Alle Artikel zum Thema: Bahn

Bahn

Norddeutschland

Behelfsbrücke über Hunte soll bald kommen

Nach der Beschädigung einer Eisenbahnbrücke über der Hunte bei Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) soll schnell eine Behelfsbrücke gebaut werden. In den kommenden beiden Wochen sollen nach Angaben von Landeswirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) mithilfe eines Schwimmkrans eine (...).

Norddeutschland

Lok entgleist: Ersatzverkehr Braunschweig - Hildesheim

Wegen der Entgleisung einer Baulokomotive ist die Strecke zwischen Braunschweig Hbf und Hildesheim Hbf voll gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 9. März andauern, wie die das regionale Verkehrsunternehmen Enno am Donnerstagabend mitteilte. Enno gehört zur (...).

Norddeutschland

Bahn: Tarifverhandlungen mit GDL sind erneut gescheitert

Die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sind nach Angaben des Konzerns erneut gescheitert. Die Gewerkschaft habe die Gespräche am Donnerstag abgebrochen, teilte die Bahn mit. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung (...).

Norddeutschland

Bahn will mehr Tür-zu-Tür-Mobilität

Damit mehr Menschen vom Auto auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) umsteigen, darf dieser aus Sicht von Deutsche-Bahn-Vorständin Evelyn Palla nicht erst am Bahnhof beginnen. „Wir müssen Lösungen schaffen, die von Tür zu Tür funktionieren“, sagte die für den Regionalverkehr (...).

Südliche Metropolregion

Metronom am Ende: Pro Bahn stellt klare Forderungen

Seit Monaten kommt es auf den Strecken des Bahnbetreibers Metronom zu Schwierigkeiten. Jetzt will das Land Niedersachsen die Strecken neu ausschreiben. Dazu hat Pro Bahn klare Forderungen.

Blaulicht

Bewaffneter Mann im Metronom festgenommen

In einem Regionalzug nach Göttingen fällt einer Zugbegleiterin ein Mann mit einem langen Messer auf. In der südniedersächsischen Stadt wird der 51-Jährige daraufhin festgenommen. Was ihm vorgeworfen wird.

Norddeutschland

Hamburger U-Bahnen werden zwei Tage lang lahmgelegt

Beim Warnstreik Anfang Februar beließen sie es bei einem 24-stündigen Ausstand. Nun sollen die Beschäftigten der Hochbahn und der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein die Arbeit 48 Stunden niederlegen.

Wirtschaft

Verdi will erneut den Nahverkehr lahmlegen

Warnstreiks im Verkehr treffen stets viele Menschen, das ist lange bekannt. Dass die Gewerkschaften dieses Potenzial so intensiv nutzen wie jetzt, ist dagegen ungewöhnlich.

Norddeutschland

Verdi kündigt Streikwelle bei Bussen und Bahnen an

Die Gewerkschaft Verdi ruft für kommende Woche bundesweit zu Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr auf. Wie Verdi am Donnerstag mitteilte, sind die Arbeitskämpfe regional an unterschiedlichen Tagen geplant, mit dem 1. März als Hauptstreiktag. Bayern ist als einziges (...).

Norddeutschland

ICE-Strecke ab März mit neuem Umleitungskonzept

Bauarbeiten auf der ICE-Strecke zwischen Göttingen und Kassel sorgen seit Dezember für Verzögerungen. Eine weitere Baustelle in dem Bereich bringt bald noch größere Verspätungen.

Norddeutschland

T Hunte-Brücke gerammt: So schlimm ist das Ausmaß

Wie geht es weiter mit der Eisenbahnbrücke über die Hunte, die ein Binnenschiff schwer beschädigt hat? Die Zugverbindung ist für die Wesermarsch-Häfen und die Industrie von größter Wichtigkeit. Doch die erhoffte Blitz-Lösung wird es kaum geben.

Norddeutschland

Radfahrer von Zug erfasst und tödlich verletzt

Ein Fahrradfahrer ist in Geeste im Landkreis Emsland gestorben, nachdem er von einem Zug erfasst wurde. Der 63-Jährige sei den ersten Erkenntnissen nach in der Nacht auf Freitag mit seinem Rad über einen beschrankten Bahnübergang gefahren, teilte die Polizei mit. Dort erfasste (...).

