22.10.2020, 18:46
Orchester Gnadenlos spielt live im Freudenhaus

BUXTEHUDE. Livemusik im Freudenhaus: Das Orchester Gnadenlos gibt am Sonnabend, 21. November, ab 20 Uhr in Buxtehude sein erstes Konzert nach dem Lockdown. Die drei Musiker spielen Rock’n’Roll mit deutschen Texten und bewegen sich dabei „irgendwo zwischen Pommesbude, Autobahn-Raststätte, Hilton-Hotel und Hamburg-St. Pauli“.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 30.11.2020, BUXTEHUDE
    Kulturforum hofft auf schnelle finanzielle Hilfe
    Mehr
  • 30.11.2020, BUXTEHUDE
    Hans-Joachim Dammann malt und wandert auch mit Worten
    Mehr
  • 29.11.2020, STADE
    So bewerten Besucher das Stadeum
    Mehr
  • 27.11.2020,
    Geschichte der Sängerin Cathy Berberian auf der virtuellen Bühne
    Mehr
  • 27.11.2020, STADE
    Stader Opernball für 2021 abgesagt
    Mehr
  • 26.11.2020, EHESTORF
    Schlitten, Fotos und Erinnerungen der Bürger gesucht
    Mehr
  • 25.11.2020, STADE
    Neuer Platz für die Krippenausstellung
    Mehr
  • 25.11.2020, HARSEFELD
    Harsefelder Kult-Kino zieht um
    Mehr
  • 25.11.2020, BUXTEHUDE
    Viele Weihnachtsgottesdienste unter freiem Himmel
    Mehr
  • 23.11.2020, STADE
    Weihnachtliches Flair in Stade auch ohne Weihnachtsmarkt
    Mehr