Schölischer Straße: Diese Baustelle hat es in sich
„Hier ist gutes Arbeiten, die Leute sind nett und verständnisvoll“, sagt Polier Werner Stelljes. Der Vorarbeiter von Mittelweser Tiefbau meint die Menschen in der Schölischer Straße, die seit über eineinhalb Jahren eine Baustelle vor ihrer Tür haben und noch über ein Jahr lang haben werden.
Mehr
Architekten laden zum Tag der offenen Tür
Am Sonntag, 24. Juni, ist es wieder soweit: Am Tag der Architektur laden Architekten, Innen- und Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren zur Besichtigung verschiedenster Häuser, Wohnquartiere und Gärten ein.
Mehr
Landtag stimmt ab: Ein neuer Feiertag für Niedersachsen
Mitten im Herbst ein zusätzlicher Tag frei: Das soll für die Niedersachsen noch in diesem Jahr Realität werden. Der Landtag will am Dienstag über eine Gesetzesänderung abstimmen, die den Reformationstag zum neuen Feiertag macht.
Mehr
Madeleine Pönitz ist die neue Kreisbaurätin
Der Landkreis Stade hat eine neue Kreisbaurätin. Der Kreistag hat am Montag auf Vorschlag von Landrat Michael Roesberg Madeleine Pönitz (39) mit großer Mehrheit für acht Jahre für den Posten gewählt.
Mehr

Gemeinsam gegen Fachkräftemangel
Auch an der Unterelbe könnte sich der Fachkräftemangel in den nächsten Jahren verschärfen.
Mehr
Abendgottesdienst in St. Wilhadi
Die Wilhadi-Kirchengemeinde lädt am Mittwoch, 20. Juni, 18.30 Uhr, zum Abendgottesdienst in der St. Wilhadi Kirche ein. Das Thema: „Lebensfreude“. Texte, Lieder, Stationen greifen das Motto auf. Jeder kann sich einbringen, je nach Neigung. Lebensfreude soll dabei spürbar werden.
Mehr
Musik für Herz und Hirn im Schloss
Wer an Gitarrenjazz denkt, kommt am Arne Jansen Trio nicht vorbei. Der Preisträger des Echo Jazz ist schon viele Jahre mit seiner Band präsent. Dem begeisterten Publikum im Schloss Agathenburg bot das Trio am Sonnabend im ausverkauften „Pferdestall“ ein packendes Konzert.
Mehr
Waghalsige Zweirad-Manöver
Mit kleinen Kindern durch die Stadt zu fahren ist anstrengend. Aber die Mühe lohnt sich – bis sie dich irgendwann mit deinen eigenen Waffen schlagen.
Mehr
TAGEBLATT Intern: Internet - die Todesgrube der gedruckten Zeitung
Zugegeben, auf die Adresse sind wir schon ein wenig stolz: www.tageblatt.de, darunter finden Internetnutzer seit nunmehr 20 Jahren Nachrichten aus der Region. Und es gibt eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird:  
Mehr

Der mächtige Fußball-Präsident aus der Provinz
Es ist seine zweite WM. Eigentlich. Aber nichts im Leben des Reinhard Grindel erinnert in diesen Tagen an sein Debüt vor vier Jahren in Brasilien. Damals war er nur der weithin unbekannte Schatzmeister aus der niedersächsischen Provinz.
Mehr
Konzept führt Stade zu neuen Ufern
Traditionsschiffe anlocken, Fisch verkaufen oder mehr maritimes Flair im Stadthafen etablieren: Jetzt bringt ein neues Konzept zum Wassertourismus in Stade Schwung in die Überlegungen. Und die Politiker sagen: Jetzt muss auch etwas passieren.
Mehr

Stader Bands erobern das Altstadtfest
So ein massives Aufgebot an hiesigen Bands wie bei diesem Altstadtfest gab es noch nie. Über die Hälfte aller Akteure kommen aus Stade und Umgebung. Die Devise lautet „von Bürgern aus der Region für Bürger aus der Region“.
Mehr
Letzte Chance auf eine Rennente
Wer beim Entenrennen am Sonntag, 17. Juni, um 9 Uhr in der Altstadt in Stade noch eine Ente an den Start bringen will, hat am heutigen Sonnabend die Gelegenheit, ein Los zu kaufen.
Mehr
Rat der Stadt behandelt viele Themen
Bevor es in die Sommerpause geht, haben Stades Politiker bei der öffentlichen Ratssitzung am Montag, 18. Juni, noch eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten.
Mehr

Gemeinde feiert am Brunnenhof
Das Gemeindefest der St.-Wilhadi-Gemeinde rund um den Brunnenhof in Agathenburg steht bevor.
Mehr
Neue Airbus-Ära mit Luise und Renate
Der Flugzeughersteller hat am Donnerstag eine vierte Produktionslinie für die Maschinen der A 320-Familie offiziell in Betrieb genommen. Auch das Auslieferungszentrum wurde erweitert. Es wurde auf den Namen Walther Blohm getauft. Namen tragen in der Produktionslinie auch die Roboter.
Mehr
Arbeitskreis zur Tarif-Rückkehr
Die Kreistagsfraktion der Linken hat mit einem Eilantrag die Einrichtung eines Arbeitskreises zur Rückkehr der Elbe Kliniken in die Tarifbindung gefordert. Auch eine Strategie gegen die Arbeitsverdichtung soll hier entwickelt werden.
Mehr
Erfolg beim Entenrennen der Lions
Das 8. Entenrennen des Lions Clubs Buxtehude im Rahmen des Stadtfestes war ein voller Erfolg. Alle 2000 Enten konnten zu Wasser gelassen werden, der Reinerlös der Aktion wird zu 100 Prozent wieder ausgeschüttet.
Mehr