11.06.2018, 10:18
Foo Fighters spielen Rockshow vor 60.000 Besuchern

HAMBURG. Es hat sich angefühlt wie ein Festivalbesuch: Die Foo Fighters haben gestern in Hamburg vor 60.000 Besuchern ihr einziges vollwertiges Deutschlandkonzert in diesem Jahr gegeben. Die US-Band hat über zweieinhalb Stunden von der Trabrennbahn aus die halbe Stadt beschallt.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 16.11.2018,
    Wir sind das Kulturforum
    Mehr
  • 16.11.2018, Agathenburg
    La Vigna und die Kontroverse der Barockmusik
    Mehr
  • 16.11.2018, STADE
    Kriminell gut in Uniform
    Mehr
  • 15.11.2018, AHLERSTEDT
    Ahlerstedts Narren haben ihren Prinzen gewählt
    Mehr
  • 15.11.2018,
    Theaterspielgruppe des MGV Elstorf macht Klinik zum Tollhaus
    Mehr
  • 14.11.2018, BREMERVÖRDE
    Adventliche Führung durch Welt der Sinne
    Mehr
  • 14.11.2018, BUXTEHUDE
    Schmerz und Trost der Mutter Gottes
    Mehr
  • 12.11.2018, HAMBURG
    Küchenzauber im Showzelt von Palazzo in Hamburg
    Mehr
  • 12.11.2018, HORNEBURG
    Sankt Martin reitet durch den illuminierten Schlosspark
    Mehr
  • 10.11.2018, STADE
    Eva Mattes berührt mit Astrid Lindgrens Tagebüchern
    Mehr