04.07.2020
Unvergessener Pokalkrimi zwischen BSV und Walle Bremen

Am 9. Mai 1990 ziehen die Handballerinnen des Buxtehuder SV erstmals in das DHB-Pokalfinale ein und qualifizieren sich erstmals für den Europapokal. Doch nicht nur die 60 Minuten Handball sorgten dafür, dass dieses Spiel bis heute unvergessen bleibt.

So können Sie weiterlesen: