Raub in Schwiederstorf: Schläger kamen mit Machete
Wegen schwerer räuberischer Erpressung und Körperverletzung müssen sich zwei Männer aus Buchholz und Drestedt vor dem Landgericht Stade verantworten. Sie sollen im Februar ein Haus überfallen und ihre Opfer erpresst und misshandelt haben.
Mehr
Dieses Minibad soll ausreichen
Aus den Plänen für ein grenzübergreifendes Kombibad für Neu Wulmstorf und Neugraben wird vorerst nichts. Die Hamburger Umweltbehörde sieht keinen Bedarf. Harburgs SPD-Fraktion wundert sich und auch Neu Wulmstorfs Politik ist enttäuscht.
Mehr
Hamburgs Süden laufen die werdenden Mütter davon
Nach der Schließung der Entbindungsstation im Asklepios-Klinikum Harburg und der Konzentration der Geburten bei der Mariahilf-Klinik Anfang des Jahres hat es im ersten Halbjahr 2017 fast 200 Geburten weniger gegeben als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
Mehr
Neu Wulmstorf: Familas Größe weiter strittig
Im Streit mit der Gemeinde um die Verkaufsfläche für den Famila-Markt auf dem Meyn-Gelände hat CDU-Ratsherr Gerhard Peters vom Landkreis in Teilen recht bekommen. Formal ist das Verfahren laut Kommunalaufsicht aber rechtens und kann weitergehen.
Mehr
Im Dorfe in Elstorf voll gesperrt
Der Wasserbeschaffungsverband Harburg (WBV) lässt in Elstorf die Trinkwasserleitung in der Straße „Im Dorfe“ erneuern. Für die Verlegung der neuen Trinkwasserleitung muss die Straße teilweise voll gesperrt werden, da die Baugrube und der Arbeitsbereich eine Durchfahrt nicht mehr zulassen. Die (...)
Mehr
FDP schickt Knobel statt Bracht-Bendt
Die FDP im Landkreis Harburg rüstet sich für die Bundestagswahl und hat jetzt einen eigenen Direktkandidaten für die Wahl am 24. September gekürt. Der pensionierte Lehrer Wolfgang Knobel aus Drennhausen wird sich um das Direktmandat im Landkreis bewerben. Große Chancen auf einen Einzug ins (...)
Mehr
Spielplatz weg: Geräte ziehen um
Wegen des Verkaufs des Gemeindehauses der Lutherkirche musste auch der Spielplatz in der Wilhelm-Busch-Straße abgebaut werden. Die Spielgeräte können bald andernorts wieder benutzt werden. Sie ziehen im nächsten Monat laut Verwaltung auf andere Spielplätze um.
Mehr
Svenja Stadler im Gespräch mit Bürgern
Zum Austausch über bundespolitische Themen lädt die Seevetaler SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler interessierte Neu Wulmstorfer Bürger am Dienstag, 1. August, ab 19.30 Uhr ins Gemeindehaus II in der Wilhelm-Busch-Straße 18. Wer in ungezwungener Atmosphäre mit der für den Landkreis Harburg (...)
Mehr
Schnupperkurs für Latein und Standardtanz
Die Tanzabteilung des TVV Neu Wulmstorf startet am Dienstag, 29. August, einen Schnupperkursus für Paare in Standard- und Lateintänzen. Der Kursus findet ab Ende August an fünf Abenden jeweils dienstags von 19 bis 20.30 Uhr in Neu Wulmstorf in der Aula der Grundschule am Moor in der (...)
Mehr
FDP schickt Knobel statt Bracht-Bendt
Die FDP im Landkreis Harburg rüstet sich für die Bundestagswahl und hat jetzt einen eigenen Direktkandidaten für die Wahl am 24. September gekürt. Der pensionierte Lehrer Wolfgang Knobel aus Drennhausen wird sich um das Direktmandat im Landkreis bewerben. Große Chancen auf einen Einzug ins (...)
Mehr
Nur die Bahnhofstraße bleibt bei Tempo 50
Entschleunigung des Autoverkehrs in den Wohngebieten: Das ist in der Gemeinde Neu Wulmstorf seit Jahren erklärtes Ziel. Jetzt werden auch in Neu Wulmstorf und umliegenden Dörfern Nägel mit Köpfen gemacht.
