Einsatz auf Torfabbaufläche: Feuer im Moor bei Wischhafen
Im Torfabbaugebiet bei Wischhafen hat sich am frühen Mittwochabend der Boden entzündet. Der Einsatz verlief glimpflich. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wischhafen und Freiburg waren vor Ort und konnten eine Ausbreitung des Brandes verhindern.
Mehr
Vandalismus an Schildern von Radwegen
Vandalismus an der Radwegebeschilderung im Landkreis ist immer wieder zu beobachten. Aktuell trifft es die Kreuzung Landernweg/Wegefährels in Assel.
Mehr
Schmierereien an Sitzbänken und Schildern
n Horneburg ist es in der Ferienzeit häufiger zu Schmiererein und Vandalismus gekommen. Zuletzt wurden im Bereich des Bewegungsparkes und in der Langen Straße Sitzbänke und Schilder mit Farbe beschmiert.
Mehr
Einbrecher stirbt direkt nach seiner Diebestour
Ein Dieb ist unmittelbar nach seinem Einbruch in ein Tierbestattungsinstitut mitten auf einem Gehweg in der Nähe gestorben. Passanten hätten den auf dem Bauch liegenden Mann am Montagmorgen in Hamburg-Lokstedt entdeckt und den Notruf gewählt, teilte die Polizei mit.
Mehr

Autofahrer fährt 12-Jährigen in Sauensiek an: Neue Hinweise zum Unfallverursacher
Mitte Juli hatte ein Autofahrer in Sauensiek einen 12-jährigen Jungen angefahren und nach dem Unfall einfach liegen gelassen. Nun gibt es neue Hinweise zum Unfallverursacher.
Mehr
Motorradfahrer bei Unfall in Nordkehdingen schwer verletzt
Am Montagnachmittag kam es gegen 15.50 Uhr in der Straße Schöneworther Deich in Freiburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 40-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Hamburger Krankenhaus.
Mehr
Streit zwischen zwei Familien: Polizisten in Buxtehude mehrfach beleidigt
„Das war schon hart für die Kollegen“, sagt Robert Schlimm. Der kommissarische Leiter der Buxtehuder Polizei war von der Aggressivität der Teilnehmer an einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien am Freitag entsetzt. Und am Wochenende ging der Streit weiter.
Mehr
Hund beißt Mädchen in den Kopf
Ein zweieinhalbjähriges Mädchen ist in Hamburg von einem Mischlingshund angegriffen und schwer verletzt worden. Das Kind wurde am Sonnabend in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert, wie die Polizei am Montag mitteilte.
Mehr
Ruhestörungen rufen Polizisten auf den Plan
Wahrscheinlich aufgrund der noch hohen Temperaturen in den Abendstunden und der aktuellen Ferienzeit wurden die Polizeibeamten der Dienststellen im Landkreis Harburg am Freitag und am Sonnabend zu knapp 40 Ruhestörungen gerufen.
Mehr

Wohnhaus in Stade geht in Flammen auf
Am frühen Montagmorgen ist an der Köhnshöhe in Stade ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.
Mehr
Nächtlicher Großbrand zerstört Wohnhaus in Sauensiek
In der Nacht zu Montag ist in Sauensiek ein Mehrfamilienhaus in Flammen aufgegangen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war über Stunden im Einsatz. Der Sachschaden ist immens.
Mehr

Jetski-Unfall in der Nacht bei Pagensand
In der Nacht zu Sonntag hat es auf der Elbe bei Pagensand einen schweren Unfall gegeben. Zwei Jetski-Fahrer erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Sie waren alkoholisiert gegen ein Hindernis geprallt.
Mehr
Mutmaßliche Geldwäscher festgenommen
Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei mehrere mutmaßliche Geldwäscher festgenommen und bei Durchsuchungen in mehreren Bundesländern mehr als 1,3 Millionen Euro Bargeld sichergestellt.
Mehr
Terrasse an Freiburger Wohnhaus gerät in Brand
Am frühen Sonntagmorgen waren die Feuerwehren aus Freiburg, Oederquart und Krummendeich an der Bahnhofstraße in Freiburg im Einsatz. Das teilt der Nordkehdinger Feuerwehrsprecher Egon Viehmann mit.
Mehr

Hamburg: Autobesitzer findet Leiche in seinem Wagen
Ein Autobesitzer in Hamburg hat am Freitagmorgen in seinem parkenden Wagen die Leiche eines Mannes entdeckt. Der Halter kenne den Toten nach bisherigen Ermittlungen nicht, sagte eine Polizeisprecherin.
Mehr
Motorrad in Harsefeld gestohlen
Innerhalb der vergangenen vier Wochen - zwischen Dienstag, 30. Juni, und Donnerstag, 30. Juli - haben bisher unbekannte Motorraddiebe in Harsefeld zugeschlagen. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.
Mehr
14-Jähriger mit gebrochenem Fuß aus S-Bahngleis gerettet
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Freitagmorgen von der Feuerwehr aus einem Gleis am Hamburger S-Bahnhof Neugraben gerettet worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, war der Jugendliche mit einem gebrochenen Fuß auf einem Bahngleis gefunden worden.
Mehr
Radfahrer fährt Fußgänger in Horneburg an und flüchtet
Am Dienstag, den 28. Juli, kam es gegen 15 Uhr in der Straße "Im großen Sande" in Horneburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein bisher unbekannter Radfahrer gegenüber des  "Netto"-Marktes einen 84-jährigen Fußgänger angefahren hat. Der Unfallverursacher flüchtete.
Mehr
Gastronomiebetriebe verstoßen gegen Corona-Auflagen
Am vergangenen Wochenende hat das Buxtehuder Ordnungsamt zusammen mit der Polizei Buxtehude Kontrollen in Gastronomiebetrieben – überwiegend im Bereich der Buxtehuder Altstadt – durchgeführt. Dabei wurden etliche Verstöße festgestellt.
Mehr
Polizei warnt vor Taschendieben
In den vergangenen Wochen ist es zu einer Vielzahl von Geldbörsendiebstählen bei mehreren Discountern in Buxtehude gekommen. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und gibt Tipps, wie man sich vor Taschendiebstahl schützt.
Mehr
Feuerwehr rettet Bauarbeiter in Waltershof
Ein 28-jähriger Mann ist am Mittwoch von der Feuerwehr nach einem schweren Arbeitsunfall von einer Baustelle im Hamburger Stadtteil Waltershof gerettet worden.
Mehr