11.07.2019, 16:19
Einbrecher brechen Schließfächer der Kunden auf

BUCHHOLZ. Das Buchholzer Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude an der Poststraße ist am vergangenen Wochenende von einer drei- bis vierköpfigen Diebesbande heimgesucht worden. Den Tätern gelang es, den Zugangsraum zur Schließfachanlage zu betreten und mehrere Schließfächer aufzubrechen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.08.2019, MOORENDE
    „Die Zukunft gehört dem Bio-Obstbau“
    Mehr
  • 22.08.2019, FREDENBECK
    Alte Buche in Fredenbeck: Auslöser des Streits ist gefällt
    Mehr
  • 22.08.2019, STADE
    Horst Neumann hat den Stader Verkehr im Blick
    Mehr
  • 21.08.2019, STADE
    Die Beachdays schlagen in Stade auf
    Mehr
  • 21.08.2019, HARSEFELD
    Harsefeld: Fahrradstraßen als Brückenzubringer geplant
    Mehr
  • 21.08.2019, ABBENFLETH
    Unbekannter Toter kam durch Sprengsatz ums Leben
    Mehr
  • 19.08.2019, Buxtehude
    Ein friedliches und fröhliches Fest Weinfest
    Mehr
  • 19.08.2019, Stade/Buetzfleth
    Tödliche Schüsse in Stade-Bützfleth: 20-Jähriger war psychisch krank
    Mehr
  • 19.08.2019, Stade/Buetzfleth
    Stade: Polizist erschießt 19-Jährigen nach Angriff mit Hantelstange
    Mehr
  • 17.08.2019, FREDENBECK
    Entscheidung gefallen: Buche muss bis Montag verschwinden
    Mehr