27.07.2020
Die versteckte Synagoge in der Stader Altstadt

Die Geschichte werden die wenigsten kennen: Das kleine Fachwerkhaus am Cosmaekirchhof, neben der Innenstadtkirche, war als Synagoge einst Treffpunkt der Juden in der Stadt. Autor und Hobby-Geschichtsforscher Klaus Dieter Alicke beschreibt die Historie der Juden in Stade.

So können Sie weiterlesen: