06.06.2018, 09:00
Dorfladen in Bliedersdorf eröffnet doch nicht

BLIEDERSDORF. Der neue Dorfladen in Bliedersdorf wird nun doch nicht wie geplant eröffnen. Für Gemeinde und  Betreiber überraschend zog der Bliedersdorfer Unternehmer Hans-Hinrich Schulz seine Zusage zurück, den Laden an der Hauptstraße herzurichten und an Rolf Michel als Betreiber zu vermieten.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.04.2019, LANDKREIS
    Vier Wochen Schlachtverbot für Betrieb in Düdenbüttel
    Mehr
  • 20.04.2019, HOLLERN-TWIELENFLETH
    Tennet: Kein Risiko für die Bevölkerung
    Mehr
  • 20.04.2019, Landkreis
    Mehr Sonne geht nicht - Bilderbuchwetter hält alle Ostertage
    Mehr
  • 19.04.2019, BUXTEHUDE
    Feuerwerksverbot: Buxtehuder Altstadt vor Feuer schützen
    Mehr
  • 19.04.2019, STADE
    Bäcker Marciniak hat Insolvenzverfahren beantragt
    Mehr
  • 19.04.2019, STEINKIRCHEN
    Der erste Dorfstromer steht im Alten Land
    Mehr
  • 18.04.2019, STADE
    Weder Nieber noch Hartlef: Warum die kleinen Parteien keinen Kandidaten unterstützen
    Mehr
  • 18.04.2019, GRÜNENDEICH
    Anlieger in Lühe-Anleger-Nähe wünschen Verkehrsberuhigung
    Mehr
  • 18.04.2019, BUXTEHUDE
    Das Phänomen MontanaBlack: „Ich bin halt gern mal ein Assi“
    Mehr
  • 17.04.2019, DROCHTERSEN
    Zahnarztpraxis zieht in ehemalige Kirche ein
    Mehr