11.06.2018, 10:18
Foo Fighters spielen Rockshow vor 60.000 Besuchern

HAMBURG. Es hat sich angefühlt wie ein Festivalbesuch: Die Foo Fighters haben gestern in Hamburg vor 60.000 Besuchern ihr einziges vollwertiges Deutschlandkonzert in diesem Jahr gegeben. Die US-Band hat über zweieinhalb Stunden von der Trabrennbahn aus die halbe Stadt beschallt.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.04.2019, STADE
    Simone Hartseil schauspielert sich eine Runde weiter
    Mehr
  • 19.04.2019, STADE
    Klezmer-Formation im Stader Rathaus
    Mehr
  • 17.04.2019, HARBURG
    „Tanzraum“ gibt dem Tanz viel Raum
    Mehr
  • 17.04.2019, KUTENHOLZ
    Thürnau ein zweites Mal in der Festhalle Kutenholz
    Mehr
  • 17.04.2019, STEINKIRCHEN
    300 Jahre Arp Schnitger: Pastor sammelt Stimmen für Komposition
    Mehr
  • 15.04.2019, STADE/HAMBURG
    Schrille Werke als Prototypen für die Zukunft
    Mehr
  • 15.04.2019, STADE
    Vorverkauf für das Holk Kulturfestival startet
    Mehr
  • 15.04.2019, HAMBURG
    Theater: Männerherzen in Aufruhr
    Mehr
  • 13.04.2019, STADE
    Musical zum Thema Gehör
    Mehr
  • 13.04.2019, STEINKIRCHEN
    Bücherei-Team hofft auf eine Erweiterung
    Mehr