Robuste Roteichen bilden den Wald von morgen
In dem Waldgebiet Vorwerk südlich von Bremervörde pflanzen die Niedersächsischen Landesforsten in diesem Frühjahr Roteichen. Das ist eine Baumart, die besser an den Klimawandel angepasst ist.
Mehr
25.03.2020
Straße Sandkuhle in Schwinge wird im Mai fertig
Die Fahrbahn ist gepflastert, die Bushaltestellen sind angelegt, die Bäume sind gepflanzt: Die Straße Sandkuhle in der Fredenbecker Ortschaft Schwinge bekommt ein neues Antlitz. Die Arbeiten werden voraussichtlich spätestens im Mai abgeschlossen.
Mehr
26.03.2020
Autofahrer mit auswärtigen Kfz-Kennzeichen werden beschimpft
Die Corona-Krise treibt wilde, entwürdigende Blüten: Das erleben im Kreis Cuxhaven momentan Autofahrer, deren Fahrzeug ein auswärtiges Kennzeichen trägt. Sie werden für Urlauber gehalten, beleidigt und aufgefordert, in die Heimat zurückzukehren.
Mehr
20.03.2020
Lars Ney kehrt als Chefarzt zurück
An der Capio-Klinik Land Hadeln in Otterndorf kommt es zu personellen Veränderungen, die jedoch durch interne Umstrukturierungen aufgefangen werden sollen. Freude herrscht indes über die Wiederkehr eines Mediziners ins Capio-Team.
Mehr
21.03.2020
Neues Album kommt aus dem Kliemannsland
Fynn Kliemann lebt seinen Traum im „Kliemannsland“. Das liegt bei Zeven in Rüspel und ist eine Art Spielplatz für Männer mit Heimwerker-Träumen. Was immer auch gebaut wird, es findet seinen Platz dort und im Internet. Aber noch etwas kommt aus dem Kliemannsland: Musik.
Mehr
22.03.2020
Neubau in Cadenberge geplant
Der Sanierungs- und Ausbaustau an den kreiseigenen Schulen im Landkreis Cuxhaven wird jetzt abgearbeitet. Gedulden muss man sich noch etwas in Cadenberge und Hemmoor. Denn beim Neubau des Internats der Berufsschule Cadenberge gibt es planungstechnisch eine rund dreiwöchige Verzögerung. Dort (...)
Mehr
19.03.2020
Drochterser helfen
In Krisenzeiten anderen zu helfen – das war das Ansinnen von Gabriele Dammers, Lehrerin an der Elbmarschen-Schule Drochtersen, das sie bei Facebook postete. „Da hatte Robert Evers das Logo bereits gebaut“, erklärt die Fachbereichsleiterin.
Mehr
16.03.2020
Feuerwehr Hechthausen bekommt einen Neubau
Unter die jahrelang geführten Diskussionen ist jetzt ein Schlussstrich gezogen worden: Hechthausen bekommt ein neues Feuerwehrgerätehaus. Doch das wird nicht billig: Mehr als zwei Millionen Euro investiert die Samtgemeinde Hemmoor in das Projekt.
Mehr
15.03.2020
Das Basbecker Schöpfwerk soll saniert werden
Wasser- und Bodenverbände sorgen in der Osteniederung für trockene Füße. Ihre Aufgabe ist es, Gräben, sogenannte Gewässer 3. Ordnung, zu pflegen und zu unterhalten, damit das Oberflächenwasser ungehindert in die Oste gelangen kann.
Mehr
12.03.2020
Zehn Stürme und ein Halleluja – eine Segelreise
Die Reise, die Marlene und Bert Frisch im letzten Jahr unternommen haben, war abenteuerlich. Von Helgoland starteten sie mit ihrer ketschgetakelten „Heimkehr“ - und begegneten nicht nur rauen Stürmen.
Mehr
12.03.2020
Lars Ney kehrt als Chefarzt an Capio-Klinik zurück
An der Capio-Klinik Land Hadeln in Otterndorf kommt es zu personellen Veränderungen, die jedoch durch interne Umstrukturierungen aufgefangen werden sollen. Freude herrscht indes über die Wiederkehr eines Mediziners ins Capio-Team.
Mehr
11.03.2020
Genossenschaft Raiffeisen Weser-Elbe hat kräftig investiert
Die Genossenschaft Raiffeisen Weser-Elbe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/2019 kräftig investiert. Auch der Umsatz konnte um rund 19 Prozent gesteigert werden.
Mehr
05.03.2020
Erste Coronavirus-Infektion in Cuxhaven
Das Coronavirus ist im Norden auf dem Vormarsch - und hat den Kreis Cuxhaven erreicht. Der Landkreis Cuxhaven hat am Dienstag den ersten Fall im Cuxland gemeldet.
Mehr
UPDATE
04.03.2020
Zehn bestätigte Corona-Fälle in Niedersachsen
Nachdem am Mittwochnachmittag in Niedersachsen sechs weitere Coronavirus-Infektionen bestätigt worden waren, gibt es seit Mittwochabend einen weiteren Fall in Stade. Damit haben sich zehn Menschen in dem Bundesland nachweislich mit SARS-CoV-2  angesteckt.
Mehr
04.03.2020
Das sind Hemmoors große Pläne für das Zentrum
Das Mittelzentrum Hemmoor erhält ein Fachmarktzentrum aus einem Guss. Das ist der Plan des Investors und Bauentwicklers Willi Bade aus Steinhude, den er dem Ausschuss für Stadtentwicklung vergangene Woche vorstellte.
Mehr