Millionen für Wasserstoff-Konzepte
Das Geschenk kommt rechtzeitig vor Weihnachten: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat über die zukünftigen Wasserstoffregionen in Deutschland entschieden und die Elbe-Weser-Region ist ganz vorne dabei.
Mehr
Schienenersatzverkehr in der Vorweihnachtszeit
Pendler können aufatmen: Der angekündigte Schienenersatzverkehr soll nicht den Berufsverkehr betreffen. Allerdings müssen Reisende, die in den Abendstunden unterwegs sind, in der Vorweihnachtszeit mit Einschränkungen rechnen - und mit Schienenersatzverkehr.
Mehr
Was die Bremer Stadtmusikanten mit der Sicherheit an Gleisen zu tun haben
„21, 22, tot“, so wenig Zeit bleibt, wenn ein Zug in Sichtweite ist, erklärten Detlef Moors und Holger Jureczko von der Polizei. Mit einer Präventionsaktion wollen sie die Sicherheit an den Bahnanlagen im Landkreis Stade erhöhen. Sie setzen dabei auf bekannte Motive.
Mehr
Notfallgruppe der Feuerwehr: Dieses Modell ist landesweit einzigartig
Bei jeder Reanimation alarmiert die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle auch die nächstgelegene Feuerwehr-Notfallgruppe. Es handelt sich um eine freiwillige Einrichtung, nicht um eine Pflichtaufgabe nach dem Brandschutzgesetz.
Mehr

Bauarbeiten in Dammhausen verzögern sich erneut
Die Bauarbeiten in Dammhausen werden sich weiter verzögern. Fachleute erwarten, dass die Arbeiten erst im September 2020 abgeschlossen sein werden. Derweil wird weiter diskutiert, welche Folgen es hätte, wenn die Rübker Straße nicht zum Autobahn-Zubringer ausgebaut wird.
Mehr
Abfallgebühren im Landkreis Stade steigen
Die Abfallgebühren im Landkreis Stade werden im nächsten Jahr steigen, nachdem der Kreistag die Änderungssatzung einstimmig beschlossen hat: Eine Familie mit vier Personen wird dann statt 101,16 Euro eine Jahresgebühr von 115,08 Euro zahlen.
Mehr
BUND Stade bezweifelt LNG-Bedarf
Der BUND Stade bezweifelt, dass es einen nachweisbaren Bedarf für Liquid Natural Gas aktuell in Deutschland gibt und lehnt den Bau eines LNG-Terminals in Stade sowie in Wilhelmshaven oder Brunsbüttel weiterhin ab.
Mehr
WE: Drei Stimmen
Coole Musik für Kurzentschlossene: In der Konzertreihe Knallgrau sind am heutigen Donnerstag, 5. Dezember, ab 20 Uhr Toxikokinetik zu Gast.
Mehr
Zukunft der Elbe Kliniken: Hoffnung auf finanzielle Hilfe
Der Stader Kreistag wird sich mit der finanziellen Situation und der Zukunftsfähigkeit der Elbe Kliniken Stade-Buxtehude beschäftigen. Ein entsprechender Antrag der Freien Wählergemeinschaft (FWG) bekam eine 100-prozentige Zustimmung.
Mehr

Spender gesucht: Johanniter packen Hilfspakete für Bedürftige
Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für die ährliche Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker, an der sich auch die Johanniter aus dem Ortsverband Stade beteiligen. Bei der Sammelaktion werden Hilfspakete für bedürftige Menschen gepackt - und in bestimmten Regionen verteilt.
Mehr
Klimastreit belastet die Etatdebatte
Der Stader Kreistag hat den Haushalt für das Jahr 2020 mit großer Mehrheit beschlossen. Während CDU, SPD, Freie Wählergemeinschaft und die Gruppe FDP-Piraten dem Etat zustimmten, sorgte die AfD während der Debatte für einen Eklat.
Mehr

Kammer bietet Erste-Hilfe-Lehrgang speziell für Landwirte an
Nur wer gut vorbereitet ist, könne im Ernstfall Leben retten, so die Landwirtschaftskammer Niedersachsen.
