Grosse-Brömer vorn – mit Verlusten
Für den Landkreis Harburg bleibt zumindest personell in Berlin alles so, wie es ist: Der Christdemokrat Michael Grosse-Brömer gewinnt das Direktmandat, seine SPD-Herausforderin Svenja Stadler zieht wieder über die Liste ins Berliner Parlament ein.
Mehr
Ein Sozialdemokrat gewinnt im Hamburger Süden
Metin Hakverdi hat es geschafft – zum zweiten Mal in Folge: Mit 34,8 Prozent der Erststimmen hat der Sozialdemokrat den Wahlkreis Harburg-Bergedorf – zu dem unter anderem Cranz, Neuenfelde und Francop im Hamburger Teil des Alten Landes gehören – direkt gewonnen.
Mehr
Kiekeberg zeigt die Welt der Pferde
Historische Vorführungen, Kutschfahrten und Ponyreiten: Beim Pferdetag am Sonntag, 24. September, präsentiert das Freilichtmuseum am Kiekeberg von 10 bis 18 Uhr die Vielfalt der historischen und modernen Pferdewelt.
Mehr
Zahl der Straftaten in Neu Wulmstorf gesunken
Bisher ist es nur eine Tendenz, und die dunkle Jahreszeit steht auch erst noch bevor. Trotzdem hat die Neu Wulmstorfer Polizei aktuell Erfreuliches zu melden: Die Zahl der Einbrüche und Diebstähle ist gegenüber dem Vorjahr deutlich zurückgegangen.
Mehr
Digitale Stolperfallen erkennen
Online sind wir sowieso, doch wie rechtssicher sind ehrenamtlich Engagierte im Umgang mit den neuen Medien? Referenten des Projekts „Digitale Nachbarschaft mobil“ klären am Donnerstag, 28. September, von 16 bis 20 Uhr im Haus der Kreisvolkshochschule in Maschen, Schulkamp 11a, über digitale (...)
Mehr
Politische Ethik mit SPD und Pastor
Der Neu Wulmstorfer SPD-Landtagskandidat Tobias Handtke lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Politik mit Haltung“.  
Mehr
Streit um Raketen am Reetdach
Wenn sie in der Silvesternacht ihr Feuerwerk und ihre Böller gen Himmel schießen, müssen künftig wohl auch die Neu Wulmstorfer genau hinschauen, was in ihrer Umgebung steht. Die Gemeinde plant, noch mit Wirkung zum Jahreswechsel 2017/18 für das Abfeuern von Feuerwerk fest definierte (...)
Mehr
Falsche Polizisten machen Beute
Im Moment registriert die Polizei im Landkreis Harburg eine regelrechte Welle von betrügerischen Anrufen vor allem bei älteren Menschen. Schwerpunkte der Täter waren in den vergangenen Tagen Tostedt, Buchholz und Rosengarten. Die Masche der Täter, sich telefonisch als Polizeibeamte auszugeben (...)
Mehr
Neu Wulmstorf ermittelt den Vize-König
Neu Wulmstorfs Schützen bitten zum Schießwettbewerb zum Abschluss der Sommersaison. Das Schlussschießen des Schützenvereins Neu Wulmstorf und Umgebung von 1952 findet am Sonnabend, 30. September, in der Schießanlage auf dem Wesenberg statt. Antreten ist um 12.30 Uhr auf dem Parkplatz des (...)
Mehr
Gemeinden feiern mit der Feuerwehr
Gottesdienst feiern zwischen Einsatzfahrzeugen, Sirenenklang anstelle der Glocken, dazu viele Interessierte – und natürlich Feuerwehrleute: Das kennzeichnet den gemeinsamen Feuerwehrgottesdienst der beiden Kirchengemeinden Neu Wulmstorf und Elstorf, der auch in diesem Jahr wieder gefeiert wird – (...)
Mehr
„Eine dauerhafte Große Koalition ist der Demokratie nicht zuträglich“
Sie werden dank ihrer vorderen Listenplätze auch dem nächsten Bundestag wieder angehören: Michael Grosse-Brömer (CDU) und Svenja Stadler (SPD). Im Interview erläutern sie, warum sie trotzdem um das Direktmandat kämpfen und warum sie sich in Berlin andere Koalitionspartner wünschen.
Mehr
„Rücksichtnahme bleibt auf der Strecke“
Interview mit Philine Gaffron, Oberingenieurin am Institut für Verkehrsplanung und Logistik der Technischen Universität in Harburg (TUHH): Die Expertin spricht im TAGEBLATT über gespaltene Verkehrspersönlichkeiten und Emotionen im Straßenverkehr.
Mehr
Wie soll das Harburger „Pik As“ heißen?
Nach langer Suche hat das DRK in Harburg ein Haus für die Betreuung von Obdachlosen gefunden. Nun wird ein passender Name gesucht.
Mehr
Polizei gibt aktuellen Lagebericht
Einen aktuellen Lagebericht gibt Neu Wulmstorfs Polizei der Ratspolitik und interessierten Öffentlichkeit in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Verkehr, öffentliche Ordnung und Feuerschutz am Donnerstag, 21. September, ab 19.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses.
Mehr
Wilhelmsburgs neue Seiten entdecken
Einen Rundgang durch Wilhelmsburg-Mitte und das Reiherstiegviertel bietet der Wilhelmsburger Gästeführer Burkhard Kleinke Interessierten aus dem südlichen Hamburger Umland am Sonntag, 1. Oktober, an. Hamburgs flächenmäßig größter Stadtteil hat in den vergangenen Jahren im Zuge der IBA maßgeblich (...)
Mehr
Konkurrenten für SPD und CDU im Landkreis Harburg
Außer CDU und SPD bewerben sich fünf weitere Parteien und Gruppierungen im Landkreis Harburg mit Direktkandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis 36. Die Palette reicht von ganz links bis ganz rechts. Über einen Listenplatz abgesichert sind sie alle nicht.
Mehr
Diesen Neu Wulmstorfer Bürgern blüht etwas
Die Neu-Wulmstorf-Stiftung und die BUND-Ortsgruppe Neu Wulmstorf haben die schönsten und insektenfreundlichsten Gärten in der Gemeinde ausgezeichnet. Der Siegergarten ist klein, aber fein.
Mehr
Abstimmung über Radweg am Elbstrand: Mehrheit dagegen
Der umstrittene Elbe-Radweg am Strand in Hamburg-Övelgönne kommt nicht. Bei der Abstimmung darüber habe sich die klare Mehrheit der Bürger dagegen ausgesprochen, wie ein Sprecher des Bezirksamts Altona am Sonntagabend nach Auszählung der Stimmen berichtete.
Mehr
„Herbstleuchten“ im Inselpark
Für Sonnabend, 23. September, lädt das Bezirksamt Hamburg-Mitte ab 18.30 Uhr zum Saisonabschlussfest „Herbstleuchten“ in den Inselpark nach Wilhelmsburg ein. Das Lichterfest für die ganze Familie steht unter dem Motto „Ein Garten voller Sterne“.
Mehr
Taizé-Tag mit Workshop in Moisburg
Der Taizétag des Kirchenkreises Hittfeld findet in diesem Jahr in Moisburg statt. Am Sonnabend, 23. September, wird der Tag ab 14 Uhr in Moisburg, Bei der Kirche 4, gefeiert. Der Nachmittag wird als offener Chorworkshop gestaltet.
Mehr