Inklusion: Ein Ratssaal wird Kunstwerkstatt
Neu Wulmstorf probt Inklusion abseits der institutionalisierten Pfade: Grundschüler der Grundschule am Moor malen Behinderten aus der Tostedter Werkstatt der Lebenshilfe im Neu Wulmstorfer Rathaus – und kommen beim kreativen Miteinander ins Gespräch.
Mehr
Mehr Information über Islamisten gefordert
Laut Bericht des Hamburger Verfassungsschutzes stehen zwei Harburger Moscheen wegen mutmaßlicher islamistischer Aktivitäten unter Beobachtung (das TAGEBLATT berichtete): die El-Iman Moschee am Krummholzberg und die Taqwa Moschee in der Anzengruberstraße.
Mehr
Weihnachten mit Basteln und Schlemmen
Der Museumsbauernhof Wennerstorf läutet die Weihnachtszeit ein: Am Sonntag, 10. Dezember, öffnen die Nikolauswerkstätten ihre Türen. Zwischen 13 und 16 Uhr können Kinder, Eltern und Großeltern die weihnachtliche Stimmung genießen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich. (...)
Mehr
Das Leben mit einem Kunstherz
Das nächste Patientenforum des Asklepios-Klinikums Harburg am Dienstag, 28. November, trägt den Titel „Das Kunstherz – Chancen und Risiken“. Von 17 bis 19 Uhr klärt das interdisziplinäre Expertenteam der Klinik über das neue Behandlungskonzept, die chirurgische Implantation und die Nachsorge der (...)
Mehr
Mit dem Ranger durch die Heide
Zu einer zweieinhalbstündigen Wanderung durch die Fischbeker Heide lädt die Loki-Schmidt-Stiftung für Mittwoch, 29. November, ein. Zum letzten Mal in diesem Jahr startet Ranger Manuel Krause um 10 Uhr mit seinen Gästen zu einer Tour, die unter anderem zum höchsten Punkt Hamburgs führt. Auf der (...)
Mehr
Landkreis-SPD spricht sich für Gespräche aus
Ob das in Berlin gehört wird? Die SPD im Landkreis Harburg hat sich für Sondierungsgespräche ausgesprochen.
Mehr
„Ich lerne bei jeder Veranstaltung etwas hinzu“
Im Januar übernimmt Arnold G. Mergell den Vorstandsvorsitz des Wirtschaftsvereins für den Hamburger Süden. Im Interview mit TAGEBLATT-Autorin Sabine Lepél spricht der Spross einer bekannten Harburger Industriellenfamilie über sein ehrenamtliches Engagement.
Mehr
Weihnachtsmann wird geweckt
Mit einem ordentlichen Spektakel und den möglichst lauten Rufen möglichste vieler kleiner Bürger läutet Neu Wulmstorf am Freitag, 1. Dezember, die Adventszeit ein. Denn dann holen die Neu Wulmstorfer dann wieder den Weihnachtsmann vom Rathaushausdach.
Mehr
Adventskranz wickeln in der Bücherei
Auf vielfachen Wunsch der Bürger bietet die Neu Wulmstorfer Gemeindebücherei im Rathaus zu den Festtagen wieder einen gemütlichen Bastelabend in kleiner Runde an. Rechtzeitig vor dem ersten Adventssonntag, nämlich am Freitag, 1. Dezember, haben kreative Erwachsene in der Bücherei die (...)
Mehr
Horizont erweitern
Im Rahmen des Projekts Kulturlandkreis Harburg findet auch in diesem Winter ein Weiterbildungsprogramm für Kulturschaffende statt. Interessierte können sich bei Annika Flüchter unter fluechter@kiekeberg-museum.de oder der Telefonnummer 0 40 / 79 (...)
Mehr
Aktivitäten der Kinder im Internet
Einen medienpolitischen Info-Nachmittag für Eltern bietet die Bücherhalle Harburg in der Eddelbüttelstraße am Freitag, 24. November, von 16.30 bis 18 Uhr an.
