Barock-Abend Zusatzkonzert ab 20 Uhr
Aufgrund der regen Nachfrage bietet die Seminarturnhalle in Stade eine weitere Vorstellung des Barock-Abends „Music for a while“ an.
Mehr
Ein Streit zwischen Freunden
Am kommenden Mittwoch, 7. Oktober, wird ab 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne die Komödie „Der Krawattenclub“ aufgeführt.
Mehr
Künstler suchen Heil im Barock
Mit einem Abend voller Musik und der Dichtung möchte die Seminarturnhalle in Stade die Seelen der Besucher in Zeiten der Krise erfrischen und erheitern.
Mehr
Kleinkunstigel: Willy Astor zum Auftakt
Es war ein harter Kampf für das Team, jetzt kann die Saison des Kleinkunst-Igels bald mit dem Auftritt von Willy Astor starten. Der Kabarettist steht am Sonntag, 4. Oktober, ab 19 Uhr auf der Halepaghen-Bühne. Es gibt noch Tickets für den Abend.
Mehr
Ausstellung: Hier stehen die Sinne der Besucher auf dem Prüfstand
Mit der Ausstellung „licht“ möchte das Schloss Agathenburg das Sehen zu einem sinnlichen Erlebnis werden lassen. Ab Sonntag, 4. Oktober, verwandelt der Künstler Götz Lemberg die Räume durch seine Licht- und Fotoarbeiten und präsentiert optische Täuschungen.
Mehr
Grünenchef Robert Habeck liest in Stade
„Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind – auch und gerade in der Politik“ lautet die These des Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck. Am Donnerstag, 1. Oktober, liest er ab 19.45 Uhr im Stadeum aus „Wer wir sein könnten“. Es gibt nur noch wenige Karten.
Mehr
Corona: So funktioniert der Veranstaltungsbesuch im Stadeum
Am Mittwochabend ist das Stadeum mit der Komödie „Taxi Taxi“ wieder offiziell in den Spielbetrieb im eigenen Haus gestartet. Für die Spielzeit 2020/2021 gilt in Stades großem Kulturhaus ein Hygienekonzept. Was Besucher wissen müssen.
Mehr
„Rollenbild“ nur noch zwei Tage zu sehen
Die Ausstellung „Rollenbild“ der Horneburger Künstlerin Christa Donatius und 14 weiteren Künstlern aus ganz Deutschland und Tschechien ist am Wochenende zum letzten Mal im Kornspeicher in Freiburg zu sehen.
Mehr
Country-Songs treffen auf Oldies
Die Oldie-Band Torpids und die Country-Formation Blue Mountain Band (BMB) treten am Sonntag, 4. Oktober, zum ersten Mal gemeinsam bei einem Konzert auf.
Mehr
Winnemuth-Lesung beginnt früher
Die Lesung im Freiburger Kornspeicher mit der Autorin und Journalistin Meike Winnemuth am Donnerstag, 1. Oktober, beginnt nicht wie im TAGEBLATT angekündigt um 20 Uhr, sondern bereits um 19.30 Uhr.
Mehr
Pettersson und Findus zu Gast in Stade
Das Figurentheater Pfiffikus erweckt eine Geschichte um Sven Nordqvists Kinderbuchhelden Pettersson und Findus in Stade zum Leben.
Mehr
Barocker Herbstzauber in der Kirche
In die musikalische Welt des Barock entführt das Ensemble Several Friends am Freitag, 2. Oktober, zwischen 19.30 Uhr und 22 Uhr, in der St. Marienkirche in Himmelpforten.
Mehr
Lyrik und Musik in St. Cosmae
Lyrisches, Märchenhaftes, Gedanken zum Herbst, dazu ausgesuchte Musik von Schubert und Telemann und weiteren Komponisten – das können Besucher in St. Cosmae in Stade am Donnerstag, 1. Oktober, ab 19 Uhr genießen.
Mehr
23.09.2020
Stadeum startet mit Klamauk in die Saison
Mit der Komödie „Taxi Taxi“ hat das Stadeum die Theaterspielzeit nach der Corona-Pause wieder eingeläutet. Alles Wichtige zur Aufführung vom Mittwoch-Abend im Überblick in der neuen TAGEBLATT-Schnellkritik.
Mehr
18.09.2020
Vorverkauf für Hanse Song Special startet
Das Hanse Song Festival, wie die Besucher es kennen, wird es in 2020 zwar nicht geben, dafür aber zwei Hanse Song Special-Abende im Lichtspielgarten, für die der Ticket-Verkauf jetzt startet, wie die Veranstalterin Stade Marketing und Tourismus GmbH vermeldet.
Mehr
18.09.2020
Traurige Geschichte in leuchtenden Farben
Die Graphic Novel als Literaturgattung für Erwachsene steht in der nächsten Ausstellung in der Stader Buchhandlung Schaumburg im Mittelpunkt. Ab Sonnabend, 26. September, ist im Geschäft in der Große Schmiedestraße 27 eine umfangreiche Auswahl dazu zu sehen.
