03.08.2018, 08:30
Freiburger Bücherei startet in digitales Zeitalter

FREIBURG. Der Bestand der Freiburger Bücherei wurde auf den Kopf gestellt: Die Digitalisierung hat Einzug in die Fleckenbücherei gehalten. Jetzt kann gezielt nach Schlagworten im Buchbestand gesucht werden. Die Zeit der Karteikarten ist bald passé. Am Montag, 6. August, beendet die Bücherei Freiburg ihre Sommerpause.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.05.2020,
    Plaza der Elbphilharmonie für Besucher geöffnet
    Mehr
  • 26.05.2020, KÖNIGREICH
    Bücherei Jork weitet ihr Angebot aus
    Mehr
  • 24.05.2020, WENNERSTORF
    Museumsbauernhof Wennerstorf startet in die Saison
    Mehr
  • 23.05.2020, HARSEFELD
    Hörspiel aus Harsefeld feiert Erfolg im Internet
    Mehr
  • 22.05.2020, HAMBURG
    Paul McCartney trauert um die Hamburger Beatles-Fotografin Astrid Kirchherr
    Mehr
  • 21.05.2020, MALSTEDT
    Ausstellung „AprilArt 2020“ bietet Auszeit vom Corona-Alltag
    Mehr
  • 21.05.2020, BREMERVÖRDE
    5000 neue Exemplare des neuen Hafenführers
    Mehr
  • 20.05.2020, STADE
    Festung Grauerort macht sich hübsch
    Mehr
  • 18.05.2020, HAMBURG
    Hamburger Clubs bleiben weiterhin geschlossen
    Mehr
  • 18.05.2020, HAMBURG
    Volkmar Nebe wird 60: Als Janne Mommsen ein Bestseller
    Mehr