19.09.2019, 18:29
D/A gegen die Minimalisten von Weiche Flensburg

DROCHTERSEN. Nach drei Niederlagen in Serie will der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel zurück in die Erfolgsspur. Der SC Weiche Flensburg, der sich am Sonntag um 15 Uhr im Kehdinger Stadion vorstellt, gilt nicht gerade als Aufbaugegner. Mit Julian Stöhr wird zudem ein Ex-Drochterser auf seinen ehemaligen Club treffen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.10.2019, Buxtehude
    BSV verliert Heimspiel im Europapokal
    Mehr
  • 13.10.2019, DROCHTERSEN
    Torreiches Landesliga-Derby: D/A II überrollt die VSV
    Mehr
  • 13.10.2019, HAMBURG
    Werder Bremen verliert Testspiel beim FC St. Pauli
    Mehr
  • 12.10.2019, BUXTEHUDE
    Steffen will in seinem Wohnzimmer ins Finale rasen
    Mehr
  • 12.10.2019, HAMBURG
    SV Drochtersen/Assel bei der Bundesligareserve
    Mehr
  • 12.10.2019, HEDENDORF/DROCHTERSEN
    Der Offensive sei Dank: VSV auf Rang drei
    Mehr
  • 11.10.2019, SCHWINGE
    Schwinger SC stürmt in den Bezirkspokal
    Mehr
  • 11.10.2019, BUXTEHUDE
    Tim Haller zufrieden nach der Asienreise
    Mehr
  • 11.10.2019, BUXTEHUDE
    BSV fährt ersten Heimsieg ein
    Mehr
  • 10.10.2019, BUXTEHUDE
    Nordderby: Ausfälle bei BSV und VfL Oldenburg
    Mehr