29.06.2018, 16:00
Public Viewing auf dem Prüfstand: Die Zahlen sind rückläufig
Leserbrief
Kommentare

LANDKREIS. Nach dem frühen Aus der deutschen Mannschaft bei der WM steht Vieles auf dem Prüfstand – auch das Konzept des Public Viewing. In der Lagerhalle des Baufachzentrums Hasselbring verfolgten teilweise nur 600 Menschen die Spiele.  Vor zwei Jahren seien noch um die 1000 gekommen,

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.09.2018, LANDKREIS
    Landkreis-Teams dominieren die Frauen-Landesliga
    Mehr
  • 26.09.2018, HAMBURG
    Erste allgemeine Verunsicherung beim HSV
    Mehr
  • 26.09.2018, Landkreis
    Titelflut für Niedersachsen
    Mehr
  • 25.09.2018, FREDENBECK
    VfL Fredenbeck feiert Derby-Sieg gegen Bremervörde
    Mehr
  • 25.09.2018, Hamburg
    Kollektives Versagen im Volkspark
    Mehr
  • 25.09.2018, BAD LANGENSALZA
    Buxtehuder SV: Debakel beim Thüringer HC
    Mehr
  • 22.09.2018, AHLERSTEDT
    A/O-Schiri Felix Bahr live bei „Sport 1“ zu sehen
    Mehr
  • 22.09.2018, DROCHTERSEN
    Hermandung hat sich im hohen Norden akklimatisiert
    Mehr
  • 21.09.2018, JORK
    Turnen: Fünf Jorker bei der Deutschen Meisterschaft
    Mehr
  • 21.09.2018, STADE
    VfL Stade gewinnt Landestitel in Leichtathletik
    Mehr