Tierquälerei soll aufhören
Nachdem das Veterinäramt des Landkreises Harburg und das Niedersächsische Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz (Laves) jahrelang behauptet hatten, im LPT gebe es nichts zu beanstanden, reagieren die Behörden nun auf die Enthüllungen der Soko Tierschutz
Mehr
Klimawandel und die Folgen für die Bauern
Was der Klimawandel für die Landwirtschaft bedeutet, ist Thema einer Podiumsdiskussion am Mittwoch, 23. Oktober, im Kiekeberg-Museum. „Klimawandel: Herausforderungen in der Landwirtschaft“ lautet der Titel des Abends.
Mehr
„Das Schlimmste waren die Geräusche“
Vier Monate lang war Lukas, der im wahren Leben anders heißt, im LPT in Mienenbüttel als Tierpflegehelfer beschäftigt. Jeden Tag machte er einen Job, der für ihn kaum auszuhalten war. Dem TAGEBLATT berichtet er, was er dort mit ansehen musste.
Mehr
Kabarettist Matthias Brodowy kommt nach Moisburg ins Amthaus
Der Kabarettist Matthias Brodowy ist auf Einladung des Kulturpunkts Moisburg am Sonnabend, 26. Oktober, im Salon des Amtshauses Moisburg zu Gast. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.
Mehr
Fahrradparkhaus ist Thema im Ausschuss
Der Ausschuss für Verkehr, öffentliche Ordnung und Feuerschutz der Gemeinde Neu Wulmstorf tagt am Donnerstag, 17. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen Standorte für Werbetafeln und die Einrichtung eines Fahrradparkhauses am Bahnhof.
Mehr
Kursus zu den „Stufen des Lebens“
Die evangelisch-lutherische Nicolaikirchengemeinde Elstorf lädt zum Glaubenskursus „Stufen des Lebens“ ein: „Wir sind alle in unserem Leben unterwegs und suchen ein Ziel, für das es sich zu leben lohnt. Jeder Mensch geht Stufe um Stufe seinen Weg. Dabei brechen Fragen nach Lebenssinn und (...)
Mehr
Großdemo gegen das LPT startet 14 Uhr
In der Ankündigung der Großdemo gegen das Tierversuchslabor LPT in Neugraben im TAGEBLATT von Montag ist eine falsche Anfangszeit gedruckt worden.
Mehr
Kein Tier verlässt das LPT in Mienenbüttel lebend
Das „Laboratory of Pharmacology and Toxicology“, LPT, zählt zu den größten privaten Auftragslabors für Tierversuche in Deutschland. Tiere, die einmal in dieser Einrichtung landen, kommen nicht mehr lebend heraus. Einblicke bekommt fast niemand.
Mehr
Versuchslabor in Mienenbüttel: Undercover-Mitarbeiter offenbart Tierquälerei
Was lokale Tierschützer seit Jahren vermuten, bestätigen Recherchen der Soko Tierschutz: In der Tierversuchsanstalt des LPT in Mienenbüttel werden offenkundig Tierrechte massiv verletzt, Versuchstiere gequält und brutal zu Tode gebracht.
Mehr
Hamburg „klaut“ Neu Wulmstorf das Ortschild
Seit einer Woche sind die Ortschilder am Eingang zu Neu Wulmstorf und Neuenfelde verschwunden. Bürger, Polizei und Behörden im Kreis Harburg rätseln über die Motive der vermeintlichen Diebe. Jetzt kommt raus: Die Stadt Hamburg hat die Schilder entfernt.
Mehr
Nach Bauarbeiten: Este-Sperrwerk wieder befahrbar
Das ist mal eine erfreuliche Nachricht für die leidgeprüften Autofahrer im Süderelberaum: Das Este-Sperrwerk in Cranz ist wieder heil, die Brücke muss nicht mehr für Reparaturarbeitgen gesperrt werden, teilt Kai Gerullis, Sprecher der Hamburg Port Authority (HPA) mit.