Mehr
17.09.2020
Komödie: Ein Labyrinth aus fantastischen Ausreden
Eine Auszeit von der Krisen-Stimmung bietet das Stadeum mit der Komödie „Taxi Taxi – Doppelt leben hält besser“ am Mittwoch, 23. September. Mit dem irrwitzigen Stück feiert das Stader Kulturhaus den Wiedereinstieg in die Theatersaison nach der Zwangspause seit März.
Mehr
12.09.2020
Literarisches Porträt von Virginia Woolf
Michael Kumpfmüller, Jahrgang 1961, als freier Autor in Berlin lebend, wird am Donnerstag, 24. September, in der Buchhandlung Friedrich Schaumburg in Stade ab 20 Uhr aus seinem jüngsten Roman „Ach, Virginia“ lesen.
Mehr
12.09.2020
Wirbel um Kabarettistin Eckhart
Der Schriftsteller Navid Kermani hat zwei Kollegen mit Blick auf die Ausladung der österreichischen Kabarettistin Lisa Eckhart vom Harbourfront-Literaturfestival scharf kritisiert. Die beiden Autoren hatten es abgelehnt, mit Eckhart gemeinsam auf der Bühne zu stehen.
Mehr
08.09.2020
Jazz und Blues unter dem Sternenhimmel
Zu Beginn seiner Karriere war Chris Hanson als Musiker auf den Straßen Hamburgs unterwegs. Ab dem 10. September lädt er das Publikum mit seinen instrumentalen Eigenkompositionen aus Jazz, Blues und sphärischen Klängen zum Träumen ein. Die Konzerte namens „Die Sternstunde der Musik – live“ finden (...)
Mehr
29.08.2020
Haiou Zhang spielt Mozart
Wer keine Karten für den großen Beethoven-Abend mit Haiou Zhang beim IMF-Festival bekommen hat, das heute beginnt, kann sich mit dieser Mozart-Aufnahme trösten. Der TAGEBLATT-Klassik-Experte Jürgen Gahre hat sie bereits gehört. Worauf sich Klassik-Fans freuen dürfen.
Mehr
17.08.2020
Zweimal Literatur in Stades Kirchen
Auf zwei außergewöhnliche Termine zum Thema Literatur in den Stader Innenstadtkirchen macht Superintendent Dr. Thomas Kück aufmerksam.
Mehr
24.07.2020
Meisterhafte Partituren der Jugendfrische
Dieses Album vereint zwei außergewöhnliche Sinfonien. Außergewöhnlich deswegen, weil wohl niemand, der sie zum ersten Mal hört, den Komponisten erraten wird. Georges Bizet schrieb seine C-Dur Sinfonie 1855 innerhalb nur weniger Wochen, im zarten Alter von 17 Jahren, als er noch Student am (...)
Mehr
24.07.2020
Händels Oratorien für Countertenor
Der 1973 in der Oberpfalz geborene Franz Vitzthum zählt zu den besten deutschen Countertenören. Renaissance- und Barockmusik liegen ihm besonders. Und zu den Werken von Georg Friedrich Händel fühlt er sich vor allem hingezogen. Er ist bereits bei den Händel-Festspielen in Halle, Göttingen und (...)
Mehr
24.07.2020
Vivaldis wunderbare Einfälle
Man weiß ja eigentlich seit etwa der Jahrtausendwende, dass Antonio Vivaldi eine Unmenge von Kompositionen geschrieben hat, die noch gar nicht wiederentdeckt worden sind, und doch ist man immer wieder erstaunt, wenn bei der auf Vivaldi spezialisierten Platten-Firma „naïve“ Werke erscheinen, die (...)
Mehr
19.07.2020
Syrische Fossilien der Zukunft im Museum für Kunst und Gewerbe
Was wäre, wenn die syrische Bevölkerung auf den Mars auswandern würde? Welche Dinge würde sie mitnehmen? Mit diesen Fragen lässt sich die Ausstellung „Syria 2087. Fossilien der Zukunft“ im Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) beschreiben.
Mehr
17.07.2020
Ein Alien-Walk eröffnet das Holk-Kulturfestival
In schwierigen Zeiten gibt es vom Stadeum gute Nachrichten: Das Holk-Kulturfestival findet statt. Einige Veranstaltungen werden zwar um ein Jahr verschoben, aber es kommt genug auf die Bühne, um das Ganze zu Recht Festival zu nennen, kündigt Stadeums-Intendantin Silvia Stolz an.
Mehr
14.07.2020
Werke von Jeanne Mammen sind noch bis August zu sehen
Kurz nach der Eröffnung im Februar war schon wieder Schluss: Das Kunsthaus musste im März wegen der Corona-Krise schließen – und damit auch die Ausstellung „Jeanne Mammen. Alles zu ihrer Zeit“. Aber: Das Team des Stader Kunsthauses konnte die Werkschau verlängern.
Mehr
12.07.2020
Michael Schulte verschiebt seine Tour
Jetzt ist es amtlich: Michael Schulte verschiebt seine ursprünglich für September 2020 angesetzte „Highs & Lows“ Tour aufgrund der Corona-Situation um ein Jahr. Die Entscheidung ist dem Singer-Songwriter und seiner Agentur nicht leichtgefallen.
Mehr