburg-Jenfeld beteiligt gewesen. Insgesamt wurden dabei drei Menschen leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Mehr
16-Jähriger schwer verletzt auf U-Bahn-Dach gefunden
Ein 16-Jähriger ist am Freitagabend mit schweren Verletzungen auf dem Dach einer U-Bahn in Hamburg-Eppendorf gefunden worden.
Mehr
Renitente Bürger behindern Polizeieinsatz
Gaffer, die Retter behindern, gehören mittlerweile fast schon zum Alltag der Einsatzkräfte. Was Polizeibeamte bei einem Einsatz jetzt in Buchholz erleben mussten, hat selbst den erfahrenen und langgedienten Beamten in der Polizeiinspektion Harburg die Sprache verschlagen.
Mehr
83-Jährige wird von Milchtransporter erfasst und getötet
Eine 83-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Rotenburg ums Leben gekommen. Die Frau, die am Fahrbahnrand der B71 unterwegs war und vermutlich die Straße überqueren wollte, sei von einem Milchtransporter erfasst worden, teilte die Polizei in Rotenburg mit.
Mehr
Himmelpforten: Einbrecher finden Uhren und Schmuck
Schmuck und Uhren entwendeten unbekannte Einbrecher, die am Donnerstag zwischen 7.15 und 17.50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße „Brink“ in Himmelpforten eindrangen. Sie hatten sich Zugang verschafft, indem sie ein Küchenfenster aufhebelten.
Mehr
Fiat prallt gegen zwei Bäume
Eine 52-jährige Frau hat am Donnerstagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der Rosengartenstraße verursacht.
Mehr
Einbrecher verliert Teile seiner Beute
Die Polizei Oldendorf sucht Zeugen für einen Einbruch in der Nacht zum Donnerstag gegen 4.15 Uhr in eine Drogerie in der Hauptstraße. Bei der Flucht über eine gegenüberliegende Wiese hat der auffallend große, dünne Einbrecher Teile seiner Tabak-Beute verloren. Hinweise unter 0 41 44/ 78 79.
Mehr
Unbekannte stehlen Kamera
Im Auftrag der Stadt Buxtehude wurde unter anderem in der Stader Straße in der Nähe des Bahnhofsfahrradständers vor dem dortigen Altenheim durch eine Firma für Verkehrsplanung der Stadt eine Verkehrszählung durchgeführt.
Mehr
Zwei Autos in Stade in Brand gesetzt
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein bisher unbekannter Brandstifter in der Timm-Kröger-Straße zwei Autos angezündet. Beide Fahrzeuge brannten fast vollständig aus. Auch ein Sperrmüllhaufen wurde angezündet.
Mehr
Buxtehude: Unfall verursacht Verkehrsprobleme
Ein Unfall in Buxtehude sorgte am Donnerstagmorgen für Verkehrsprobleme. Nach dem Zusammenstoß eines Sattelzuges mit einem VW Caddy musste die Kreuzung B73/Moisburger Landstraße für knapp eine Stunde gesperrt werden. Der 21-Jährige Autofahrer wurde leicht verletzt.
Mehr
Buxtehude: Betrunken am Steuer erwischt
Am Dienstagabend sind den Beamten der Buxtehuder Polizei gleich zwei Autofahrer ins Netz gegangen, die trotz Alkoholgenusses am Steuer saßen.
Mehr
Hamburger Handwerker in Hubsteiger gefangen
Zwei Handwerker sind bei ihrer Arbeit auf einer Baustelle in Hamburg-Rotherbaum in schwindelerregender Höhe zeitweise gefangen gewesen.
Mehr
Hamburg: 15-Jähriger verletzt Mitschüler
Ein 15-Jähriger hat in einem Gymnasium in Hamburg-Wandsbek mehrere Mitschüler mit Pfefferspray verletzt. Der Schüler hatte das Spray am Donnerstagmittag in der Schule dabei und versprühte es dort, wie die Polizei mitteilte.
Mehr
Einbrecher erbeuten Werkzeug in Stade
Zwei Tatorte nahe beieinander: Unbekannte sind in Stade in einen Autoverwertungsbetrieb und in einen Rohbau eingebrochen.
Mehr
Taschendieb an S-Bahnhof festgenommen
Ein international agierender Taschendieb ist in Hamburg festgenommen worden. Der 19-Jährige wurde am Mittwochmittag an der S-Bahnstation Berliner Tor gefasst, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte.
Mehr
Polizisten verstärkt auf Streife
Mit Beginn der dunklen Jahreszeit verzeichnet die Polizei im Landkreis Rotenburg wieder einen leichten Anstieg von Tageswohnungseinbrüchen.
Mehr
Alkoholisierte und berauschte Autofahrer erwischt
Am Dienstagabend sind den Polizisten zwei alkoholisierte Autofahrer in Neukloster und Jork ins Netz gegangen. Ein weiterer Fahrer wurde in Steinkirchen im Drogenrausch am Steuer erwischt.
Mehr
Neu Wulmstorf: 40-Jähriger fährt ohne Führerschein
Im Neu Wulmstorfer Gewerbegebiet hat die Polizei am frühen Dienstagmorgen einen 40-Jährigen aus dem Verkehr gezogen, der ohne Führerschein in seinem VW unterwegs war.
Mehr
Einbrecher werfen eine Scheibe ein
Am Dienstag sind bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher in Stade auf ein Grundstück in der Bremervörder Straße gelangt und haben dort mit einem Pflasterstein die Scheibe eines Wohnzimmerfensters eingeworfen.
Mehr