Harter Kampf um Neu Wulmstorfs Vize-Bürgermeister
Acht Monate vor der Kommunalwahl hat sich Neu Wulmstorfs Gemeinderat nach dem Zerfall der AfD-Fraktion noch einmal ganz neu konstituieren müssen. Die erforderliche Neuwahl der drei Vize-Bürgermeister indes geriet zu einer kleinen Schlacht um die Posten.
Mehr
Corona: Drei Tote im Kreis Harburg
Von Mittwoch bis zum Freitag sind drei Menschen im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben. 60 Fälle von Neuinfektionen mit dem Virus sind seit Mittwoch bekannt geworden.
Mehr
Sie alle zeigen „Klare Kante“
Für den elften Kultursommerpreis des Landkreises Harburg stehen jetzt die Gewinner fest. Neun Vereine und Institutionen gewinnen den Preis 2021, der in diesem Jahr unter dem Motto „Klare Kante“ steht.
Mehr
Mehr Zeiten für die Ausleihe
Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften, Tonies, Brett- und Computerspiele: Die Medien der Gemeindebücherei Neu Wulmstorf sind nicht erst seit Corona sehr begehrt.
Mehr
Kiekeberg-Museum in schwerer See
Die Lockdowns wegen der Corona-Pandemie haben auch die größte Kultureinrichtung im Landkreis Harburg schwer getroffen: 2020 kamen 40 Prozent weniger Besucher ins Kiekeberg-Museum und seine Außenstellen, hinzu kamen herbe Einnahmeausfälle. Gleichwohl ist für 2021 wieder einiges geplant.
Mehr
Altenwerder war ein lebendiges Elbdorf
Auf dem Sand eines ausgedehnten Dünenzugs, der sich in der Eiszeit gebildet hatte, steht heute nur noch allein im Industriegebiet des Hamburger Hafens die St.-Gertrud-Kirche – von der A 7 aus gut zu sehen.
Mehr
„Soko Hamburg“: Marek Erhardts Moisburg-Auftritt im TV
Im Sommer hatten die Dreharbeiten zur ZDF-Serie „Soko Hamburg“ in Moisburg für großes Aufsehen gesorgt. Jetzt steht fest, wann der Vorabendkrimi mit Marek Erhardt in der Hauptrolle ausgestrahlt wird.
Mehr
Hilfe bei Corona-Stress in der Familie
Geschäfte und Schulen haben geschlossen, Kontakte werden eingeschränkt, das öffentliche Leben heruntergefahren – Corona macht allen zu schaffen. Gerade auch für Familien – für Eltern ebenso wie für Kinder und Jugendliche – ist das eine schwierige Situation.
Mehr
Neuenfelder Pella Sietas Werft setzt auf Kurzarbeit
Mit dem Instrument Kurzarbeit versucht die Pella Sietas Werft in Neuenfelde durch die Krise zu kommen. Geschäftsführerin Natallia Dean gibt sich weiter kämpferisch: „Wir schauen nach vorne.“ Einige Projekte sollen jetzt vorgezogen werden. Doch das bringt neue Probleme mit sich.
Mehr
Was Neu Wulmstorf 2021 packen muss
Mit einem Haushaltsloch von mehr als drei Millionen Euro ist die Gemeinde Neu Wulmstorf ins neue Jahr gegangen, und es wird für die Ratspolitik eine Menge Arbeit bringen. Viele Projekte, die 2019 liegen geblieben sind, müssten angepackt werden.
Mehr
SPD fordert Verlegung der Buslinien
Mit einem Antrag in der Bezirksversammlung möchte die SPD-Fraktion die Umsteige-Situation am Busbahnhof Neugraben verbessern. Nach der Umgestaltung des Busbahnhofs müssen die Fahrgäste nun zum Teil weitere Umsteige-Wege in Kauf nehmen, ohne dass die Übergangszeiten angepasst wurden.
Mehr
Neu Wulmstorf: Neujahrsempfang mal ganz anders
Normalerweise hätte am vergangenen Sonnabend der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde Neu Wulmstorf im Ratssaal stattfinden sollen. Wegen der Corona-Pandemie hat ihn Bürgermeister Wolf Rosenzweig kurzerhand ins Internet verlegt.
Mehr
Rufbus Neu Wulmstorf wird teurer
Der Hamburger Verkehrsverbund HVV hat zum 1. Januar 2021 seine Tarife um durchschnittlich 1,4 Prozent erhöht. Daraus ergeben sich auch Erhöhungen bei den Preisen für den Rufbus in der Gemeinde Neu Wulmstorf, die an den jeweiligen Tarif des HVV gekoppelt sind.
Mehr
Corona: Ein weiterer Todesfall im Kreis Harburg
Von Sonnabend bis heute sind im Landkreis Harburg 42 neue Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden, ein weiterer Mensch ist am oder infolge des Coronavirus verstorben.
Mehr
Täter stehlen Geld aus dem Opferstock
Die Tostedter Kirche an der Poststraße ist am Wochenende von Dieben heimgesucht worden. In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag brachen Täter den Opferstock auf, stahlen etwa 20 Euro Bargeld und beschädigten Teile der Weihnachtsdekoration.
Mehr
Restaurant „Schwerelos“ in Harburg schließt
Es ist über zehn Jahre lang eine gastronomische Attraktion im Harburger Binnenhafen gewesen – vor allem für junge Leute und Familien mit Kindern: das Restaurant „Schwerelos Hamburg“ im Palmspeicher. Jetzt wird das ungewöhnliche gastronomische Angebot den Hamburger Süden verlassen.
Mehr
1546 Kinder im Mariahilf geboren
In der Helios Mariahilf Klinik Hamburg an der Stader Straße in Harburg sind im vergangenen Jahr 1546 Kinder bei 1530 Geburten auf die Welt gekommen, 16 Kinder mehr als im vergangenen Jahr.
Mehr