02.06.2020, 07:50
20-Jährige wird bei Unfall auf K 12 schwer verletzt

DORNBUSCH. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 12 in der Nähe der Drochterser Ortschaft Dornbusch hat eine junge Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehrleute mussten die eingeklemmte Frau mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreien. Die 20-Jährige kam im Rettungswagen ins Stader Elbe Klinikum.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 05.07.2020, DROCHTERSEN
    Isabel Strömer ist erneut Gleichstellungsbeauftragte
    Mehr
  • 05.07.2020, Buxtehude
    Feuerwehreinsatz am Tennisclubhaus am Jahnstadion in Buxtehude
    Mehr
  • 05.07.2020, ENGELSCHOFF
    L 113: Verkehrsunfall in Engelschoff-Neuland
    Mehr
  • 04.07.2020, JORK
    Ärztehaus-Neubau nimmt nächste Hürde
    Mehr
  • 04.07.2020, BUXTEHUDE
    Politik lehnt AfD-Antrag auf Haushaltssperre ab
    Mehr
  • 04.07.2020, AGATHENBURG
    Tennet muss die Bahnhofstraße sanieren
    Mehr
  • 03.07.2020, BUXTEHUDE
    Nach Fusion wird aus Emerell jetzt Pontacol
    Mehr
  • 03.07.2020, STEINKIRCHEN
    Altländer drohen mit einer Klage gegen den Landkreis
    Mehr
  • 03.07.2020, STADE
    So viele Stellen baut Airbus in Stade ab
    Mehr
  • 02.07.2020, HAMBURG
    Hamburg bekommt ein Naturkundemuseum
    Mehr