17.05.2018, 19:14
Diese Kunst sprengt die Strukturen

STADE. Sie zählen zu den Superstars der zeitgenössischen Kunstszene. Ihre erste gemeinsame Ausstellungstournee führt Jonathan Meese, Daniel Richter und Tal R ins Stader Kunsthaus – und mit ihnen eine Flut grotesker, psychedelisch anmutender Werke.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.12.2018, KUTENHOLZ
    Die Junx auf Landtour
    Mehr
  • 14.12.2018, STADE
    Johann König kommt erneut ins Stadeum
    Mehr
  • 13.12.2018, SAUENSIEK/HARSEFELD
    Briefmarken sind seine Leidenschaft
    Mehr
  • 13.12.2018, Stade/Jork
    Lokaler Genuss: River Rum aus Stade
    Mehr
  • 13.12.2018, NEU WULMSTORF
    Lutherkirche lädt zum Adventsmarkt
    Mehr
  • 12.12.2018, JORK
    Neues Jahrbuch: Spannende Reise durch die Historie
    Mehr
  • 12.12.2018, BUXTEHUDE
    Lucia-Feier mit lettischem Chor in Buxtehude
    Mehr
  • 10.12.2018, BUXTEHUDE
    „Aschenputtel“ – als kindgerechte Komödie
    Mehr
  • 10.12.2018, STADE
    Enissa Amani zieht junges Publikum mit unverwechselbarer Sprachkomik ins Stadeum
    Mehr
  • 08.12.2018, Stade
    Santa Lucia aus Karlshamn bringt Licht in die Innenstadt
    Mehr