26.08.2018, 17:24
Unglückliche Niederlage für D/A

DROCHTERSEN. Auch für Pokalhelden wachsen die Bäume nicht in den Himmel: Zweimal passten die D/A-Kicker am Sonntag nicht auf und das reichte der U23-Truppe des Bundesligisten Werder Bremen für zwei Tore zum 2:0 Auswärtssieg gegen eine gute Drochterser Mannschaft, die mit spielerischen Mitteln den Erfolg suchte.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.02.2019, Hamburg
    HSV-Fananleihe vor 10-Millionen-Marke: "Aktueller Stand positiv"
    Mehr
  • 23.02.2019, DROCHTERSEN
    D/A will Werder entzaubern
    Mehr
  • 23.02.2019, BUXTEHUDE
    Maike Schirmer: Schlechte Leistung verboten
    Mehr
  • 22.02.2019, MULSUM
    Mu/Kus neuer Trainer soll Impulse setzen
    Mehr
  • 22.02.2019, AHLERSTEDT
    Kontroverses Ende: A/O-Trainer Stefan Röhricht geht
    Mehr
  • 22.02.2019, HAMBURG
    Veit Müller: Aus der Markthalle in den Ring nach Kutenholz
    Mehr
  • 21.02.2019, HORNEBURG
    Fredenbeck gewinnt Oberliga-Derby gegen Horneburg
    Mehr
  • 21.02.2019, BUXTEHUDE
    Erfolgreiches Wochenende für den BSV-Nachwuchs
    Mehr
  • 21.02.2019, LANDKREIS
    Wann kommt der nächste Faustball-Nationalspieler?
    Mehr
  • 19.02.2019, JORK
    Kinder-Tennis boomt beim TC Jork
    Mehr