Feuer bei Fleischerei in Ahlerstedt
In der Fleischerei Engel ist am frühen Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die eingesetzten Einsatzkräfte konnten das Wohn- und Geschäftshaus retten.
Mehr
Polizei fahndet nach falschen Handwerkern
Die Polizei fahndet mit Foto und einer Phantomzeichnung nach zwei falschen Handwerkern, die auch in Stade eine Seniorin bestohlen haben. Ihre Masche: Sie klingeln an der Haustür und geben an, den Wasserstand ablesen zu wollen.
Mehr
Täter verliert Ausweis am Tatort
Beamte des Einbruchdezernats haben am Donnerstag einen 34-Jährigen gefasst, der im Verdacht steht, in verschiedenen Ortsteilen Harburgs unter anderem mehrere Münzstaubsauger- und Münzwaschanlagenautomaten aufgebrochen zu haben.
Mehr
Gartenarbeit: Betrüger kassieren 27.000 Euro
Mega-Abzocke durch falsche Gärtner: Für einmal Hecke schneiden und Rasenmähen hat ein 73-jähriger Hamburger nach Polizeiangaben einem falschen Handwerker-Trio 27.000 Euro bezahlt.
Mehr

Unbekannte brechen in Horneburger Textildiscounter-Filiale ein
In der Nacht auf Montag sind Unbekannte in die Horneburger Filiale eines Textildiscounters eingebrochen.  Sie hebelten zwischen 3.45 und 4.05 Uhr die Eingangstür des Geschäfts am Poggenpohl auf.
Mehr
Einbruchsversuch in Zeven scheitert
In der Zevener Fußgängerzone versuchten Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag, die Schaufensterscheibe eines Geschäfts einzuschlagen.
Mehr
Vater vergisst eigene Tochter
Am vergangenen Freitag besuchte ein 29-jähriger Mann mit seiner siebenjährigen Tochter die Tropennacht im Zoo in der Wingst. Dabei habe er offenkundig derart viel Alkohol konsumiert, dass er letztlich die siebenjährige Tochter vergaß.
Mehr
Hinter Eiswagen auf die Straße gelaufen - Kind von Auto erfasst
Eine Sechsjährige ist in Hamburg-Bahrenfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Mehr
Polizei nimmt gesuchten Dieb in Haft
Im S-Bahnhof Königstraße hat die Polizei am Sonntagabend einen Mann festgenommen, für den ein offener Haftbefehl vorlag. Zuvor war der 35-Jährige auf der Linie S3 zwischen den Haltestellen Reeperbahn und Königstraße durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes kontrolliert worden.
Mehr

Betrüger bei Geldübergabe gefasst
Die Polizei hat zwei mutmaßliche Enkeltrickbetrüger aus Hamburg auf frischer Tat in Vorpommern gefasst. Gegen eine 29 Jahre alte Frau wurde Haftbefehl erlassen, wie eine Polizeisprecherin am Montag in Neubrandenburg sagte.
Mehr
16-Jährige im Reisebus auf der Flucht
In der Nacht zu Sonntag haben Beamte der Autobahnpolizei Sittensen auf der A 1 einen Fernreisebus kontrolliert, der nach Köln unterwegs war. In dem Bus saß ein 16-jähriges Mädchen aus Serbien, das von der Polizei in Bayern zur Inobhutnahme ausgeschrieben war.
Mehr

Sturmtief sorgt bei Lüher Feuerwehren für Einsätze
Zu mehreren Einsätze rückten am Sonnabendnachmittag die Lüher Feuerwehren aus. Eine bewusstlose Person, gekenterte Kajaks und heruntergefallene Äste wurden gemeldet.
Mehr
Millionenschaden bei Feuer in Aspe entstanden
Beim Großbrand eines Wohn- und Wirtschaftsgebäudes in Kutenholz-Aspe entstand am Sonntagmorgen ein Sachschaden von etwa einer Million Euro. Das Feuer wurde, nach Angaben der Feuerwehr, gegen vier Uhr entdeckt. Verletzt wurde niemand.
Mehr
Einbrecher versteckt sich unter Tisch
Die Polizei in Harburg hat am frühen Sonnabendmorgen einen 20-Jährigen vorläufig festgenommen, der in ein Restaurant in der Friedhofstraße in Eißendorf eingebrochen war.
Mehr

