Kreislaufwirtschaft als Alternative zu Abfallbergen
Bis zum 22. August, dem Earth Overshoot Day 2020, hat die Menschheit so viele Ressourcen verbraucht, wie die Erde im Jahr erneuern kann. Eine Kreislaufwirtschaft wurde beim Aktionsabend „Cradle 2 Cradle“ in Horneburg als Alternative vorgestellt.
Mehr
Jugendliche in Horneburg planen einen Jugendbeirat
Wie der Jugendbeirat in der Samtgemeinde Horneburg die Politik mitgestalten will, sollen interessierte Jugendliche selbst entscheiden. Vergangenen Freitag kamen 17 Mädchen und Jungen zu einem ersten Treffen im Jugendzentrum Speedy in Horneburg.
Mehr
Busfahrpläne für Agathenburg ändern sich
Weil sich die Sanierungsarbeiten in der Bahnhofstraße in Agathenburg bis zum 14. November verlängern, wird in der Zeit auch die Haltestelle „Bahnhof, Agathenburg“ weiterhin nicht bedient.
Mehr
Ausbaggerung ist Schuld am Tod der Fische in der Untereste
Jetzt ist es amtlich: Der Verursacher für den Tod der Fische in der Este steht fest. Währenddessen gibt es Streit, ob die Wasserschutzpolizei in Hamburg oder Stade zuständig ist.
Mehr
S-Bahn-Unfall in Dollern gibt weiter Rätsel auf
Die Ermittlungen in Sachen „S-Bahn-Unfall“ gehen weiter.  In der Nacht zu Sonnabend hatte auf der Bahnstrecke „Hamburg – Stade“ ein 100 Tonnen schwerer Zug ein Auto gerammt. Die Polizei geht weiteren Hinweisen nach, denn es gibt offene Fragen zum Unfallhergang.
Mehr
Feuerwehrgerätehaus-Grundstein in Horneburg gelegt
Das neue Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Horneburg ist für Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede „wie ein roter Felsen“. Warum, das verrät der Rathaus-Chef im TAGEBLATT.
Mehr