Mehr
Neue SPD-Führung hat kaum Fans in der Region
Die SPD hat auf Bundesebene ein neues Spitzen-Duo. Die Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken kam für viele Beobachter überraschend, auch in der eigenen Partei. Was sagen die SPD-Mandatsträger in der Region dazu? Das TAGEBLATT hat sich umgehört.
Mehr
Landfrauen fordern Brustkrebsfrüherkennung auch für ältere Frauen
Die Landfrauen im Kreis Stade unterstützen die Forderung, die Altersgrenze bei der Brustkrebsfrüherkennung von 69 auf 75 Jahre anzuheben. Darauf machen sie in einer Pressemitteilung aufmerksam.
Mehr

Die Gewinner beim Ladies Circle
Hier die Nummern der Adventskalender des Stader Ladies Circle, die gewonnen haben. 1164, 3006, 3368: 3 x je ein Gutschein für ein Frühstück mit Heißgetränken satt (Altstadtcafé); 3122
Mehr
Landkreis wird für AKW-Unfall gerüstet: Probleme im Infomationsfluss
Nach der Anpassung des Katastrophenschutzgesetzes ist der Kreis Stade für den Schutz der Bevölkerung bei einem AKW-Unfall zuständig. Deshalb werden von der Landesregierung die entsprechenden Materialien seit Wochen angeliefert – aber ohne die Verantwortlichen vor Ort zu beteiligen. 
Mehr
Weihnachtsstimmung überall im Landkreis
Auch in Nottensdorf findet die traditionelle Adventsfeier statt, genannt Tannenbaumschmücken. Wo die Redakteure sonst noch unterwegs waren: Dieser Artikel hier wird laufend ergänzt.
Mehr
UPDATE
Strecke wieder freigegeben: Weiter Verzögerungen auf RE 5-Strecke
Wegen Personen im Gleis kommt es derzeit zu Verzögerungen auf der Regionalbahnstrecke zwischen Stade und Himmelpforten. Die PStrecke wurde mittlerweile wieder freigegeben - es kommt allerdings zu Folgeverspätungen.
Mehr
Iska Janßens Backliebe in Handarbeit
Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Bei Iska Janßen, die seit zehn Jahren den Laden „Iska‘s Kekse“ am Buxtehuder Westfleth betreibt, ist die Weihnachtsbäckerei in vollem Gange. Ein Besuch in der Backstube in Ruschwedel.
Mehr
Vivaldis-Spezialist gibt „Accademia Bizantina“
Die höchst erfolgreiche Vivaldi-Edition, die bereits unzählige Werke des „Prete Rosso“ zur Freude der Musikfreunde wieder ans Tageslicht befördert hat, schreitet munter voran und ist jetzt bei Volume 62 angelangt.
Mehr
Gastkolumne: Wenn die milde Gabe zur fetten Beute wird
Vorweihnachtszeit ist Spendenzeit. In diesen Wochen vor dem Fest appellieren unzählige Institutionen, Hilfsorganisationen und Helferinitiativen an die Herzen der Menschen. Denn so weit wie in dieser Zeit sind die Geldbörsen zu kaum einem anderen Zeitpunkt geöffnet.
Mehr
Buxtehuder Galerie „Flying Colours“ schließt
Die Galerie „Flying Colours“ am Buxtehuder Westfleth wird zum Ende des Jahres schließen. Das hat Galeristin Katrin Stadach bei der Vernissage der aktuellen Ausstellung bekanntgegeben – „schweren Herzens“, wie sie sagte.
Mehr
UPDATE
Weihnachtsstimmung überall im Landkreis
Kurz vor dem ersten Advent herrscht im Landkreis schon Weihnachtsstimmung. Bei den Weihnachtsmärkten kamen am Samstag nicht nur die kleinen Gäste auf ihre Kosten. In Oldendorf, Kutenholz und Wischhafen herrschte großer Andrang.
Mehr
Signalstörung: S-Bahnen verkehren unregelmäßig
Pendler musstem am Freitagabend mit Einschränkungen auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Stade rechnen.
