06.06.2018, 09:00
Dorfladen in Bliedersdorf eröffnet doch nicht

BLIEDERSDORF. Der neue Dorfladen in Bliedersdorf wird nun doch nicht wie geplant eröffnen. Für Gemeinde und  Betreiber überraschend zog der Bliedersdorfer Unternehmer Hans-Hinrich Schulz seine Zusage zurück, den Laden an der Hauptstraße herzurichten und an Rolf Michel als Betreiber zu vermieten.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.02.2020, STADE
    Engpass auf dem Wohnungsmarkt spitzt sich in Stade zu
    Mehr
  • 28.02.2020, STADE
    Coronavirus-Verdacht in Stade bestätigt sich nicht
    Mehr
  • 27.02.2020, STADE
    Tödlicher Unfall in Stade: Fußgänger von Lkw überrollt
    Mehr
  • 27.02.2020, STADE
    Hacker greifen Hauptschule in Stade an
    Mehr
  • 27.02.2020, Landkreis
    Glätte sorgt für 13 Unfälle im Kreis Stade
    Mehr
  • 26.02.2020, LANDKREIS
    5,7 Millionen Euro fließen in den Küstenschutz im Landkreis Stade
    Mehr
  • 26.02.2020, JORK
    K 39 zwischen Jork und Cranz wird ohne Vollsperrung saniert
    Mehr
  • 26.02.2020, Hagenah
    Glätteunfall auf B 74: Zwei Autos kollidieren in Hagenah frontal
    Mehr
  • 25.02.2020, NEUKLOSTER
    Neukloster ächzt unter dem Verkehr
    Mehr
  • 25.02.2020, KRAUTSAND
    Krautsand: Erster Fischotter nach 60 Jahren gesichtet
    Mehr