18.04.2019, 19:30
Vier Wochen Schlachtverbot für Betrieb in Düdenbüttel
Galerie zum Artikel
Mehr zum Thema
  Schlachthof-Skandal ist Thema im Stader Kreistag
So brutal wurden die Rinder zum Schlachthof transportiert
Videos
 

LANDKREIS. Im Schlachtbetrieb in Düdenbüttel werden auch in den nächsten vier Wochen keine Tiere geschlachtet. Der Landkreis Stade hat den Betrieb bis zum 17. Mai stillgelegt. Vier Tonnen Fleisch wurden entsorgt.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.05.2019, BUXTEHUDE
    Die Lebenshilfe will eine Schule für alle gründen
    Mehr
  • 18.05.2019, STADE
    Fach-Markt mit vielen Fachläden
    Mehr
  • 17.05.2019, STADE
    Falsche Wasserableser bestehlen Seniorin in Stade
    Mehr
  • 17.05.2019, Stade
    Polizei erwischt Drogendealer in Stade
    Mehr
  • 17.05.2019, BUXTEHUDE/NOTTENSDORF
    Brandstifter von Nottensdorfer Obdachlosenunterkunft bleibt hinter Gittern
    Mehr
  • 16.05.2019, NEUENFELDE
    Altländer Mettwurst in alle Welt
    Mehr
  • 16.05.2019, ALTES LAND/FINKENWERDER
    Widerstand gegen die Wasserbauer
    Mehr
  • 16.05.2019, STADE
    Möbel-Discounter Poco bereitet sich auf Einzug in Stade vor
    Mehr
  • 15.05.2019, BUXTEHUDE
    Bahnhof Buxtehude: Nach Wirtschaftlichkeitsprüfung könnte der Abriss folgen
    Mehr
  • 15.05.2019, DÜDENBÜTTEL
    Brand auf Düdenbütteler Recyclinghof
    Mehr