Anglerwissen in Theorie und Praxis
Auch in 2018 bietet der Angelverein Drochtersen einen Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung an. Dabei erlangen die Teilnehmer theoretisches und praktisches Wissen rund um Tier, Natur und Gerät. Die theoretische Ausbildung umfasst sechs Sachgebiete. Die praktische Ausbildung beinhaltet Techniken, Gerätekunde sowie die Handhabung der Angelausrüstung. Die Fischerprüfung ist eine notwendige Voraussetzung für die sachkundegerechte Ausübung des Fischfangs sowie zum Erlangen des behördlichen Fischereischeins. Wer interessiert ist, kann ab dem 14. Lebensjahr teilnehmen. Der Kursus findet jeweils Dienstag und Donnerstag um 19 Uhr in Drochtersen im „Kehdinger Bürgerhaus“, Sietwender Straße 11, statt. Der Lehrgang beginnt am 30. Januar und (...)
Mehr
Bei Landfrauen geht es um die Gesundheit
Die Südkehdinger Landfrauen laden für Dienstag, 30. Januar, 18 Uhr, zu ihrem Neujahrsempfang ins Art Café nach Krautsand ein. Dort wird es einen Vortrag zum Thema Gelenke und Ernährung geben. Eine gezielte Ernährung unterstützt den Knochenstoffwechsel und verlangsamt das Fortschreiten von (...)
Mehr
Hoher Zaun schützt jetzt den Drochterser Hafen
Der Drochterser Hafen am Ruthenstrom ist jetzt hoch eingezäunt und mit Nato-Draht gesichert. Grund: Der Hafen wurde vom Wirtschafts- und Verkehrsministerium in Hannover überprüft und zum Gewerbehafen aufgewertet.
Mehr
Was in Drochtersen 2018 ansteht
Im Drochterser Rathaus stehen in diesem Jahr wesentliche Entscheidungen an. Viele Investitionen in Millionenhöhe müssen 2018 vorbereitet und zum Teil auch umgesetzt werden.
Mehr

Kunze kommt wieder nach Drochtersen
Der Musiker und Literat Heinz Rudolf Kunze kommt noch einmal nach Drochtersen – in ziemlich genau einem Jahr. Am 18. März 2017 hatte Kunze in der ausverkauften großen Turnhalle in Drochtersen zur Jubiläumsfeier des Drochterser Gewerbevereins (GVD) konzertiert.
Mehr
Theaterspiel mit einer Ausstellung
Niklas und Emma teilen die Leidenschaft für ein gefährliches Hobby: In nächtlichen Kletteraktionen steigen sie auf die Dächer öffentlicher Gebäude. Die Sinnsuche der beiden spielt eine entscheidende Rolle in dem Theaterstück „Skyline – eine Vorstellung von Gott“. Das Projekt des (...)
Mehr
Geschichte einer großen Liebe
Irmgard Oellrich pflegt seit 20 Jahren ihren Mann Gerd. Seit einem Sturz vom Stalldach und einem unglücklichen Aufprall auf einer Betonkante liegt er im Koma. TAGEBLATT-Autor Peter von Allwörden schildert, wie die Familie den Alltag meistert.
Mehr