Radfahrer stürzt kopfüber in einen Bach und stirbt
Ein 51-jähriger Radfahrer stürzte in Buxtehude-Dammhausen kopfüber in einen Bach. Der Mann konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft retten, weil er mit seinem Oberkörper so tief in dem Bach stecken blieb. Das teilte die Polizei mit.
Mehr
Spielzeugschlange sorgt in Heinbockel für Angst und Schrecken
Ein Mann aus Heinbockel hat auf seinem Dachboden eine vermeintliche Giftschlange gefunden. Das teilte die Polizei mit.
Mehr
Radfahrer übersehen und schwer verletzt
Am Sonntagmittag ist an der Buxtehuder Straße/ Ecke Moorburger Straße in Heimfeld ein 45-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden.
Mehr
Gestohlene Radsätze beschlagnahmt
Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 32-Jährigen im Stadtteil Niendorf hat die Polizei zehn gestohlene Radsätze im Wert von 30.000 Euro beschlagnahmt.
Mehr
Gesuchter Vergewaltiger wird verhaftet
Ein wegen Vergewaltigung per europäischem Haftbefehl gesuchter 40-Jähriger ist am Hamburger Hauptbahnhof festgenommen worden.
Mehr
Buxtehude: Enten in Not – Feuerwehr zur Stelle
Entenfamilie in Not – diesem Notruf der Buxtehuder Polizei folgte am Sonntagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Buxtehude. Vor Ort, am Viver links des Moortors, bot sich den Rettern ein Bild des Jammers.
Mehr
Sprit-Diebstahl mit gestohlenem Kennzeichen
Von einem Sprit-Diebstahl der besonderen Art hat die Polizei in Horneburg zu berichten. Von einem Twingo wurden die Kennzeichen gestohlen und an einem silbernen Fahrzeug angebracht - mit dem dann ein Tankbetrug an einer Tankstelle begonnen wurde.
Mehr
Bewohnerin erwischt Einbrecher auf frischer Tat
Damit hat der Täter nicht gerechnet: Als am gestrigen Mittwoch ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Hollern-Twielenfleth einstieg, überraschte ihn die 35-jährige Hausbewohnerin auf frischer Tat. Der Unbekannte flüchtete und verlor dabei sein Diebesgut.
Mehr
Gasexplosion hebt Straße in Hamburg an
Bei einer Gasexplosion in Hamburg-Wilhelmsburg ist in der Nacht zum Freitag eine Straße um rund 30 Zentimeter angehoben worden. Dabei sei die Fahrbahn aufgerissen und ein Schachtdeckel herausgesprungen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.
Mehr
Feuerwehren löschen Brand auf Ahlerstedter Hof
Am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr rückten die Feuerwehren aus Ahlerstedt, Ahrensmoor, Ahrenswohlde und Harsefeld zu einem Feuer in die Stader Straße in Ahlerstedt aus. Laut Feuerwehr- und Rettungsleitstelle sollte Unrat auf einem landwirtschaftlichen Betrieb brennen.
Mehr
Feuer in Königreich: 52-Jähriger hat eigene Wohnung angezündet
Am frühen Dienstagmorgen, 12. Juni, gegen 4 Uhr  geriet in der "Königreicher Straße" in Jork ein Mehrparteienhaus in Brand. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache im rechten Gebäudeteil ausgebrochen. Jetzt steht fest: Es war Brandstiftung und der Täter ist gefasst.
Mehr
Buxtehude: Auto landet im Schaufenster
Gas und Bremse verwechselt: Ein 88-Jähriger Autofahrer ist am Mittwochvormittag mit seinem Audi in die Glasfassade eines Autohauses in Buxtehude in der Straße Westende gefahren.
Mehr
Unbekannte stehlen einen Motorroller
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch von einem Grundstück an der Bäckerstraße in Zeven einen Motorroller gestohlen.
Mehr
Drochtersen: Autofahrerin nach Verkehrsunfall eingeklemmt
Bei einem Verkehrsunfall an der Aschhorner Kreuzung haben am Mittwochmorgen zwei Autofahrer zum Teil schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.
Mehr
Polizei erwischt Raser-Biker mit 182 Sachen
Bei einer Geschwindigkeitsüberwachung ist der Polizei in Finkenwerder an der Straße An der alten Süderelbe ein 26-jähriger Motorradfahrer ins Netz gegangen, der bei erlaubten 60 Stundenkilometer sage und schreibe 182 Stundenkilometer gefahren ist.
Mehr
Polizisten nehmen Räuber in Himmelpforten fest
Ermittler der Himmelpfortener Polizeistation haben einen 30-jährigen Himmelpfortener nach einem räuberischen Diebstahl in einem Lebensmitteldiscounter in der Bahnhofstraße festgenommen.
Mehr
Langer Stau auf der A7: Sattelzug blockiert Elbtunnel
Ein übergroßer Schwertransporter mit einem Windradflügel ist am Mittwochmorgen vor dem Elbtunnel stecken geblieben und hat damit im morgendlichen Berufsverkehr für kilometerlange Staus in Richtung Norden gesorgt.
Mehr
Suchaktion auf Stader Bahnstrecke
Die Bahnstrecke zwischen Stade und Cuxhaven musste am Dienstagabend um kurz nach 19 Uhr für knapp eine Stunde im Bereich der Schwingewiesen in Stade gesperrt werden. Grund war ein Einsatz der Stader Feuerwehr an und auf den Gleisen.
Mehr
UPDATE
Stand-up-Paddler stirbt in Hamburger See
Er war mit seinem Board auf einem See unterwegs. Dann verschwand der Stand-up-Paddler plötzlich, nur sein Board trieb noch auf dem Wasser. Am Ende gibt es traurige Gewissheit.
Mehr
Feuer in einem Wohnhaus in Jork-Königreich
Feuer - in einem Wohnhaus in Jork-Königreich: Rund 100 Feuerwehrleute haben am Dienstagmorgen verhindert, dass ein Haus komplett abgebrannt ist. Sicherheitshalber setzten sie das Reet der alten Bauernhäuser in der Nachbarschaft unter Wasser.
Mehr
Drei Verletzte bei Unfall auf der A7
Bei einem Überholversuch auf der Autobahn 7 am Dreieck Hamburg-Südwest hat es drei Verletzte gegeben.
Mehr
Bei Überfall Schmuck erbeutet
Drei Unbekannte haben in Billstedt einen Schmuckhändler überfallen. Das 56-jährige Opfer war Montag ins Parkhaus des Einkaufszentrums „Billstedt Center“ gefahren, um dort für einen Juwelier Schmuck zu liefern, teilte die Polizei mit.
Mehr
Falscher Alarm sorgt für Polizeieinsatz
Ein anonymer Anrufer hat mit einem falschen Alarm für einen größeren Polizeieinsatz in Hamburg-Jenfeld gesorgt. Angeblich sollte sich am Dienstag in einer Wohnung ein Gewaltverbrechen ereignet haben, wie eine Polizeisprecherin sagte.
Mehr
Steinschlag am Pegelturm
Der Pegelturm an den Hamburger Landungsbrücken ist seit Wochen unter einem grünen Netz verborgen – weil sich Brocken aus der maroden Sandsteinfassade gelöst haben.
Mehr