Und plötzlich ist das DRK Harburg 150 Jahre alt
Das Harburger Rote Kreuz ist in nur fünf Jahren ganze 20 Jahre älter geworden. Die Erklärung: Bei Nachforschungen für eine Chronik hat eine Historikerin Belege dafür gefunden, dass sich ein Vorläufer des DRK Harburg schon im April des Jahres 1869 gründete.
Mehr
Harburgs Velorouten entdecken
Am Mittwoch, 1. Mai, Start 16 Uhr, lädt Michael Sander von den Grünen zu einer gemeinsamen Erkundung der künftigen Velorouten 10 und 11 in Harburg ein. Treffpunkt ist vor der Mensa der Technischen Universität an der Denickestraße. „Ich möchte den Harburgern einen Vorgeschmack geben auf die in (...)
Mehr
Das Neu Wulmstorfer Freibad wird jetzt fit gemacht
Wenn die 40 Jahre alte Technik des in die Jahre gekommenen Bades mitspielt, soll die weitläufige Anlage im Riethtal am 26. Mai für die Besucher öffnen. Das Bäderteam arbeitet auf Hochtouren, um das möglich zu machen.
Mehr
Für Menschen in Not da sein
Das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes steht Menschen unmittelbar nach psychisch stark belastenden Ereignissen zur Seite, zum Beispiel nach Unfällen, plötzlichen Todesfällen oder Gewaltverbrechen.
Mehr
Ein Ausflug in Moisburgs Geschichte
Das Amt Moisburg bestimmte 500 Jahre lang die wirtschaftliche Blüte des Ortes mit der Kornmühle, Papiermühle und dem Gericht. Die Kirche aus dem 13. Jahrhundert mit ihren reichen Deckenmalereien sowie das Amtshaus sind Zeugen dieser Blütezeit. Die Kirchengemeinde lädt dazu ein, Moisburgs (...)
Mehr
Sagen hören und durch die Heide wandern
Zu einer im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaften Wanderung durch die Fischbeker Heide lädt die Loki-Schmidt-Stiftung für Sonntag, 28. April, ein. Von 10 bis 13 Uhr entdecken die Teilnehmer zusammen mit dem Natur- und Landschaftsführer Jörn Freyenhagen das Naturschutzgebiet im Hamburger Süden (...)
Mehr
Unfall vor Supermarkt in Elstorf
Am Sonnabendabend wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr Elstorf gegen 18 Uhr Zeugen eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Einfahrt zum Edeka-Supermarkt. Die Feuerwehrleute wollten sich gerade auf den Weg zum Osterfeuer machen, als ein VW verunglückte. Sofort eilten sie mit ihrem (...)
Mehr
Diese Kiesgrube war Drehort eines Nachkriegsfilms
Wo sich heute Windräder drehen, wurden 1961 Kriegsgefangene von den Russen gedrillt – allerdings nur im Film: In der ehemaligen Kiesgrube am Höftenberg im Neu Wulmstorfer Süden wurde der Nachkriegsfilms „Der Teufel spielte Balaika“ gedreht.
Mehr
Krimi wird auf dem Tennisplatz gelesen
Das hat es noch nie gegeben für alle Krimifans in Neu Wulmstorf: extra für sie wird eine Kriminalgeschichte geschrieben. Der Täter ist bekannt: Es handelt sich um Jan Schröter, der schon mehrfach für die Bücherei im Rathaus aktiv war.
Mehr
Die Kraft der Kräuter in der Heide kennen
Was am Wegesrand wächst, ist oft nicht schlecht für die Gesundheit: Am Sonntag, 28. April, lädt die Loki-Schmidt-Stiftung zu einem Kräuterspaziergang mit Inge Below vom Haus Lebensquell ein. Auf dem Weg durch die Fischbeker Heide lernen die Teilnehmer von 14 bis 16.30 Uhr die dort vorkommenden (...)
Mehr
B3neu: Schreiben ist aus Hannover
Es ist zwar die gleiche Landesbehörde, aber diesmal die Zentrale und nicht der verlängerte Arm in Lüneburg: Das Schreiben an die Gemeinde Neu Wulmstorf, in dem die Behörde darauf hinweist, dass die Bauplanung der Gemeinde die Planung für die Ortsumgehung Elstorf behindert und verzögern könnte (...)