Mehr
Konfliktbewältigung im Fokus
Eine gelingende Konfliktbewältigung ist für die Persönlichkeit jedes Menschen von zentraler Bedeutung. Sie wirkt sich auf ein gutes Miteinander in der Gesellschaft aus. Viele Institutionen, Vereine und Gruppen haben sich dieses Themas angenommen und bieten Lösungsansätze.
Mehr
Hilfe im Notfall
Dass die Retter im Notfall ohne großen Zeitverlust wissen, welche Erkrankungen ihr Patient hat und welche Medikamente er braucht, kann unter Umständen lebensrettend sein. Die SPD im Landkreis Harburg weiß das und hat eine neue Broschüre „Hilfe im Notfall“ erstellt.
Mehr
Neu Wulmstorf: 957 Haushalte ohne Internet
Fast 1000 Haushalte in Neu Wulmstorf sind seit Mittwoch von der Verbindung ins Internet und Festnetz abgeschnitten. Netzbetreiber Vodafone meldet einen lokalen Netzausfall in seinem Kabelglasfasernetz.
Mehr
Codierung von Fahrrädern in Neu Wulmstorf
Die Fahrradcodierer der mobilen Fahrradcodierung Codrad kommen zu einem letzten Codierungstermin in diesem Jahr noch einmal nach Neu Wulmstorf: Am Dienstag, 22. Oktober, sind die Codierer von 15 bis 17 Uhr vor dem Fahrradhändler Hauschild an der Hauptstraße zugegen. Vorher sind die Codierer am (...)
Mehr
Sie ist Neu Wulmstorfs Herrin der Ringe
Es war gewissermaßen ein Akt der sportlichen Emanzipation, als rund 30 Damen aus der Neu Wulmstorfer Heidesiedlung vor 35 Jahren im Verein eine Gymnastikgruppe ins Leben riefen. Die Männern trafen sich zum Fußball spielen - also traten die Damen kurzerhand selbst in Aktion.
Mehr
Sanierungsarbeiten beginnen: B 73 wird zum Nadelöhr
Auf die Autofahrer, Pendler und Anwohner im Süderelberaum kommt die nächste schwere Geduldsprobe zu: Die B 73 in Hausbruch für den Umbau des Waltershofer Knotens ein Jahr lang auf eine Spur je Richtung verengt. Die Waltershofer Straße wird vier Monate lang komplett gesperrt.
Mehr
„Gelebte Geschichte 1804“: Die tolle Knolle über dem Feuer
Über dem offenen Herdfeuer im alten Heidehof kochen Darsteller der „Gelebten Geschichte 1804“ Kartoffeln: Die Knolle steht am Sonntag, 13. Oktober, im Freilichtmuseum am Kiekeberg im Zentrum des Geschehens.
Mehr
Mädchentag mit Kicker und Lagerfeuer
Jungs müssen heute leider draußen bleiben, heißt die Devise am Freitag, 11. Oktober, im Elstorfer Jugendtreff „Insider“. Von 14 bis 19 Uhr öffnet der Treff in der Schützenstraße 37 seine Türen nur für Mädchen. Alle Mädchen ab der vierten Klasse sind willkommen, nach Lust und Laune und ohne (...)
Mehr
Stefan Baumannn in den Landesvorstand gewählt
Die Volkshochschulen in Niedersachsen eröffnen den Menschen neue Horizonte. Wie das gelingen kann, daran arbeitet auf Landesebene jetzt auch Stefan Baumann mit.
Mehr
Riedgras runter, frisches Reet rauf: Ein neues Dach für Moisburgs Pfarrhaus
Nur der Starkregen in den vergangenen Tagen hat die Arbeiten auf dem Dach des Gemeindehauses etwas gebremst. Die lang ersehnte Maßnahme kostet rund 130 000 Euro und erfordert viel Fingerspitzengefühl.
Mehr