20.05.2020, 10:04
Umweltalarm bei Implantcast in Buxtehude

BUXTEHUDE. Bei der Firma Implantcast an der Lüneburger Schanze in Buxtehude wurde am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr ein CO2-Alarm ausgelöst. Es wird vermutet, dass es durch eine Wartung der Löschanlage zu dem CO2-Austritt kam. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war vor Ort, das Firmengebäude wurde evakuiert.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.08.2020, ALTES LAND
    In diesem Jahr hängen weniger Pflaumen an den Bäumen
    Mehr
  • 14.08.2020, LAMSTEDT/LANDKREIS
    Straftäter aus Drochtersen nach Verfolgungsjagd festgenommen
    Mehr
  • 14.08.2020, APENSEN
    Apensens Politik fordert Akteneinsicht im Kita-Streit
    Mehr
  • 14.08.2020, LANDKREIS
    Gesundheitsreport: Der Rücken macht die größten Probleme
    Mehr
  • 13.08.2020, BUXTEHUDE
    Gastronomen finden Pauschal-Tadel der Stadt unfair
    Mehr
  • 13.08.2020, STADE
    Ruhe in Hagen: Lokführer müssen nicht mehr hupen
    Mehr
  • 13.08.2020, ELSTORF
    Schönecke bleibt in Neu Wulmstorf
    Mehr
  • 12.08.2020, BUXTEHUDE
    Buxtehude erhält Deutschen Nachhaltigkeitspreis
    Mehr
  • 12.08.2020, BALJE
    Sprenggranate bei Ackerarbeiten in Balje gefunden
    Mehr
  • 12.08.2020, BUXTEHUDE
    Harburger Straße in Buxtehude wird doch nicht gesperrt
    Mehr