Mehr
Ostermarkt in Harburger Fischhalle
Ein Ostermarkt mit Kunsthandwerk findet am Sonnabend, 20. April, von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag, 21. April, von 10 bis 18 Uhr in der Fischhalle in Harburg statt. Angeboten werden unter anderem Holzarbeiten, Textilien, Postkarten und Schmuck sowie Kaffee und Kuchen im Café der Fischhalle. Der (...)
Mehr
Wie der Wagenbauer arbeitet
Die Museumsstellmacherei Langenrehm geht in die zweite Saison und öffnet am Sonntag, 5. Mai, wieder für Besucher. Kinder und Erwachsene erwartet ein Programm mit Live-Musik, Mitmachangeboten und Führungen. Die Museumsstellmacherei als Außenstelle des Kiekeberg-Museums ist dann bis zum 27. (...)
Mehr
Bezirkswahl: Was Harburg erwartet
Zur Bezirkswahl am 26. Mai treten außer SPD und CDU auch die Grünen, die FDP, die Neue Liberale, Die Linke und die AfD für Sitze im Harburger Rathaus an. Rund 166.000 Einwohner zählt Harburg aktuell, und es hat viele Themen, die zu beackern sind.
Mehr
Fest rund um Hase, Huhn und Ei
Bemalte Eier und frisch gelegte Eier der Gänse am Kiekeberg sind gleichermaßen dabei: Das Freilichtmuseum feiert zwei Tage lang Frühlingsfest. Am Ostersonntag und Ostermontag, 21. und 22. April, dreht sich von 10 bis 18 Uhr alles um Hase, Huhn und Ei.
Mehr
Jetzt doch: Wohnbauplanung verzögert die B 3 neu
Die Gemeindeverwaltung hatte es stets bestritten und auch vom Land, allen voran von Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) persönlich, kamen gegenteilige Signale.
Mehr
Heilkraft der Pflanzen erfahren
Zu einem Vortragsabend, der den Zuhörern viel über die heilsame Kraft von Pflanzen vermittelt, lädt die Loki-Schmidt-Stiftung für Freitag, 26. April, ein. Unter dem Motto „Pflanzen können auch überraschen“ gibt Inge Below vom Haus Lebensquell von 18.30 bis 20 Uhr eine Einführung in die (...)
Mehr
Ostermorgen in der Kirche Moisburg
Mit besonderen Gottesdiensten feiert die Kirchengemeinde Moisburg Karfreitag und Ostern. Am morgigen Karfreitag, findet ab 10 Uhr ein Abendmahlsgottesdienst mit Pastor Reinhard Keding statt. „Die sieben Worte am Kreuz“ von Heinrich Schütz singen Dorle und Reinhard Keding. Dann wird der Altar (...)
Mehr
Mehr Frauen im Rat
Mehr Frauen in die Räte: Das ist auch ein Ziel für den Landkreis Harburg und die Gemeinde Neu Wulmstorf. Aktuell beträgt der Anteil der weiblichen Abgeordneten im Landkreis Harburg im Kreistag 2 Prozent, in den Kommunen insgesamt 23,4 Prozent. In Neu Wulmstorf liegt der Anteil von (...)
Mehr
Bezirkswahl: Was Harburg erwartet
Am 26. Mai entscheiden die Harburger in der Bezirkswahl über die neue Zusammensetzung ihrer Bezirksversammlung. Ob es im Harburger Rathaus zu einer Neuauflage der Großen Koalition kommen wird, scheint fraglich. Gleichwohl wird die SPD wohl einen Partner brauchen.
Mehr
Ostern in der Mühle Moisburg
Aufmerksam schaut sich der junge Besucher der Moisburger Mühle das Mahlwerk an: Ob da wohl Ostereier zu finden sind? Am Ostersonntag, 21. April, könnte er fündig werden, denn dann findet von 11 bis 17 Uhr in der alten Amtsmühle das traditionelle Ostereiersuchen statt.
Mehr