09.06.2019, 10:25
Entwarnung: Keine Gesundheitsgefährdung nach Synthopol-Störfall

BUXTEHUDE. Nach dem Störfall-Alarm bei der Chemiefabrik Synthopol am Alten Postweg gibt die Feuerwehr Entwarnung: Auch ein hinzugezogenes Spezialteam konnte keine Gesundheitsgefährdung in der Umgebung feststellen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.08.2019, FREDENBECK
    Entscheidung gefallen: Buche muss bis Montag verschwinden
    Mehr
  • 17.08.2019, IMMENBECK
    Buxtehude will Fußgänger und Radfahrer künftig besser schützen
    Mehr
  • 17.08.2019, STADE
    Stade sucht zum zweiten Mal den Heimatshopper
    Mehr
  • 16.08.2019, LANDKREIS
    Zwölf Millionen Euro für die Schulen im Kreis
    Mehr
  • 16.08.2019, BUXTEHUDE
    Großübung: 150 Feuerwehrleute proben in Altkloster den Ernstfall
    Mehr
  • 16.08.2019, APENSEN
    Zoff um Urlaub der Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock
    Mehr
  • 15.08.2019, DUEDENBUETTEL/HIMMELPFORTEN
    Halbseitige Sperrung der B 73 bei Himmelpforten
    Mehr
  • 15.08.2019, LANDKREIS
    Arbeiten an Strommtrasse im Zeitplan
    Mehr
  • 15.08.2019, BUXTEHUDE
    „Geben-und-Nehmen-Schrank“: Standortwechsel nach zehn erfolgreichen Jahren
    Mehr
  • 14.08.2019, JORK
    Jorker fordern Tempo 30 auf der L 140
    Mehr