15.08.2018, 18:11
Jugend profitiert vom Lauftag in Oldendorf

OLDENDORF-HIMMELPFORTEN. 4200 Euro wurden beim 24-Stundenlauf erzielt. Jetzt wurden die Spenden verteilt an die offene Jugendarbeit, Grundschule, Jugendkonferenz und Jugendfeuerwehr Oldendorf, den Schützenverein Himmelpforten und den „Smarter ohne Kater“ in Himmelpforten sowie den DRK Oldendorf.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.11.2018, BUXTEHUDE
    Kritische Situation beim BSV
    Mehr
  • 21.11.2018, Buxtehude
    "Blackminton“: Grelle Bälle fliegen durch die Dunkelheit
    Mehr
  • 21.11.2018, Schwinge
    Skandalspiel in Schwinge kommt vors Sportgericht
    Mehr
  • 20.11.2018, STADE
    Stader schießen sich in einen Rausch
    Mehr
  • 20.11.2018, DROCHTERSEN
    Neumann schlenzt den Ball gekonnt in den Winkel
    Mehr
  • 20.11.2018, BUXTEHUDE
    BSV kassiert Last-Minute-Ausgleich im Handball-Krimi
    Mehr
  • 17.11.2018, Ottensen
    SSV Hagen rehabilitiert sich
    Mehr
  • 17.11.2018, SALZGITTER
    Eishockey: Harsefeld unterliegt bei den Icefigthers
    Mehr
  • 17.11.2018, FREDENBECK
    Fredenbecker Handballer spielen auf Bewährung
    Mehr
  • 17.11.2018, BUXTEHUDE
    BSV: Gegen Logvin und den „rohen Diamanten“
    Mehr