3,78 Promille und kein Führerschein
Am Sonnabendabend meldet eine Zeugin der Polizei eine augenscheinlich angetrunkene Dame, die gerade mit ihrem Wagen in Tostedt losfahre.
Mehr
Taxi fährt in den Gegenverkehr - vier Verletzte
Ein Taxi ist auf der Bundesstraße 5 in Hamburg am frühen Sonnabendmorgen in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen.
Mehr
E-Scooter-Fahrerin bei Unfall am Hauptbahnhof verletzt
Eine E-Scooter-Fahrerin ist am Sonntagmittag in der Hamburger Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof an einer Kreuzung mit einem Auto zusammengestoßen und verletzt worden.
Mehr
Gewitter beschädigt Oberleitung: Zug steckte fest
Ein Regionalzug mit rund 500 Reisenden steckte nach einem durch ein Gewitter ausgelösten Schaden an einer Oberleitung auf offener Strecke bei Hamburg fest.
Mehr
Gewitter sorgt für 58 Einsätze der Feuerwehr
Eine Gewitterfront ist am Sonnabendnachmittag über Schleswig-Holstein und Hamburg gezogen. Die Feuerwehr Hamburg rückte bis 21 Uhr zu 58 Einsätzen aus.
Mehr
Gewitter zieht über Landkreis Stade hinweg
Das Gewitter, das am späten Sonnabendnachmittag über den Landkreis Stade hinweggezogen ist, hat nur wenig Schaden angerichtet. Das berichtet Feuerwehr-Pressesprecher Stefan Braun. Immerhin wurde die Feuerwehr 40 Mal alarmiert, größere Einsätze gab es aber zwischen 16 und 19 Uhr nicht.
Mehr
54-Jähriger stirbt nach Unfall mit schnellem E-Bike
Rettungswagen
Bei einem Unfall mit einem besonders schnellen E-Bike ist ein 54-Jähriger in Hamburg am Sonnabend tödlich verunglückt. Er war nach Angaben der Polizei mit dem S-Pedelec auf dem Tinsdaler Kirchenweg unterwegs, als er stürzte.
Mehr
Auto prallt gegen Baum - Fahrer verletzt
Blaulicht
Ein Autofahrer ist am Samstagmorgen in Hamburg gegen einen Baum geprallt und verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem Beifahrer in einem Leihauto auf der Elbchaussee unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam.
Mehr
Gyrocopter stürzt beim Start ab
Auf dem Flugplatz in Rotenburg ist am Freitagnachmittag ein Gyrocopter während des Starts abgestürzt. Personen wurden nicht verletzt.
Mehr
Zwei Unfälle auf der B 73 mit mehreren Verletzten
Bei zwei Unfällen auf der B 73 wurden am Donnerstagnachmittag drei Personen zum Teil schwer verletzt. Der erste Unfall ereignete sich bei Hechthausen, der zweite Unfall passierte kurz vor Lamstedt.
Mehr
Gartenlaube in Dollern brennt komplett ab
Die Freiwillige Feuerwehr Dollern hat am Freitagmorgen eine brennende Gartenlaube in Dollern gelöscht. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde, elf Feuerwehrmänner sowie zwei Löschfahrzeuge waren im Einsatz.
Mehr
Drochtersen: Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz
Die Drochterser Polizei ist auf der Suche nach Zeugen: Am Donnerstagvormittag hat ein Autofahrer - vermutlich beim Ein- oder Ausparken - ein anderes Auto gerammt und beschädigt. Der Vorfall ereignete sich gegen 9 Uhr.
Mehr
Neu Wulmstorf: Benzindiebe zapfen Auto im Parkdeck an
Zwei Benzindiebe hat die Polizei am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr im Parkdeck am Neu Wulmstorfer Bahnhof erwischt. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, der das Parkhaus am Abend kontrolliert, bemerkten die beiden Hamburger, als sie aus einem Pkw Benzin abzapften.
Mehr
Polizei sucht nach Fünfjährigem - der schläft Zuhause im Keller
Nach einer fast neunstündigen Suche hat die Hamburger Polizei am Freitag einen vermissten Fünfjährigen schlafend im Keller seiner Eltern gefunden.
Mehr
64-Jährige überschlägt sich mit PKW in Hollenbeck
Verkehrsunfall in Hollenbeck: Eine 64-jährige Frau hat am Donnerstagmorgen beim Abbiegen die Kontrolle über ihren Fiat Panda verloren und sich überschlagen. Das Auto blieb in einem Kornfeld liegen. Die Fahrerin kam verletzt ins Krankenhaus.
Mehr
Unfall an B 74: BMW prallt gegen Findling - Fahrer schwer verletzt
In der Nacht zu Donnerstag hat ein 29-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kreisstraße 2 / Bundesstraße 74 in Schwingerbaum schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.
Mehr
Scheinwerfer in Beckdorf entwendet
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind die Frontscheinwerfer eines Fahrzeugs eines Beckdorfer Autohauses entwendet worden.
Mehr