Politik ebnet Netto-Markt in Assel den Weg
Dass bei der Sitzung nur der Inhaber des Edeka-Marktes in Assel, und seine Mitarbeiterinnen als Zuhörer an der Sitzung teilnahmen, fand der Vorsitzende Reiner Heinsohn „ein bisschen schade, weil es um eine richtungsweisende Entscheidung für den Ort geht“.
Mehr
Schnelles Internet von Barnkrug bis Dornbusch
Rund 4.300 Haushalte entlang der L111 in der Gemeinde Drochtersen könnten im kommenden Jahr mit Lichtgeschwindigkeit durch das Internet surfen. Von Barnkrug bis Dornbusch will das privatwirtschaftliche Unternehmen Deutsche Glasfaser das Netz ausbauen.
Mehr
22.06.2020
Penny wird Schulgebäude: Baugenehmigung für Umbau liegt vor
Wo früher Lebensmittel verkauft wurden, sollen künftig Schüler büffeln. Der Penny-Markt in Drochtersen wird zu einem Schulgebäude umgebaut. Jetzt liegt die Baugenehmigung vor.
Mehr
22.06.2020
Dirk Ludewig will der älteste DJ im Land werden
Eigentlich ist schon alles über ihn geschrieben. Doch da Dirk Ludewig auch mit 74 Jahren nicht daran denkt, mal einen Gang runterzuschalten, kommt immer wieder Neues dazu. Ein Porträt eines echten drochterser Originals.
Mehr
20.06.2020
Corona beschert Gemeinde Drochtersen fettes Minus
Die Corona-Krise trifft die Gemeinde massiv. Das machte Kämmerer Michael Krüger während der Ratssitzung in der Festhalle mit dem ersten Nachtragshaushalt deutlich. Aber: Rücklagen und hohe Gewerbesteuereinnahmen vom vergangenen Jahr federn Einbrüche ab.
Mehr
19.06.2020
Friedwald in Drochtersen: Kirche gibt das Projekt nicht auf
Zur ersten öffentlichen Sitzung seit Beginn der Corona-Einschränkungen kamen am Mittwoch die Drochterser Ratsherren in der Festhalle zusammen. Die 19 Punkte umfassende Tagesordnung wurde abgearbeitet. Zuvor ging es um noch einmal um das Thema Friedwald.
Mehr
10.06.2020
Technischer Defekt löste Großbrand auf Hof in Hüll aus
Die Ermittler der Stader Polizeiinspektion haben herausgefunden, was zu dem Großfeuer geführt hat, dem vor eineinhalb Wochen der Stall eines Bauernhofes in der Drochterser Ortschaft Hüll zum Opfer fiel: „Wir gehen von einem technischen Defekt aus“, teilt Polizeisprecher Rainer Bohmbach mit.
Mehr
08.06.2020
Jonas Kötz hat ein Föhr-Bilderbuch gezeichnet
Der Krautsander Künstler Jonas Kötz hat wieder ein Bilderbuch illustriert. „Torte Ahoi“ heißt es und spielt diesmal nicht auf Krautsand, sondern auf Föhr. Geschrieben hat es Andrea Gmelin, gelernte Raumausstatterin mit Wohnwerkstatt auf Föhr.
Mehr
08.06.2020
Verletzter Habicht im Moor gefunden
Der Mitarbeiter des Euflor-Torfwerkes, traute seinen Augen kaum. Da kauerte in einem trockenen Graben ein brauner Vogel mit ausgebreiteten Flügeln, offensichtlich flugunfähig. Was war passiert? Eine Frage, der der Biologe Georg Ramm nachgehen wollte.
Mehr
05.06.2020
Sanierung der Kaimauer im Barnkruger Hafen rückt näher
Die Gemeinde Drochtersen wird Haushaltsmittel für die Sanierung der Kaimauer im Barnkruger Hafen bereitstellen. Das teilte Bürgermeister Mike Eckhoff bei einem Ortstermin mit Rolf Brandt und Angelika Prott von der Barnkruger Hafengemeinschaft mit.
Mehr
02.06.2020
Kosten für Sanierung des Asseler Kirchturms zu hoch
Seit mehr als einem Jahr ist der Asseler Kirchturm durch ein Baugitter abgesperrt. Damals lösten sich kurz vor der Konfirmation Steine aus dem Mauerwerk und fielen auf den Zugangsweg. Doch ein Sanierungsbeginn ist auch ein Jahr später noch nicht in Sicht.
Mehr
31.05.2020
Nur wenige Schritte zum Urlaub auf Krautsand
Wenn Sigrid David-Tilge Urlaub machen will, muss sie lediglich ein paar Schritte gehen, um an ihren Lieblingsurlaubsort zu gelangen: Krautsand. Sie und ihr Ehemann Harald wohnen auf der Elbinsel und gehören zu den Dauercampern.
Mehr
28.05.2020
Hauke Meier verlässt den Deichverband
Der Deichverband Kehdingen-Oste hat sich von seinem hauptamtlichen Geschäftsführer Hauke Meier getrennt. Zum 1. Juli wird sein Nachfolger kommen. Meier hat bereits seinen Resturlaub angetreten. Oberdeichgraf Dr. Albert Boehlke bestätigt die Neuausrichtung.
Mehr
27.05.2020
Touristen sind zurück in den Hotels
Krautsand statt Karibik, Elbe statt Atlantischem Ozean – die Urlauber sind da, Stammgäste oder neugierige Erstentdecker der Region. „Endlich“, sagt Frederick Dahlke an der Rezeption im Hotel des Elbstrand Resorts auf Krautsand. Prompt klingelt das Telefon.
Mehr
24.05.2020
Der Natur auf der Spur: Das unberührte Elb-Eiland
Schwarztonnensand ist ein Elb-Eiland, das zum Naturschutzgebiet „Elbe und Inseln gehört. Das Betreten ist verboten, hier sollen Tiere und Pflanzen ihre Ruhe haben. Der Ornithologe Armin Püttger-Conradt schildert seine Eindrücke von der Insel – er durfte mit einer Genehmigung anlanden.
Mehr