28.11.2020, 12:00
Ausbau der A 7 geht jetzt südlich der Elbe weiter

HAMBURG. Nach der Baustelle ist vor der Baustelle – für die A7 in Hamburg gilt das seit vielen Jahren. Während nördlich der Elbe der zweite Lärmdeckel in Stellingen fast fertig ist, geht es südlich des Tunnels erst richtig los. Am Freitag war offizieller Baustart für den Ausbau zwischen Elbtunnel und Hausbruch von sechs auf acht Spuren.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.01.2021, HAMBURG
    Hagenbecks Tierpark nimmt Kündigungen zurück
    Mehr
  • 21.01.2021, HAMBURG
    Gefährliche Drohnen im Hamburger Luftraum gesichtet
    Mehr
  • 21.01.2021, HAMBURG
    Pumpwerk in der Hamburger Hafenstraße wird modernisiert
    Mehr
  • 20.01.2021, HAMBURG
    Tim Mälzer feiert 50. Geburtstag mit Kochparty
    Mehr
  • 20.01.2021, HAMBURG
    Dock 10 im Hafen bekommt ein Glasdach
    Mehr
  • 20.01.2021, HAMBURG
    Tschentscher: Lockdown verlängern
    Mehr
  • 18.01.2021, HAMBURG
    Eine U-Bahnlinie der Superlative
    Mehr
  • 17.01.2021, HAMBURG
    Hamburgs Umweltbehörde geht Stint-Rückgang auf den Grund
    Mehr
  • 16.01.2021, HAMBURG
    A 26 Ost: Hafenautobahn wird deutlich teurer
    Mehr
  • 16.01.2021, HAMBURG
    Illegaler Betrieb in Shisha-Bar: 18 Personen feiern im Keller
    Mehr