Mehr
Die Galerie „Flying Colours“ schließt
Die Galerie Flying Colours am Buxtehuder Westfleth wird zum Ende des Jahres schließen. Das hat Galeristin Katrin Stadach bei der Vernissage der aktuellen Ausstellung bekanntgegeben – „schweren Herzens“, wie sie sagte.
Mehr
Klappbrücke am Sonntag gewartet
Zu Behinderungen für den Straßenverkehr wird es am Sonntag, 1. Dezember, zwischen 7.30 Uhr und 12 Uhr an der Schwinge-Klappbrücke an der Landesstraße 111 in Stade kommen. Die Klappbrücke wird an diesem Sonntag für Wartungsarbeiten im Revisionsbetrieb geöffnet und geschlossen. Diese (...)
Mehr
Ludwig van Beethoven von der Seine-Insel
Das 2012 von der Dirigentin Laurence Equilbey gegründete Insula Orchestre ist schnell zu Ruhm und Ehren gekommen, was mit der neuen Beethoven-CD auf das Schönste bestätigt wird.
Mehr
Zwei Karten für Führungen im Advent
Das TAGEBLATT verlost für den lebendigen Adventskalender der Stade Marketing und Tourismus GmbH „Von Türchen zu Türchen“ ab sofort jeden Tag jeweils zwei Tickets für die Veranstaltung am nächsten Tag, heute ausnahmsweise für Montag, 2. Dezember. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden (...)
Mehr
Von Hochmut bis Verzweiflung
Ein Jahr bevor die Internationalen Händel Festspiele Göttingen ihren 100. Geburtstag im Mai 2020 feiern können, hat man sich an die Aufführung von „Rodrigo“ gewagt. Alle anderen der etwa 40 Händel-Opern sind hier inszeniert worden, manche sogar mehrmals.
Mehr
Das Ende von Angst und Panik
Georg Friedrich Händel feierte den Sieg der königlichen Truppen über das Heer des Bonnie Prince Charlie, des katholischen Prätendenten, auf seine Art: mit dem Oratorium „Judas Maccabaeus“.
Mehr
Die ersten Proben
Am Sonntag, 1. Dezember, beginnen um 16.15 Uhr in der Buxtehuder St.-Paulus-Gemeinde die Proben für das diesjährige Krippenspiel der Kinder.
Mehr
Schüler spielen Blasmusik in St. Cosmae
Im Advent 2019 erklingen jeden Sonnabend um 11 Uhr adventliche Weisen vom Turm der St. Cosmae-Kirche in Stade. In Zusammenarbeit mit der Kreisjugendmusikschule werden Blasinstrumentenschüler Passanten in der Innenstadt erfreuen. Auch Turmbesteigungen werden angeboten, und zwar sonnabends um 15 (...)
Mehr
Autorin Clara Weißberg liest im Deck 2
Zu einer musikalischen Lesung lädt die Buchhandlung „Literatur im Zimmer“ aufs Deck 2 ein: Am Dienstag, den 3. Dezember um 19.30 Uhr stellt die Autorin Clara Weißberg ihren brandneuen Roman „Winterfreundinnen“ vor. Begleitet wird sie von Ulrich Kodjo Wendt auf dem diatonischen Akkordeon.
Mehr
Fahrplanwechsel: Mehr Busse fahren über die Geest
Die Bürger in der Samtgemeinde Fredenbeck können sich auf eine Verbesserung des Angebots im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) freuen. Neue Linien und ein neuer Betreiber werden ab Dezember für zusätzliche Verbindungen sorgen.
Mehr
Zwei Streuobst-Pädagogen im Landkreis
Seit 2014 bietet der BUND Niedersachsen gemeinsam mit Beate Holderied vom Verein Streuobst-Pädagogen, eine knapp einjährige Streuobst-Pädagogen-Ausbildung an. Jetzt schlossen die 26 Teilnehmer des diesjährigen Ausbildungsjahrgangs in Hannover ihre Ausbildung mit Erfolg ab. Unter den (...)
Mehr
Neues aus Weinbergs Schublade
Zum 100. Geburtstag des am 8. Dezember 1919 in Warschau geborenen Mieczysław Weinberg sind erfreulicherweise nun doch einige Neuerscheinungen auf CD erschienen.
Mehr