15.11.2019, 11:30
Autofahrer betrunken in Nenndorf unterwegs
Polizeieinsatz

NENNDORF. In Nenndorf bei Rosengarten haben Polizisten bei einer Kontrolle zwei betrunkene Autofahrer erwischt - und das mitten am Tag.


Gegen 15.10 Uhr kontrollierten die Beamten einen 47-jährigen Mann, als er mit seinem Pkw auf der Bremer Straße unterwegs war. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Fahrer einen Wert von 2,01 Promille. Der Mann musste die Beamten begleiten. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Führerschein und Fahrzeugschlüssel des 47-Jährigen wurden sichergestellt.

Gegen 18.45 Uhr wurde ein 29-jähriger Autofahrer überprüft, der ebenfalls unter Alkoholeinfluss gefahren war. Er erreichte einen Wert von 1,16 Promille. Auch sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 04.07.2020, HAMBURG
    Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Hamburg
    Mehr
  • 03.07.2020, HAMBURG
    Essen brennt auf dem Herd an
    Mehr
  • 02.07.2020, WIEPENKATHEN
    Umwelteinsatz: Feuerwehr sichert ausgetretenes Hydrauliköl
    Mehr
  • 02.07.2020, LANDKREIS
    Polizei stellt Fahrräder sicher und sucht Eigentümer
    Mehr
  • 02.07.2020, HAMBURG
    Polizei-Großeinsatz am Busbahnhof in Hamburg-Billstedt
    Mehr
  • 01.07.2020, WISCHHAFENERSAND
    Traktoren und Pkw brennen auf Bauernhof
    Mehr
  • 01.07.2020, Hamburg
    Zwei Autos brennen auf Parkplatz in Hamburg-Billstedt
    Mehr
  • 30.06.2020, HEDENDORF
    Unfallfahrer von Hedendorf hatte BMW gestohlen
    Mehr
  • 30.06.2020, HORNEBURG
    10.000 Euro Schaden: Unbekannter beschädigt Schutzplanke auf A 26 und flüchtet
    Mehr
  • 30.06.2020, STADE
    Brandstiftung? Audi in Stade ausgebrannt
    Mehr