22.08.2019, 17:09
Anmeldestopp beim Geest-Cup in Fredenbeck

FREDENBECK.  „Bei 50 mussten wir einen Anmelde-Stopp setzen“, sagte Jörn Dubbels aus dem Organisationsteam des VfL Fredenbeck, der einen großen Dank an die Helfer richtete, die im Regen Zelte aufbauten und die Spielfelder auf dem Rasen und dem Beachplatz herrichteten.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.02.2020, BUXTEHUDE
    Michael Jungblut: Der Mann für alle Fälle beim BSV
    Mehr
  • 21.02.2020, FREDENBECK
    VfL Fredenbeck trennt sich von Trainer Sharnikau
    Mehr
  • 21.02.2020, BUXTEHUDE
    Bölk wechselt im Sommer nach Ungarn
    Mehr
  • 20.02.2020, BUXTEHUDE
    Schützin Stephanie Schwarz hat nächsten Titel im Visier
    Mehr
  • 20.02.2020, BREMEN
    Bremens Augustinsson rechnet mit Comeback
    Mehr
  • 20.02.2020, BUXTEHUDE
    Buxtehuder Tim Haller holt Medaille in Sao Paulo
    Mehr
  • 19.02.2020, BUXTEHUDE
    Dirk Leuns Ansprache in der Halbzeit fruchtet
    Mehr
  • 19.02.2020, LANDKREIS
    Faustball: Wangersen und Essel gewinnen Medaillen
    Mehr
  • 19.02.2020, FREDENBECK
    Juniorinnen des VfL Fredenbeck verspielen Führungen
    Mehr
  • 18.02.2020, LANDKREIS
    16 Ritscher-Tore reichen Fredenbeck nicht
    Mehr