05.08.2020, 18:03
Vandalismus an Schildern von Radwegen

LANDKREIS/DROCHTERSEN. Vandalismus an der Radwegebeschilderung im Landkreis ist immer wieder zu beobachten. Aktuell trifft es die Kreuzung Landernweg/Wegefährels in Assel.

Die Städte und Gemeinden, der Landkreis und der Tourismusverband des Landkreises kooperieren seit Jahren erfolgreich, um eine gute und einheitliche Beschilderung der touristischen Fahrradrouten vorzuhalten. Das System aus regelmäßiger Wartung und der Möglichkeit, Mängel an der Beschilderung beim Tourismusverband zu melden, habe sich bewährt und führe zu vielen zufriedenen Radfahrerinnen und Radfahrern, heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises. Insgesamt 1200 Schilderstandorte markieren 1000 Kilometer Freizeit- und Themenrouten, auf denen Touristen und Einheimische den Landkreis erkunden können.

Leider gebe es immer wieder Fälle von mutwilliger Zerstörung der Radwegebeschilderung, schreibt die Pressestelle. So sei an der Kreuzung Landernweg/Wegefährels in Assel, mehrfach das Schild herausgerissen worden. Hier haben Landkreis und Tourismusverband nun Anzeige erstattet. Sandra Junge, beim Tourismusverband für den Radverkehr zuständig, und Simon Grotthoff, Leiter des Planungsamts des Landkreises, bitten die Bürgerinnen und Bürger, sich bei ihnen zu melden, wenn sie Schäden an der Radwegebeschilderung bemerken oder Vandalismus beobachten. Hinweise zum aktuellen Fall in Assel nimmt die Polizeidienststelle in Drochtersen, 0 41 43/91 23 40 entgegen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.09.2020, ASPE
    Hyundai prallt an K 61 bei Aspe gegen Baum
    Mehr
  • 27.09.2020, DROCHTERSEN
    Feuerwehreinsatz: Anwohner verbrennt Müll in Drochtersen
    Mehr
  • 27.09.2020, JORK
    Treckerunfall: Erntehelfer in Groß Hove wiederbelebt
    Mehr
  • 27.09.2020, HIMMELPFORTEN
    Defekter Start-Zug steht im Bahnhof Himmelpforten
    Mehr
  • 25.09.2020, ELSTORF
    Diebe stehlen Werkzeug aus Transporter
    Mehr
  • 25.09.2020, GNARRENBURG
    Kriminelle scheitern mit Enkeltrick
    Mehr
  • 25.09.2020, LANDKREIS
    Betrugsmasche: Falsche Polizisten rufen an
    Mehr
  • 24.09.2020, BUXTEHUDE
    Amtsgericht in Buxtehude vorübergehend evakuiert
    Mehr
  • 23.09.2020, BECKDORF
    Feuer in Beckdorfer Wohnhaus
    Mehr
  • 23.09.2020, HAUSBRUCH
    Zwei falsche Polizisten festgenommen
    Mehr