Norddeutschland

Tarifeinigung bei der Regionalbahn Eurobahn

Der Tarifkonflikt mit den Lokführern beim Marktführer Deutsche Bahn hatte zuletzt gravierende Folgen für Reisende, der Ausgang des Streits ist noch offen. Nun meldet ein kleiner Konkurrent Vollzug.

Norddeutschland

Zugstrecke Bremen-Bremerhaven stundenlang gesperrt

Wegen eines Kabelschadens sind am Dienstag stundenlang keine Züge zwischen Bremen und Bremerhaven-Lehe gefahren. Am Nachmittag konnte die Sperrung der Strecke dann wieder aufgehoben werden, wie die Bahn mitteilte. Betroffen waren die Linien RE8 und RE9 zwischen dem Bremer (...).

Norddeutschland

Mann sucht nach Flaschen: Von Zug angefahren

Ein Mann will im Gleisbett nach Pfandflaschen suchen und wird von einem Zug angefahren. Während der Suche nach dem Verletzten taucht er an einem anderen Ort wieder auf.

Brennpunkte

Metalldiebe schlugen bei der Bahn rund 450 Mal zu

Sie stehlen Dachrinnen und Zäune, auch vor Grabkreuzen machen sie nicht halt - doch besondere Probleme bereiten Metalldiebe der Bahn. Jetzt legten sie die Strecke von Frankfurt nach Stuttgart lahm.

Wirtschaft

S-Bahnen fahren unpünktlicher

Über die Bahn und ihre Pünktlichkeit wird in Deutschland immer gerne diskutiert. Neue Zahlen zeigen, in welchen Städten der S-Bahn-Verkehr am zuverlässigsten läuft - und wo nicht.

Norddeutschland

Fällt die Digitalisierung der S-Bahn in Hamburg aus?

Weil die Deutsche Bahn deutlich weniger Geld aus dem Bundeshaushalt bekommt als ursprünglich geplant, ist der Konzernvorstand auf der Suche nach Sparmöglichkeiten. Im Blick ist auch die Hamburger S-Bahn.

Norddeutschland

Zug prallt gegen auf Schienen gefallene Baumkrone

Ein Zug ist mit einer auf die Gleise gefallenen Baumkrone in Cappeln im Landkreis Cloppenburg zusammengeprallt. Den ersten Erkenntnissen nach wurde bei dem Unfall am Freitagmorgen eine Zugbegleiterin leicht verletzt, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Brennpunkte

Geiselnehmer bei Zugstürmung erschossen

Mit Messer und Axt bewaffnet bringt ein Mann Zugpassagiere in der Schweiz in seine Gewalt. Fast vier Stunden müssen sie ausharren, ehe die Polizei die Waggons stürmt.

Reisen & Urlaub

Verbraucherschützer verklagen Bahn wegen Bahncard

Einmal zur Probe mit der Bahncard 25 oder 50 viel Geld beim Reisen sparen. Doch was ist, wenn das Probeabo nicht mehr gewünscht wird. Dann gibt es für Verbrauchen häufig ein böses Erwachsen.

Brennpunkte

Unbekannte werfen Steine auf ICE

Schock während der Zugfahrt: Bei Offenburg wurde ein ICE während der Fahrt mit Steinen beworfen. Zwei Fenster gingen dabei zu Bruch. Verletzt wurde niemand.

Thema des Tages

Bis zu zehn RRX-Sonderfahrten zwischen Karnevalshochburgen

Das Bahnunternehmen National Express bietet zur Weiberfastnacht an diesem Donnerstag auf der Linie RE 1 (RRX) zwischen Düsseldorf und Köln bis zu zehn Sonderfahrten an. Das teilte eine Unternehmenssprecherin am Mittwochabend mit.

Wirtschaft

Bahn will erst sanieren, dann ausbauen

Die Wirren um den Bundeshaushalt bereiteten auch der Bahn Sorgen. Denn schnell war klar, dass der bundeseigene Konzern weniger Geld bekommen wird als geplant. Nun werden die Folgen klarer.

Norddeutschland

Streikfolgen dauern bei Hochbahn bis in den Sonnabend

Am Freitagmorgen hat ein Warnstreik der Mitarbeiter der Hamburger Hochbahn und der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein den öffentlichen Nahverkehr in weiten Teilen lahmgelegt. Es gibt noch Nachwehen.

Wirtschaft

Warum fahren heute Busse und Bahnen nicht?

Ein Warnstreik folgt auf den nächsten, alle treffen sie den Verkehr: Nach den Flughäfen ist der ÖPNV gestört. Vom Arbeitnehmer bis zum Schüler sind fast alle Bevölkerungsgruppen betroffen.

