23.08.2019, 20:05
D/A ringt die Mentalitätsbestien aus Heide nieder

HEIDE. Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat am Freitagabend beim Aufsteiger Heider SV vor 1416 Zuschauern mit 2:1 gewonnen und setzt sich in der Spitzengruppe der Nordstaffel fest.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 30.09.2020, WANGERSEN
    Wangersens U 16-Jugend feiert zwei Mal Bronze
    Mehr
  • 30.09.2020, DROCHTERSEN
    D/A und Trainer Uder trennen sich
    Mehr
  • 30.09.2020, PADERBORN
    HSV gewinnt ein irres Spiel in Paderborn
    Mehr
  • 28.09.2020, ESTEBRÜGGE
    Zehn Spieler des ASC Cranz-Estebrügge erkrankt
    Mehr
  • 27.09.2020, MULSUM/HAMMAH
    Fußball-Kreisliga: Erste Partien des 4. Spieltages
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Längere Pause für HSV-Profi Vagnoman
    Mehr
  • 26.09.2020, AHLERSTEDT
    JFV entlässt vor Saisonstart Aufstiegstrainer
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Nächstes HSV-Heimspiel gegen Aue vor bis zu 4500 Fans
    Mehr
  • 25.09.2020, FLENSBURG
    D/A ohne Chance beim Meisterschaftsfavoriten
    Mehr
  • 25.09.2020, DORTMUND
    Buxtehuder SV rutscht nach Niederlage auf einen Abstiegsplatz
    Mehr