22.08.2019, 19:37
Trommelkunst und Klangexperimente

BUXTEHUDE. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des International Music Festivals (IMF): die Konzerte an den Buxtehuder Schulen. Am Donnerstag gab es neben Gitarre, Harfe und Percussion auch ein experimentelles Projekt mit Schülern der IGS zu sehen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.09.2019, HAMBURG
    Hamburger Reeperbahnfestival hat begonnen
    Mehr
  • 20.09.2019, BUXTEHUDE
    „Harfen-Zauberei“ in der St.-Paulus-Kirche
    Mehr
  • 20.09.2019, DAUDIECK
    „Offene Ateliers“: Künstler auf Gut Daudieck öffnen Türen
    Mehr
  • 19.09.2019, JORK
    Gertrud Feindts größtes Geschenk zum 100. Geburtstag
    Mehr
  • 19.09.2019, BUXTEHUDE
    Buxtehude bekommt ein Bäder-Boot
    Mehr
  • 19.09.2019, HIMMELPFORTEN
    Auf der Spur eines Porträtbildes
    Mehr
  • 18.09.2019, STADE
    Herbstjahrmarkt: Schausteller bauen ihre Geschäfte auf
    Mehr
  • 18.09.2019, STADE
    Bandwettbewerb „Plattsounds“ erstmals in Stade
    Mehr
  • 18.09.2019, HAMBURG
    Musik und mehr auf der Meile: Das Reeperbahn-Festival 2019
    Mehr
  • 16.09.2019, HAMBURG
    Ausstellung: Die frühen Werke der Meister
    Mehr