Landkreis Stade

Neustart nach dem Bahn-Streik: Die Züge fahren wieder

Die Züge der Deutschen Bahn fahren wieder. Nach dem vorzeitigen Ende des Lokführer-Streiks warten am Montagmorgen bereits wieder Gäste an den Bahnsteigen. Ausfälle und Verspätungen sind aber vorprogrammiert - auch im Kreis Stade.

Norddeutschland

Am Freitag drohen Streiks im Nahverkehr

Nach dem vorzeitigen Ende des Streiks bei der Bahn droht vielen Fahrgästen schnell wieder Ungemach. Schon am Freitag dürfte es erneut zu Einschränkungen kommen. Im Fokus steht dieses Mal der Nahverkehr.

Norddeutschland

Züge der Deutschen Bahn im Norden rollen wieder

Nach einem mehrtägigen Streik seit vergangenem Mittwoch rollen die Züge der Deutschen Bahn in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen seit dem frühen Montagmorgen wieder. Im Großen und Ganzen solle der Bahnverkehr zum Berufsverkehr wieder normal laufen, teilte eine (...).

Norddeutschland

Früheres Ende des Lokführerstreiks, aber weiterhin Ausfälle

Nach tagelangen Streiks können Bahnreisende in Niedersachsen ab Montag wieder auf einen regulären Fahrplan hoffen - müssen aber noch mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Zum Wochenstart seien trotz des vorzeitigen Endes des Lokführerstreiks voraussichtlich noch Einschränkungen (...).

Norddeutschland

Lokführerstreik im Personenverkehr der Bahn vorzeitig beendet

Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihren mehrtägigen Streik im Personenverkehr der Deutschen Bahn vorzeitig beendet. Das teilte ein DB-Sprecher am frühen Montagmorgen mit. Im Güterverkehr rollen die Züge der Deutschen Bahn bereits seit Sonntagabend wieder.

Norddeutschland

Verspätungen trotz vorzeitigem Ende im Bahnstreik möglich

Bahnreisende in Niedersachsen müssen sich trotz des vorzeitigen Endes des Lokführerstreiks auch am Montag noch auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Zum Wochenstart komme es voraussichtlich noch zu Einschränkungen, teilte die Bahn mit. Obwohl die Züge am Montag wieder (...).

Wirtschaft

Streik bei Bahn endet - Verhandlungsziele sind klar

Die GDL sorgte mit ihrem vierten Streik bei der Deutschen Bahn seit Anfang November für Tausende Zugausfälle. Nun endet der Ausstand vorzeitig, beide Seiten kehren an den Verhandlungstisch zurück.

Norddeutschland

Regionalbahn erfasst Auto: Ein Schwerverletzter

Beim Zusammenprall eines Autos mit einem Zug ist in der Grafschaft Bentheim ein Mann schwer verletzt worden. Der 81-Jährige habe ersten Erkenntnissen nach am Samstagmittag die rote Ampel an einem unbeschrankten Bahnübergang in Neuenhaus übersehen, teilte die Polizei mit. (...).

Norddeutschland

Lokführerstreik bei der Bahn endet vorzeitig

Die Lokführergewerkschaft GDL beendet ihren Streik bei der Deutschen Bahn vorzeitig. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird im Personenverkehr anstatt bis Montagabend nur noch bis Montagmorgen, 2.00 Uhr, gestreikt. Darüber berichteten am Samstag auch mehrere (...).

Norddeutschland

Lokführerstreik bei der Bahn endet vorzeitig

Die Lokführergewerkschaft GDL beendet ihren Streik bei der Deutschen Bahn vorzeitig. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird im Personenverkehr anstatt bis Montagabend nur noch bis Montagmorgen, 2.00 Uhr, gestreikt. Darüber berichteten am Samstag auch mehre (...).

Wirtschaft

Ampel einigt sich auf Gesetz zum Schienenausbau

Bereits im vergangenen Juni hat das Kabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, um Investitionen des Bundes in die Schiene vorantreiben. Nun gibt es eine Einigung auch unter den Koalitionsfraktionen.

Norddeutschland

Transdev und GDL erzielen Tarifabschluss

Die Verhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL über einen neuen Tarifvertrag dauern an. Mit dem zweitgrößten Bahnunternehmen in Deutschland ist die GDL schon weiter.