24.01.2020, 08:00
Grüne wollen Umbau zur Fahrradstadt

HAMBURG. Jetzt aber richtig: Die Grünen wollen Hamburg in der nächsten Legislatur endgültig zur Fahrradstadt machen. Dazu hat die Partei gestern ein Bündel von Vorschlägen gemacht, allen voran einen nie da gewesenen Ausbau der Infrastruktur. Bis 2030 soll sich der Anteil des Radelns am Stadtverkehr auf bis zu 30 Prozent verdoppeln.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.02.2020, Hamburg
    Spatenstich für den A26-Bauabschnitt bis zur A7 terminiert
    Mehr
  • 21.02.2020,
    US-Soldaten landen für Großübung in Hamburg
    Mehr
  • 21.02.2020, HAMBURG
    Digitaler Kampf um Stimmen bei der Bürgerschaftswahl
    Mehr
  • 21.02.2020, HAMBURG
    Handelskammer Hamburg: Wahlen zum Plenum sind beendet
    Mehr
  • 20.02.2020, HAMBURG
    „Bird“-Baureihe: Pink steht für Qualität im Containerverkehr
    Mehr
  • 20.02.2020, SÜDERELBE
    Naturschutzgebiet in Süderelbe vom Senat erweitert
    Mehr
  • 19.02.2020, HAMBURG
    Hamburg stoppt Wohnungsbau aus Angst vor Magnetfeldern
    Mehr
  • 19.02.2020, HAMBURG
    Nach Tod von Jan Fedder: So verabschiedet sich Dirk Matthies vom „Großstadtrevier“
    Mehr
  • 19.02.2020, HAMBURG
    Haftbefehl für Gangster-Rapper Gzuz
    Mehr
  • 18.02.2020, HAMBURG
    Tierschützer protestieren mit toten Kaninchen gegen Tierversuche
    Mehr