Standplätze werden jetzt vergeben
Selbst gemacht statt Massenware: Wer gebastelte, genähte, gebackene oder andere selbst angefertigte Waren beim dritten Horneburger Handmade Markt am 14. April 2019 anbieten möchte, kann sich jetzt seinen Platz sichern.
Mehr
Was die Bliedersdorfer Bürger bewegt
Das Bürgergespräch am vergangenen Sonntag habe reges Interesse hervorgerufen, berichtet der Bliedersdorfer SPD-Ortsverein. Viele Bürger hätten die Gelegenheit genutzt, um Fragen zu stellen, Ideen einzubringen und über aktuelle Themen zu diskutieren.
Mehr
Alle Grundstücke im Baugebiet verkauft
Im neuen Baugebiet Lahmsbeck in Bliedersdorf sind alle Grundstücke verkauft, jetzt müsse geschaut werden, wo sich die Gemeinde in Zukunft entwickeln möchte. Das sagte Bürgermeister Tobias Terne im Samtgemeinderat.
Mehr
Sportlicher Sonntag in Dollern
Schon die Begrüßung vor dem Kaufhaus Mohr in Dollern war sportlich: Die Einradkünstlerinnen Nele Brandt und Imke Heins aus Zeven machten Kunststücke auf dem Einrad zur Feier der Neueröffnung von „Mohr Sports“, der neuen Sportabteilung im Haupthaus.
Mehr
Kita-Neubau erweitert auf fünf Gruppen
Der geplante Kindergarten im Baugebiet Blumenthal wird als Fünf-Gruppen-Kindertagesstätte gebaut. Das hat der Verwaltungsausschuss der Samtgemeinde Horneburg in nicht-öffentlicher Sitzung beschlossen, wie Verwaltungschef Matthias Herwede im Samtgemeinderat mitteilte. Der Neubau war ursprünglich (...)
Mehr
Skat-Spielen mit Methusalems
Zum Skat-Spielen treffen sich Methusalems und andere interessierte Senioren am Dienstag, 18. September, um 15 Uhr im Horneburger Mehrgenerationenhaus im Burgmannshof, Lange Straße 38.
Mehr
Umkleide in Blumenthal wird erweitert
Das Umkleidegebäude auf dem Sportplatz Blumenthal soll erweitert werden. Wie das alte Gebäude mit dem Satteldach sinnvoll und mit wenig Aufwand erweitert werden könnte, so Bauamtsleiter Roger Courtault, wurde jetzt im Bauausschuss erläutert. Der Horneburger Architekt Jens Wilke stellte die Pläne (...)
Mehr
Vorlesestunde mit Rotkäppchen-Buch
Das Kinderbuch „Rotkäppchen hat keine Lust“ wird in der Vorlesestunde am Freitag, 21. September, um 15.15 Uhr in der Samtgemeindebücherei Horneburg im Burgmannshof, Lange Straße 38, gelesen. Kinder ab drei Jahren sind eingeladen, der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter 0 41 63 / 8 20 16.
Mehr
Fotowettbewerb: Mehr Vielfalt in den Gärten
Horneburg soll aufblühen und insektenfreundlicher werden. Wie das geht, verriet Manfried Stahnke vom Nabu im „Tivoli“. Bei diesem wurde auch Volker Hesse aus Horneburg geehrt. Mit seiner „Plattbauchlibelle“ gewann er den Fotowettbewerb von „Horneburg blüht auf“.
Mehr
Rekord im Freibad in Horneburg
Aufgrund des Supersommers vermeldet das Horneburger Freibad einen neuen Rekord: 54 700 Besucher wurde gezählt. Im Vorjahr waren es 36 500, rechnet Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede vor.
Mehr
Kochkurs beginnt eine Woche später
Der Beginn des vegetarischen Kochkurses mit Kirsten Jacobi im Mehrgerationenhaus in Horneburg hat sich um eine Woche verschoben. Der Kurs, der aus sechs Abenden besteht, beginnt nun am Mittwoch, 19. September, um 18.30 Uhr. Um eine Anmeldung unter 0 41 41 / 79 66 88 wird gebeten.
Mehr
Kaltgepresste Säfte mit Äpfeln aus dem Alten Land
Das Start-up-Unternehmen „Kale & Me“ und die Elbe-Obst Fruchtverarbeitung GmbH haben am Donnerstagabend im Gewerbegebiet Horneburg die Produktionsstätte ihres Joint Ventures Nordsaft eingeweiht.
Mehr
In der Ehrenamtswoche werden Freiwillige beraten
Gesucht werden Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Louisa Hielscher vom Freiwilligenzentrum in Horneburg vermittelt Menschen und Aufgaben – verstärkt in der „14. Woche des Bürgerschaftlichen Engagements“ vom 14. bis 23. September.
Mehr
Mohrs neue Sport-Welt hat eröffnet
Wer nach der mehrmonatigen Bauphase durch die Abteilungen des Wohlfühlhauses Mohr in Dollern spaziert, durchquert verschiedene Stilwelten. Mit Mohr Sports haben am Mittwoch im zweiten Stock auf 2000 Quadratmetern gleich mehrere Welten eröffnet.
Mehr
Dorfstromer: Horneburg wird Mitglied
Die Samtgemeinde Horneburg wird dem neu gegründeten Verein „Dorfstromer“ zum 1. Januar 2019 beitreten. Das beschloss der Samtgemeinderat. Mit dem Vereinsbeitritt beteiligt sich Horneburg am E-Carsharing-Projekt mit zunächst vier Leihstationen und Elektrofahrzeuge im Alten Land und in Horneburg (...)
Mehr
Fördermittel für Sanierung beantragt
Die Samtgemeinde Horneburg bemüht sich mit dem Projekt „Energie + Sportquartier“ um Fördermittel. Nach dem Bauausschuss stimmte jetzt auch der Samtgemeinderat dafür, eine Förderung für die energetische Sanierung der Sporthalle Hermannstraße und des Freibades durch das neue Bundesprogramm (...)
Mehr