Mehr
Die Vogelwelt in der Heide erkunden
Die Loki-Schmidt-Stiftung lädt für Sonntag, 26. November, zu einer winterlichen Vogelführung in der Fischbeker Heide ein. Von 11 bis 13 Uhr nimmt der Vogelkundler Michael Rademann von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald die Besucher mit auf eine ornithologische Tour in die Heidelandschaft und (...)
Mehr
Schicksalsschlag für Kälbchen Lars
Kaum auf der Welt, schon hat das kleine Schotten-Kälbchen Lars aus dem Wildpark Schwarze Berge einen großen Schicksalsschlag wegzustecken. Völlig unerwartet verstarb in der vergangenen Woche seine Mutter.
Mehr
Moisburg ächzt unter der Verkehrslast
Die Anwohner an den Ortsdurchfahrten der Kreis- und Landesstraße sehen sich und ihre Kinder durch den stark gestiegenen Verkehr gefährdet und klagen über Lärm, Abgas und Erschütterungen. Das wollen sie nicht länger hinnehmen und aktiv nach Lösungen suchen.
Mehr
Millionste Besucherin im Agrarium
Das Agrarium im Freilichtmuseum am Kiekeberg hat sich etabliert: Als einzige Ausstellungswelt deutschlandweit zeigt es die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Landwirtschaft und Ernährungsindustrie und konnte jetzt den millionsten Besucher begrüßen. Sabine Bertram aus Hoisdorf bei (...)
Mehr
Bücherei schließt früher ihre Türen
Die Neu Wulmstorfer Gemeindebücherei schließt an einigen Tagen im Dezember früher als sonst. Am 1. Dezember macht die Bücherei bereits um 16 Uhr, denn an diesem Freitag wird es auf dem Rathausplatz sehr voll. Der Weihnachtsmann wird dann geweckt, und durch die Menge der Zuschauer des Spektakels (...)
Mehr
Wanderung auf den Hasselbrack
Gipfelsturm für Wanderfreunde in der Fischbeker Heide: Am Mittwoch, 29. November, lädt Ranger Manuel Krause zum letzten Mal in diesem Jahr zu einer zweieinhalbstündigen Wanderung durch die Heide zum Hasselbrack ein. Die Wanderung beginnt um 10 Uhr. Der Hasselbrack ist mit 116 Metern Hamburgs (...)
Mehr
Buslinie nach Altona abgelehnt
Wie berichtet, hat die Fraktion der Grünen in der Harburger Bezirksversammlung einen Antrag gestellt, mit dem die Bezirksverwaltung aufgefordert werden sollte, sich bei den zuständigen Stellen in der Verkehrsbehörde dafür einzusetzen, dass eine Machbarkeitsstudie für die Einrichtung einer (...)
Mehr
Glamping prüfen
Harburgs CDU will den Glamping-Trend in die Süderelbe-Region holen. Beim Glamping (glamourous camping) handelt es sich um ein höherpreisiges Tourismusangebot, bei dem die naturnahe Unterbringung vorzugsweise in Zelten mit Infrastrukturangeboten wie Frühstücksservice, Wellnes und ähnlichen (...)
Mehr
Porno in der Nachbarwohnung
Für ihre diesjährige Produktion hat sich die Elstorfer Truppe einen heißen Stoff ausgesucht: Wenn zwei finanzklamme Studenten in ihrer WG nach zusätzlichen Einkommensquellen suchen, kann das eigentlich nur in die Hose gehen. Und das tut es auch – im wahrsten Sinne.
Mehr
Wellness-Reise führt an die Ostseeküste
Im Frühjahr 2018 veranstaltet der Ortsverband Neu Wulmstorf des Sozialverbands einen einwöchigen Kur- und Wellness-Urlaub in Darlowo (Rügenwalde) an der polnischen Ostseeküste – „ein Reisehighlight für Körper und Seele“, sagt Reiseleiterin Ursula Pehmöller. Interessenten sollten sich bis (...)
Mehr