22.01.2020, 12:23
Amtstierärzte kontrollieren Tierheim an der Süderstraße

HAMBURG. Tierärzte des Hamburger Bezirksamts Mitte haben am Mittwoch das Tierheim an der Süderstraße kontrolliert. Die sieben Veterinäre kamen in Begleitung der Polizei. Es gebe die Befürchtung, dass die Tiere nicht fachgerecht vom Hamburger Tierschutzverein versorgt würden, sagte eine Sprecherin des Bezirksamts.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.02.2020, Hamburg
    Zivilfahnder bei Festnahme lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 27.02.2020, Hamburg
    Rauchwolke hängt über Fuhlsbüttel
    Mehr
  • 27.02.2020, Hamburg
    Flughafen Hamburg erwartet 95.000 Reisende zum Ferienbeginn
    Mehr
  • 26.02.2020, HAMBURG
    Die Commerzbank macht in Hamburg gute Geschäfte
    Mehr
  • 26.02.2020, HAMBURG
    Unbekannte brechen bei Juwelieren ein
    Mehr
  • 26.02.2020, HAMBURG
    Entwarnung nach Corona-Verdacht in Hamburg
    Mehr
  • 25.02.2020, HARBURG
    Der Hamburger Süden bleibt eine SPD-Hochburg
    Mehr
  • 25.02.2020, HAMBURG
    U-Bahn Rathausmarkt wird barrierefrei
    Mehr
  • 23.02.2020, Hamburg
    In der Hafencity wird über Deportationen von Nazi-Opfern informiert
    Mehr
  • 22.02.2020, Hamburg
    Spatenstich für den A26-Bauabschnitt bis zur A7 terminiert
    Mehr