Mehr
Notlager in der Tiefe: Erdöl-Reserven in Sottorf
In einem Salzstock 1000 Meter unter der Gemeinde Rosengarten lagern bis zu eine Million Kubikmeter Öl für Not- und Krisenzeiten. Seit 1968 sind die neun Kavernen bei Sottorf einer der größten „Öltanks“ der Republik.
Mehr
Betrunken mit dem Auto zur Polizeiwache
Dass ihnen die Alkoholsünder von allein direkt in die Hände laufen, erleben die Beamten der Polizei Neu Wulmstorf auch nicht oft: Die Beamten der Neu Wulmstorfer Wache staunten denn auch nicht schlecht, als sie am Montagnachmittag einen ungewöhnlichen Besuch bekamen. Gegen 17 Uhr betrat ein (...)
Mehr
Unfall bei Starkregen auf der A1
Aquaplaning auf der Autobahn bei Hollenstedt: Bei einsetzendem Starkregen ist am Montag auf der A1 ein Mercedes Kleintransporter verunglückt. Nach Polizeiangaben war ein 20-jähriger Dortmunder mit dem Firmenfahrzeug auf der Autobahn in Richtung Bremen unterwegs gewesen, als er in einer leichten (...)
Mehr
Julius-Club geht dem Ende entgegen
Noch ist der Julius-Club in vollem Gange, aber die Zeit, mindestens zwei Julius-Clubbücher zu lesen, wird knapper. Der letzte Abgabetermin für Julius-Clubausweise und Julius-Bücher ist der Mittwoch, 9. August. Am Freitag, 18. August, steigt dann im Jugendzentrum „Blue Star“ die große (...)
Mehr
Wie Firmen Virtual Reality nutzen können
Virtual Reality ist längst mehr als eine technische Spielerei des digitalen Wandels: Die Technologie, die Nutzer mit Unterstützung sogenannter Datenbrillen in computergenerierte, interaktive Welten eintauchen lässt, bietet viele Einsatzmöglichkeiten in der Wirtschaft. Ob in Architektur oder (...)
Mehr
Neue Frühfahrt für Pendler aus Elstorf
Zum neuen Schuljahr treten im Busverkehr im Landkreis Harburg wieder einige Änderungen im Schulbus- und Linienverkehr in Kraft. Während der Ferien wurden die Fahrpläne einiger Schulbuslinien erheblich überarbeitet, teilt der Landkreis mit. Zusätzlich gibt es einige Fahrplanänderungen im (...)
Mehr
Idylle mitten in der Stadt
Seit zehn Jahren bietet der Kinder- und Jugendreitverein Meyers Park in Heimfeld jungen Leuten Spaß auf dem Rücken der Pferde – aber auch therapeutisches Reiten: eine Idylle, die mitten in der Stadt nahe der B 73 liegt, aber trotzdem durch ihre Ruhe besticht.
Mehr
Das Haus am See wird eröffnet
Das Familienzentrum ist fast fertig, und die Einweihung wird mit allen interessierten Bürgern gefeiert: Am Freitag, 11. August, wird das neue Haus der Begegnung am Schulsee um 14.30 Uhr offiziell seiner Bestimmung übergeben. Alle Neu Wulmstorfer lädt die Gemeinde ein, an der Feierlichkeit (...)
Mehr
Zu den alten Gräbern
Einen Ausflug auf dem Archäologischen Wanderpfad in der Fischbeker Heide bietet das Helms-Museum in Harburg am Sonnabend, 5. August, archäologisch Interessierten an. In der malerischen Fischbeker Heide in Neugraben-Fischbek liegt die größte Gruppe von Bodendenkmalen auf Hamburger Gebiet. Über (...)
Mehr
Voller Einsatz für Flüchtlingsbildung
Eine neue Sprache erlernen, sich für einen Beruf qualifizieren - den knapp 3.000 Migranten im Landkreis Harburg steht ein unübersichtliches Bildungsangebot zur Verfügung. Die Bildungskoordinatorinnen Valesca Reiber und Kristina Josten wollen die Situation verbessern.
Mehr