18.06.2018, 07:30
Fünf Männer und ein Thema: Der Bürgermeisterwahlkampf

STADE. Die Bundestags- und Landtagsmandate in der Region hat die CDU bereits erobert, nun bläst sie zum Angriff auf den Chefsessel im Stader Rathaus. In den kommenden elf Monaten wird es für Bürgermeister-Kandidat Sönke Hartlef (CDU) darum gehen, sich von der Amtsinhaberin inhaltlich abzusetzen.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.01.2021, MIENENBÜTTEL
    LPT: Neue Unruhe ums Qual-Labor
    Mehr
  • 20.01.2021, STADE
    Neue Corona-Fälle im Stader Johannisheim
    Mehr
  • 20.01.2021, LANDKREIS
    Schnelle Einschätzung mit Schnelltest
    Mehr
  • 18.01.2021, FREDENBECK
    Samtgemeinde Fredenbeck: Mehr Einsätze trotz Pandemie
    Mehr
  • 17.01.2021, JORK
    Altländer setzen auf das Fahrrad
    Mehr
  • 16.01.2021, BUXTEHUDE/LANDKREIS
    A26-Anschluss in Buxtehude: Verfahren geht in die nächste Runde
    Mehr
  • 16.01.2021, STADE
    Kostenlose Werbeflächen: Lindemann will Einzelhandel unterstützen
    Mehr
  • 16.01.2021, LANDKREIS
    Kreis Stade erhält weniger Impfstoff
    Mehr
  • 15.01.2021, STADE
    Umweltverbände: LNG-Terminal nicht genehmigungsfähig
    Mehr
  • 14.01.2021, BLIEDERSDORF
    Gas-Alarm für die Feuerwehr in Bliedersdorf
    Mehr