25.08.2019, 21:22
Tumulte im Auetal – Spielabbruch

AHLERSTEDT. In der Fußball-Landesliga Lüneburg wurde die Partie zwischen der SV Ahlerstedt/Ottendorf und dem TSV Ottersberg nach knapp 70 Minuten abgebrochen. Die Hausherren waren zu diesem Zeitpunkt auf dem besten Weg, auch den dritten Sieg einzufahren. Nun ermittelt das Sportgericht.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 06.08.2020, AHLERSTEDT
    Faustballweltmeisterin kickt jetzt für A/O
    Mehr
  • 05.08.2020, STADE
    Basketballer des VfL Stade hoffen auf die Führungsspieler
    Mehr
  • 05.08.2020, LANDKREIS
    Keine Spiele für die Faustball-Jugend im Bezirk
    Mehr
  • 05.08.2020, BUXTEHUDE
    BSV-Fußballer geben Premiere im Jahnstadion
    Mehr
  • 04.08.2020, BUXTEHUDE
    Die Bundesliga schaut auf Buxtehude
    Mehr
  • 04.08.2020, LANDKREIS
    Fußballerinnen des FC Oste/Oldendorf starten in der Landesliga
    Mehr
  • 04.08.2020, ELMLOHE
    Harm Wiebusch verteidigt Landesmeistertitel im Springen
    Mehr
  • 02.08.2020, DROCHTERSEN
    D/A setzt auf Zeltlager-Romantik
    Mehr
  • 02.08.2020, IMMENBECK
    TSV Eintracht Immenbeck gewinnt eigenes Turnier
    Mehr
  • 01.08.2020, BUXTEHUDE
    BSV gewinnt Test gegen Bayer Leverkusen
    Mehr